D4D Diesel startet nicht mehr nach leerem Tank

Diskutiere D4D Diesel startet nicht mehr nach leerem Tank im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo, ist das normal, dass der D4D Diesel im Avensis EZ 09.99 nur mit extremen Anstrengungen wieder anspringt, wenn der Tank komplett leer...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. abu99

    abu99 Guest

    Hallo, ist das normal, dass der D4D Diesel im Avensis EZ 09.99 nur mit extremen Anstrengungen wieder anspringt, wenn der Tank komplett leer gefahren wurde?

    Habe nach "Motor-Stop" die Gefahrenstelle noch mit dem Anlasser überbrückt (ca. 70m)

    Danach 5 Liter Diesel gefüllt...7 mal ca.15 Sekunden "georgelt"

    Da der Avensis schräg stand (Rechts höher) habe ich nochmal 5 Liter befüllt und wieder 5 mal für ca. 15 sekunden "georgelt"

    Nichts passiert ausser dass sich die Baterie langsam etwas schwach anhörte....

    ADAC angerufen....Mitglied ...geworden 50Minuten später ...

    ADAC füllt zu den 10 Litern noch mal 5 Liter hinzu.!!!!

    und sagt ich solle doch mal "10 mal in Folge für 2 Sekunden "nur" Zündung" machen.

    Parallel hat er im Ansaugstuzen Starterpilot gesprüht.....und ....

    nach 3 mal Starten ( 3 Sekunden pro Versuch) ist er angesprungen.

    Verhalten sich die CR-Diesel alle so auf Luft in der Leitung?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Luft in der Leitung ist kann er auch nichts ansaugen zum Starten ;)

    Du hast oben auf dem Diesel Filter so einen Schwarzen Knopf, das ist die manuelle Pumpe. Hättest du da ein paar mal draufgedrückt wärst du jetzt kein ADAC Mitglied ;)


    Mfg
     
  4. abu99

    abu99 Guest

    Leider war ich in einem anderemToyota-Forum und ich die haben das nicht gewusst...eile war gebotet da mein "Vensi" im Halteverbot stand.
    Hätte lieber die 44€ an dieses Forum gespendet.

    Danke !!!!!

    (werde mal morgen diesen " Drücker" bei Tageslicht suchen...)

    Im Handbuch habe ich nichts gefunden!

    ...und ich hab dem ADAC Fuzzi noch 10€ Trinkgeld gegeben.....
     
  5. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Dass Du (vermutlich als Laie) die Pumpe, die am Dieselfilter integriert ist, nicht gefunden hast, bzw. nichts davon wusstest, leuchtet ein.
    Das sowas nicht im Handbuch steht (sicher?), ist schon eher bedenklich.
    Dass der ADAC dann mit Starthilfe einen leergefahrenen Diesel wieder ans Laufen bringt, ist schon ziemlich peinlich für den Laden.

    Achja, Diesel niemals komplett leerfahren, das weißt Du ja jetzt :D

    cu Toy
     
  6. #5 Eupensepp, 04.02.2007
    Eupensepp

    Eupensepp Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    allso in meinem hanbuch steht diesem pümpe schon drinn wo sie is und wie sie zu betätigen ist :-)

    mfg m
     
  7. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.389
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Jo, steht im Handbuch. Kann ich bestätigen.
     
  8. Miro

    Miro Guest

    :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :]

    Gruss

    Miro
     
  9. #8 Hagbard23rd, 04.02.2007
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Ist übrigens bei allen Dieseln so, nicht nur beim d4d. Ist der Tank komplett leer ziehen die pumpen Luft. Hat man dann getankt müssen die Pumpen erstmal wieder Diesel ziehen. Das dauert nen Moment. Macht man die Zündung an, werden die Pumpen einen kurzen Moment lang angesteuert. Deswegen ein paar mal Zünd an, warten und Zündung wieder aus... oder gar nicht erst leer fahren ;)
     
  10. #9 braindyslexic, 04.02.2007
    braindyslexic

    braindyslexic Guest

    Und bei Benzinern? Wenn die leer sind, ziehen sie doch auch Luft!? :D
     
  11. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Hatte sowas mal mit einem Neuen Hilux... Rote Kennzeichen dran und mitten auf der Hauptverkehrskreuzung stehen geblieben :D (10 m von der Tanke entfernt ;( )

    So ein Ding zu schieben ist Schweine schwer :(



    Mfg
     
  12. #11 Schuttgriwler, 04.02.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    welches andere forum ? gibt es uns doppelt ? :D

    Steht drin, definitiv.

    Ich würde mich beim ADAC beschweren, und wieder kündigen, denn sowas sollte JEDER ADAC Mann wissen. Du hast Ihm doch gesagt, daß Du leerfuhrst, oder ?

    Alle D4D haben keine Kraftstoffpumpe im Tank. Nur die Vorförderpumpe an der Hochdruckpumpe. Diese kann allerdings keine Luftblasen wegziehen, sondern nur bei Blasenfreiem Kraftstofffluß arbeiten.

    Bei den Benzinern wird ja durch die Kraftstoffpumpe im Tank, sofort nach Neubefüllung die Luft ausgeschieden.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Schuttgriwler, 04.02.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    So nicht ganz richtig, siehe meinen Beitrag. D4D haben keine Elektrische Kraftstoffpumpe.
     
  15. #13 Schuttgriwler, 04.02.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
Thema: D4D Diesel startet nicht mehr nach leerem Tank
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. diesel springt nach leerem tank nicht an

    ,
  2. toyota hybrid Tank leer nun nicht mehr starten

    ,
  3. toyota hilux vorförderpumpe diesel im tank

    ,
  4. toyota avensis t27 tank leer gefahren,
  5. startet nicht d4d ,
  6. toyota hilus dieyeltank leergefahren,
  7. toyota rav4 diesel leer ,
  8. d4d starthilfe,
  9. toyota diesel leergefahren,
  10. diesel startet nur beim schieben,
  11. kein Diesel mehr im Tank was passiert,
  12. nach leeren tank startet nicht,
  13. Toyota avensis Diesel tank leer
Die Seite wird geladen...

D4D Diesel startet nicht mehr nach leerem Tank - Ähnliche Themen

  1. Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an

    Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an: Hallo alle zusammen, ich bin neu im Forum und hoffe stark auf Hilfe. Ich fahre einen Toyota Auris 2.2 D-Cat von 2007 mit 130.000km. Er hat vor...
  2. Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen

    Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen: Hallo zusammen. Möchte morgen meinen Zahnriemen wechseln. Wenn ich mir die teile liste ansehe frag ich mich wie der Riemenspanner funktioniert?...
  3. 2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last

    2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last: Moin moin liebe Forengemeinde, ich benötige euren Rat. Ich fahre unten abgebildeten Yaris, habe aktuell 298tkm auf der Uhr und...
  4. Zylinderkopfdichtung 2.2 Diesel D-Cat Bj.2011

    Zylinderkopfdichtung 2.2 Diesel D-Cat Bj.2011: Hallo zusammen, bei meinem RAV4 2.2 Diesel D-CAT (2AD-FHV) 150PS Automatic Bj.12.2011 ist nun bei 98tkm die Zylinderkopfdichtung hinüber. Es hat...
  5. 2.0 d4d suche Bauteil

    2.0 d4d suche Bauteil: Hi ich bin schon seit einer Weile am suchen von einem Bauteil. Habe es bis jetzt nicht gefunden. Es geht um die Adapter des Ladeluftkühhlers...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.