D+ der Lichtmaschine und guter Platz für ne Sicherung gesucht

Diskutiere D+ der Lichtmaschine und guter Platz für ne Sicherung gesucht im Car Hifi Forum im Bereich Toyota; huhu zusammen. kann mir vllt. jemand sagen, wo ich den D+ Anschluss der Lichtmaschine beim Corolla E12 FL finde? Möchte bei meinem anstehenden...

  1. #1 corollaner, 16.06.2009
    corollaner

    corollaner Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    huhu zusammen.

    kann mir vllt. jemand sagen, wo ich den D+ Anschluss der Lichtmaschine beim Corolla E12 FL finde?

    Möchte bei meinem anstehenden Hifi-Ausbau eine Zweitbatterie in den Kofferraum bauen und ein Trennrelais davor schalten. So wie ich gelesen habe wird das Relais über das D+ der Lichmaschine gesteuert....guter Plan *g*...nur hab ich nicht die leiseste Ahnung, wo ich den Anschluss finde.

    Hab mal ein Bild meiner Lichtmaschine gemacht, vllt. kann mir jemand die Stelle mit einem X markieren :)...."erinnert mich irgendwie an Monkey Island"

    http://img31.imageshack.us/img31/7656/img1014r.jpg

    Ausserdem hoffe ich, dass mir jemand n Tipp geben kann wo ich meinen ANL Siererungshalter im Motorraum ordentlich festmachen kann.

    VlG,
    Corollaner
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 corollaner, 17.06.2009
    corollaner

    corollaner Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    hi nochmal...

    einen platz für den sicherungshalter, mit dem ich auch zufrieden bin, hab ich jetzt gefunden. Leider bin ich immer noch nicht schlauer was den D+ Anschluss der LiMa anbelangt.

    Kann mir denn wirklich keiner helfen? *schnief*


    LG
    Corollaner
     
  4. #3 DJ-MC-ET, 18.06.2009
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ein freund hatte das mal beim Octavia so angeklemmt.

    Grundlagen:
    Bei aktuellen Autos wird eine Drehstromgenerator verbaut. Damit dieser Strom erzeugen kann braucht er eine Induktionsspannung. Sobald er mit Hilfe dieser sein eigenes Magnetfeld aufgebaut hat ist er auf die Induktionsspannung nicht mehr angewiesen.

    Mein freund musste nach ein paar tagen feststellen das immer ein paar Sekunden nach Motorstart die Zusatzbatterie vom netzt getrennt wurde. Er hat dann einen Schalter eingebaut.


    Ich habe mir auch sagen lassen das bei zwei Baugleichen Batterien und täglicher Nutzung ein Trennrelais überflüssig sei. (ohne Gewähr)
     
  5. #4 corollaner, 18.06.2009
    corollaner

    corollaner Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    huhu...

    kann es sein, dass du kein Bild eingefügt hast?
    zumindest wird bei mir keins dargestellt und n Link find ich auch net *Brilleputz*


    Das mit den gleichen Batterien habe ich gelesen, auch etliche Erfahrungsberichte über Nutzer und Nicht-Nutzer eines Relais. Habe mich an irgendeinem Punkt in meiner Planung dann entschlossen ein Relais zu verbauen, einfach um auf Nummer sicher zu gehen. Frisst ja kein Brot das Ding und teuer war es auch nicht *g*....jedenfalls im Verhältnis zum Rest der Anlage.


    Was da bei deinem Freund falsch gelaufen ist, kann ich mir auch nicht erklären. Das Relais schaltete bei ihm genau verkehrt herum. Soll ja die Zusatzbatterie bei ausgeschaltetem Motor vom Netz trennen... aber er hat es ja nu über einen Schalter gelöst :)


    lg,
    corollaner
     
  6. #5 corollaner, 21.06.2009
    corollaner

    corollaner Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Einen letzten Versuch möchte ich noch wagen und erneut nachfragen, vllt. bekomme ich ja doch noch eine Info bzgl. des D+ Anschlusses...

    Der Link zeigt ein Foto meiner Lichtmaschine:

    http://img31.imageshack.us/img31/7656/img1014r.jpg


    Kann mir bitte jemand beschreiben wo ich dort den D+ Anschluss finde?
    Hoffe, dass mir jemand helfen kann.

    Lg
    Corollaner
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Japanerfan, 27.06.2009
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Ok, ich versuchs mal allgemein: Die LiMa hat normalerweise 3 Anschlüsse außer der Masse: 1. den Ausgang, ein dickes Kabel wo die Power zum Laden "herauskommt"; 2. Eingang 12 V Dauerplus für Regler und Erregerwicklung, 3. Ausgang für Ladekontrolle = "D+"

    Laut meinem E10/E11-Schaltplan ist die Kabelfarbe von 3. gelb und so einen gelben Draht sehe ich auch in deinem Bild - am 2poligen Steckverbinder! Um sicherzugehen, solltest du nachmessen: Der "D+" muss bei stehendem Motor/Ladekontrolllampe AN ca. 0 V haben, bei laufendem Motor/Ladekontr. AUS 12-14 V.

    Noch ein Tipp: Dieser D+ ist lima-intern der Pluspol eines zweiten Gleichrichters aber niemand weiß wie belastbar dieser ist. Also nicht mehr als eine Relaisspule anhängen und vor allem: Ja keinen Kurzschluss bauen, sonst...

    Viel Erfolg!
    Japanerfan
     
  9. #7 corollaner, 28.06.2009
    corollaner

    corollaner Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    huhu japanerfan.

    ich danke dir vielmals für die antwort. werd berichten, ob die sache läuft oder nicht :)


    lg,
    corollaner
     
Thema:

D+ der Lichtmaschine und guter Platz für ne Sicherung gesucht

Die Seite wird geladen...

D+ der Lichtmaschine und guter Platz für ne Sicherung gesucht - Ähnliche Themen

  1. Aygo Bj. 2007 Sicherungs / Relais Belegungsplan ?

    Aygo Bj. 2007 Sicherungs / Relais Belegungsplan ?: Hi, hat von euch jemand einen Belegungsplan der Sicherungen und Relais im Aygo Bj. 2007? Bei mir geht die Klimaanlage nicht mehr an. Ich würde...
  2. Toyota Verso 1.8 - Klemme 15 gesucht.

    Toyota Verso 1.8 - Klemme 15 gesucht.: Hallo das Thema Klemme 15 is ja hier irgendwie ein dauerbrenner. Ich hab nun auch vor mit endlich einen Maderschreck(frequenzpiepser mit...
  3. HOPA-Zusatzelektronik digitalDIVO (D7219-D-CAT) für Auris 2,2 D-CAT 177PS

    HOPA-Zusatzelektronik digitalDIVO (D7219-D-CAT) für Auris 2,2 D-CAT 177PS: Verkaufe: HOPA-Zusatzelektronik digitalDIVO (D7219-D-CAT) für Auris 2,2 D-CAT 177PS möglicherweise auch für weitere Toyota Fahrzeuge einsetzbar...
  4. Suche Hopa Chip Avensis T25 D-Cat 130KW

    Suche Hopa Chip Avensis T25 D-Cat 130KW: Hallo zusammen, Wer hat einen Hopa Chip für einen Avensis T25 zu verkaufen? Lg
  5. TOYOTA Auris 2.2 D-CAT 6-Gang mit HOPA Chip (200 PS)

    TOYOTA Auris 2.2 D-CAT 6-Gang mit HOPA Chip (200 PS): Hallo Zusammen, da ich mich aus Platzgründen von meinem 2007er Auris trennen muss, hoffe ich, das er in gute Hände gerät. Ich biete hier meinen...