D4D 2,0 116PS Turboschaden?

Diskutiere D4D 2,0 116PS Turboschaden? im Motor Forum im Bereich Technik; Hi Leute, habe mit meinem Diesel Corolla Combi D4D 2,0 116PS ein Problem: Er zieht erst ca 400U/min später als üblich :( Vorher wurde der Motor...

  1. #1 KuNiRider, 29.07.2005
    KuNiRider

    KuNiRider Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    habe mit meinem Diesel Corolla Combi D4D 2,0 116PS ein Problem:
    Er zieht erst ca 400U/min später als üblich :(
    Vorher wurde der Motor bei 1500 U/min munter bei 1800 U/min kam der Tritt ins Kreuz :D und im Zweiten drehten die Räder durch :]
    Nun passiert bis 2000 U/min eigentlich nix, dann fängt er an etwas besser zu ziehen und ab 2300 U/min scheint dann alles wieder normal zu sein. Durchdrehende Räder gibt es nichtmal auf nassem Kopfsteinpflaster mehr. Spritverbrauch ist durch die hochtourigere Fahrerei auch ca 0,3L gestiegen.
    :gruebel Ich tippe auf die Geometrie - Regelung des Laders.

    Mein Händler meint der läuft ganz normal und alle Ladedrücke und Einspritzmengen seien ok X(
    Aber der meint auch da gehört 10W-40 statt 5W-30 Öl rein und 2,4 at statt 2,9 at in die Reifen :rolleyes: :(

    Kennt das jemand / hat einer ne Idee ?(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hardy

    Hardy Guest

    2,9 ist zu viel.
     
  4. #3 Rotes Banner, 29.07.2005
    Rotes Banner

    Rotes Banner Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Mein Händler meint, dieser Motor musse mit 5W40 laufen. das war Original drin und müsse auch wieder rein. ( ist zumindestens besser)

    Zum Luftdruck 2,4 bis 2,5
     
  5. Hardy

    Hardy Guest

    Also ich hab die vorgeschriebenen Daten nur für meinen E11, aber da steht 2,4 bar und für volle Beladung oder über 160 km/h 2,6 bar.
     
  6. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.389
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    das schreiben die nur zum spaß rein. :D :D :D :D :D

    2,9 ?(
    :rofl
     
  7. #6 Rotes Banner, 30.07.2005
    Rotes Banner

    Rotes Banner Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Laut Beschreibung sollten es 2,9 sein bei Geschwindigkeiten über 160 Km/h und bei Vollbesetzung.
     
  8. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.389
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    glaub ich erst, wenn ichs sehe. :D
    e11 hatte ich als kombi.
     
  9. Hardy

    Hardy Guest

    Vielleicht braucht der Diesel mehr Luftdruck. Oder es ist generell beim E12 anders.
     
  10. #9 Schuttgriwler, 30.07.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Gehe zu nem anderen Händler und laß mal da Diagnostizieren.

    Am Öl liegt das mit Sicherheit nicht.

    Cverso E12: 2,2 oder 2,6bar bei voll und +160km/h
     
  11. #10 chianti, 31.07.2005
    chianti

    chianti Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Die Diskussion um den Reifendruck ist doch fruchtlos. Ich mach immer schön 2,9 rein, wie's in der Betriebsanleitung steht. Ab Seite 360 stehen da die Tabellen und für den "Motor 1CD-FTV" in der Ausführung "Schrägheck" sind für alle Beladungen und Geschwindigkeitsbereiche 290 kPa/2,9 bar angegeben. Vielleicht wäre es sinnvoll bei schwerer Beladung und/oder Autobahnheizerei sogar noch etwas mehr einzufüllen. der Diesel wiegt schließlich ein paar Pfund mehr.
     
