D2 Racingsport/K-Sport - Bremsanlagen + Gewindefahrwerke

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von *manuel*, 13.04.2008.

  1. #1 *manuel*, 13.04.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Grüße,

    meine Frage steht im Grunde schon im Titel: K-Sport ist doch der Zulieferer bzw. Hersteller der D2 Racingsport Bremsanlagen. Jedoch kann ich auf der K-Sport Internet-Präsenz nur Bremsanlagen in 330 mm und 356 mm finden. Deshalb die Frage ob die anderen Größen (286 mm, 304 mm, 380 mm und 400 mm) die D2 zusätzlich anbietet auch von K-Sport oder einem anderen Produzenten kommen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    K-Sport und D2 sind beides nur Vertriebsfirmen die Ihr Zeug vom selben Hersteller beziehen. D2 hat im Gegensatz zu K-Sport halt sämltiche Größen ins Programm aufgenommen, K-Sport hat nur die 17" und 18" Anlagen im Programm, also 330er und 356er Scheiben.
     
  4. #3 *manuel*, 14.04.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Okay, Denkfehler meinerseits. Ich ging immer davon aus, dass K-Sport der Hersteller ist.

    Von wem beziehen beide Firmen ihre Produkte?
     
  5. #4 der-alph, 14.04.2008
    der-alph

    der-alph Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    0
    also nach dem was ich so gelesen hab, ist ksport ne "umlackierte" D2, denn D2 entwickelt selber.
     
  6. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    D2 kostet aber die hälfte :D
     
  7. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    wo? Beim Händler in Österreich (www.customspeed.at) kostet das D2 Fahrwerk etwas mehr als das K-Sport in Deutschland.

    Ob D2 wirklich selbst entwickelt bezweifle ich, denn sonst wären die K-Sport Produkte nicht so gut wie ident.

    Einziger Unterschied ist, dass z.B. die K-Sport Straßenfahrwerke Uniball Lager haben, D2 hat Gummilager. Der Rest ist gleich.
     
  8. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Für die ST205 kostet das Gewinde 1300€ um den dreh !

    Von D2 das Gewinde für die ST205 kostet 560€ :rolleyes:
     
  9. PLweb

    PLweb Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ein bisschen Googeln brachte die Aussage, dass der Hersteller der Fahrwerke D2 bzw. eigentlich eine Fu Bu Auto Parts Co., Ltd. ist und K-Sport, Winner Power, Cyclone u.a. nur die Distributoren sind, die ihre Logos da raufkleben.

    Weiß hier jemand genaueres dazu?
     
  10. #9 Starmotion, 14.04.2008
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    auf meinem k-sport steht auch Fu Bu
     
  11. Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant
    Die kleineren und auch größeren Anlagen gibt es auch von K-Sport.. in der Schweiz sind sie zb erhältlich Link
    Und hier gibts auch nochmal eine Übersicht K-sportracing.com, bin auch sehr an der 304mm Anlage interessiert da ich mir damit den kauf größerer Felgen sparen könnte
     
  12. #11 gt4stef, 15.04.2008
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Mal so eine Frage, rein interessehalber... wie gut sind die Dinger von Fu Bu eigentlich? Kann man damit was anfangen? ?(
     
  13. #12 YarisII, 15.04.2008
    YarisII

    YarisII Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    mich würde so nen big brake kit (304mm) für meinen TS reizen^^
    hier steht aber ab BJ 03...ist ja das facelift...ob das auch bei neuen TS passen könnte
     
  14. #13 der-alph, 15.04.2008
    der-alph

    der-alph Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    0
    @YarisII was willst du denn mit so einer riesen Bremse?

    Also nur mal am Rande sei erwähnt, dass D2 vorschlägt, gleich große Scheiben vorne und hinten zu verbauen. Ist das Sinnvoll oder wollen sie nur mehr Absatz?
     
  15. #14 YarisII, 15.04.2008
    YarisII

    YarisII Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    bessere bremswirkung und hinter den 18" felgen schaut das auch noch gut aus :D
     
  16. #15 Starmotion, 15.04.2008
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    was meinst du denn, bremsen oder fahrwerk?
     
  17. #16 gt4stef, 15.04.2008
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Egal, so im Allgemeinen... nicht dass ich mir was von denen holen möchte (zumindest nicht in absehbarer Zeit), aber ich würde doch gern wissen, was die qualitativ können. Denn mehrere Marken aus quasi einer Fabrik, das klingt irgendwie nach chinesischem sweat shop...
     