  12. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Lol

    Genau! Ich fahr auch immer mit 3 Bar rum. Sogar in den 165/80R13 vom Carina II. Geschadet hats noch nie. Insbesondere weil meine Reifen üblicherweise nicht durch natürlichen Verschleiss ihr Profil verlieren. :D

    Wg. dem veränderten Leistungsverhalten vom Diesel. Wie geht es dem Luftfilter? Und wie geht es dem Dieselfilter? Wieviele km hat das Motörli gelaufen? Ist der Chipsgetunt? :D

    Emma :D
     
  13. #12 KuNiRider, 31.07.2005
    KuNiRider

    KuNiRider Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein ungetuneter Combi war gerade bei der 30000km-Inspektion wo ich das schlappe Verhalten (wird auch von meiner Frau moniert) in den unteren Drehzahlen moniert hatte.
    Wann legen sich eure Diesel in Zeug wenn ihr zB im 2ten bei 1200U/min Vollgas gebt?
    Quitschen die Reifen / greift TSC ein?


    PS: Luftdruck 2,8 vorn und 2,7 hinten funzt bei mir prima, laut BDA 2,9
     
  14. #13 Schuttgriwler, 31.07.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Also meiner zieht erst bei 2000U/MIn ab, hat aber auch kein Ladekühler und keinen variablen Turbo.

    Nein / habe ich nicht.

    Es wäre wichtig festzustellen, ob Fehlercodes in der ECU gespeichert sind. Konnte die Werkstatt da was feststellen ? Sind alle Schlauchverbindungen des LAdesystems dicht ? Wenn Ladedruck verloren geht, zieht der natürlich nicht richtig. Hatte ich schon beim Bus öfter, daß die Flexschläuche an den Übergängen Motor <> Festrohrsystem sich lockern, oder von der Werkstatt vergessen wurden :D
     
  15. #14 tommyblue, 02.08.2005
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    also TSC hast du mit sicherheit nicht, das haben nur die benzinmotoren ;)

    meiner turbo kommt in etwa bei 1900-1950 U/min.

    was wurde bei deiner inspektion alles gewechselt? wurden wie schon genannt die filter ausgetauscht?

    das mit dem 10w40 was dein händler sagt ist völliger quatsch. ich war jetzt bei der 60000 inspektion und habe seit 45000 km das 0w30 vollsynt. öl drin und habe absolut "keine" probleme damit ;)

    ich vermute auch, dass du irgentwie einen druckverlust hast. fahre auf jedenfall zu einer anderen werkstatt und lasse dieses prüfen!
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Lolli-Olli, 02.08.2005
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Die Traktionskontrolle (TRC) ist in das VSC integriert, und das hat auch der 116 PS-Diesel (zumindest seit dem Facelift).

    Gruß
    Olaf
     
  18. #16 tommyblue, 02.08.2005
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    gut, ich habe den vorfacelift und der hat es leider nicht. :(
    traktionskontrolle und esp fehlen leider komplett. was ich nie verstanden habe.
     
Thema: D4D 2,0 116PS Turboschaden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. d4d toyota 116ps

Die Seite wird geladen...

D4D 2,0 116PS Turboschaden? - Ähnliche Themen

  1. Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen

    Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen: Hallo zusammen. Möchte morgen meinen Zahnriemen wechseln. Wenn ich mir die teile liste ansehe frag ich mich wie der Riemenspanner funktioniert?...
  2. 2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last

    2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last: Moin moin liebe Forengemeinde, ich benötige euren Rat. Ich fahre unten abgebildeten Yaris, habe aktuell 298tkm auf der Uhr und...
  3. 2.0 d4d suche Bauteil

    2.0 d4d suche Bauteil: Hi ich bin schon seit einer Weile am suchen von einem Bauteil. Habe es bis jetzt nicht gefunden. Es geht um die Adapter des Ladeluftkühhlers...
  4. RAV4 D4D 177PS LED Fussraum

    RAV4 D4D 177PS LED Fussraum: Hallo Zusammen Wir hatten ein Fehlercode an dem RAV4 D4D mit 177PS. Da ist mir aufgefallen, dass es unten rechts im Fussraum (Fahrerseite) eine...
  5. Toyota Verso 2.0 D4D - Motorkontrollleuchte - Rail / Sensor Probleme

    Toyota Verso 2.0 D4D - Motorkontrollleuchte - Rail / Sensor Probleme: Hallo, ich bin bei Motorentechnik leider gänzlich unerfahren. Folgendes Problem: Motorkontrollleuchte geht ca. 5sek nach Start an, im Display...