  18. #17 *manuel*, 15.04.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Ich liebäugel insgeheim auch mit einer 8 Kolben 330 mm Anlage für die VA. Für die HA gibt es zumindest von D2 / K-Sport nichts für den E12. Sieht wahrscheinlich auch doof aus wenn man vorne riesen Teller und hinter die schmalen Scheiben hat. Zudem bräucht ich dann noch 17 Zoll Winterfelgen, aber das sollte das geringere Problem sein.

    Gute Frage! Wenn du ein Mittelmotorkonzept fährst ist eine große Bremse hinten auf jeden Fall sinnvoller als bei einem Fronttriebler. Das Großteil des Gewichts liegt beim Fronttrieb auf der VA, zudem bremst man meistens wenn man vorwärts fährt. ;) Im Serientrimm ist z. B. beim E12 hinten wesentlich weniger Brems-Power als vorne vorgesehen und das geht es ja auch. ;)
     
  19. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    hmm, irgendwie find ich auf der customspeed.at Seite aber keine D2/K-Sport Teile - oder bin ich nur blind?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    @renew

    nö, auf der Homepage haben sie es noch nicht drauf, aber auf der Salzburger Automesse hatten sie die Teile ausgestellt und ich habe auch schon wegen einer 15" Bremse angefragt.

    @Markus

    wo kostet das D2 Fahrwerk nur 560Euro? Das wird sicher ein US Import ohne sein, oder? Weiters haben D2 Straßenfahrwerke wie gesagt keine Uniball Domlager sondern Gummilager, das kostet etwas mehr.
     
  22. #20 Starmotion, 15.04.2008
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    ich bin damit bislang sehr zufrieden (9 monate ca 4tkm :D)
    ok ich weiss das ist keine laufleistung nach der man sich ein urteil über ein fahrwerk machen kann,
    aber weder gammelt es vor sich hin (trotz 2-3 unumgänglicher fahrten im schnee X()
    oder weisst sonst irgendwelche mängel auf.
    es ist straff.......sehr straff, aber das wollte ich ja und die kurvenlage ist der hammer :]

    zum thema "chinesischer sweat shop": diesen ausdruck höre ich zum ersten mal ?(
    aber wenn ich das richtige drunter verstehe dann meinst du einen hersteller und es wird unter mehreren firmennamen verkauft.
    nun das wäre für mich kein grund das fahrwerk schlecht einzustufen,
    denn wenn man es genau nimmt wird heutzutage jedes dritte produkt unter mehreren herstellernamen vermarktet.

    wer weis zb. ob tein und k-sport nicht die selben dämpfer verbauen?
    laut aussage eines herrn der tein fahrwerke anbietet ist es exakt der selbe durchmesser und die gewindesteigung passt auch.

    ps. sorry für OT, hier gehts ja um die bremsanlage :D
     
Thema:

D2 Racingsport/K-Sport - Bremsanlagen + Gewindefahrwerke

Die Seite wird geladen...

D2 Racingsport/K-Sport - Bremsanlagen + Gewindefahrwerke - Ähnliche Themen

  1. Kyosho Mini-Z MR-03 Sports RM Toyota Sprinter Trueno AE86 32202W

    Kyosho Mini-Z MR-03 Sports RM Toyota Sprinter Trueno AE86 32202W: Hallo, ich verkaufe meinen fast neuwertigen Kyosho Mini-Z MR-03 Sports mit Toyota AE86 Karosserie vielleicht hat ja von euch einer Interesse:...
  2. Toyota Yaris P1 TS K&N Typhoon Kit

    Toyota Yaris P1 TS K&N Typhoon Kit: [ATTACH] Verkaufe einen K&N Typhoon Kit für einen Toyota Yaris P1 TS. Der Filter hat eine Delle, ist aber noch Dicht! Der Halter für das Saugrohr...
  3. Corolla E11: Sport-ESD 1-Rohr

    Corolla E11: Sport-ESD 1-Rohr: Hi, für meinen E11 G6R suche ich einen guten gebrauchten Sport-ESD. Gerne von Remus, Ulter oder TTE in der 1-Rohr-Variante. Falls jemand seiner...
  4. Bremsanlage Corolla E11

    Bremsanlage Corolla E11: Hallo, meine Bremsen vom E11 sind hinüber inklusive Bremskolben, was könnt ihr empfehlen? Sportbremsanlage? was gibt es ausser D2 und K.Sport?
  5. Bremsanlage Corolla E11

    Bremsanlage Corolla E11: Hallo, hat zufällig noch jemand eine Sportbremsanlage für einen E11 Liegen? D2 oder K.Sport und ähnliches.........