D-Cat kostenlose überholung von Toyota

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von kishcotob, 10.07.2011.

  1. #1 kishcotob, 10.07.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.07.2011
    kishcotob

    kishcotob Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Verso
    Hallo, habe vor 2 Wochen von XXXX* ganz spontann ein Angebot bekommen. Wir überholen ihr Motor kostenlos. Bediengung max 150.000km und nicht älter als 7 Jahre
    Habe D-Cat Verso mit 177 ps. Wagen hat gerade 120tkm und läuft fast perfekt. Nur unter 2.000 umdreungen zieht er ganz schwach, aber dann schaltet sich Turbo ein und läuft wie Sau, und dritte Gang nach meiner Meinung sollte estwas besser ziehen.
    Was denkt ihr dazu?

    *) edit by Armin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Das ist gut. Sehr gut.

    Das Angebot zielt eigentlich auf alle, die hohen Ölverbrauch haben (so 2l auf 1000kms).
     
  4. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Deswegen wird er aber weder unter 2000 1/min noch im 3. Gang generell besser ziehen ;) :D
     
  5. #4 diosaner, 10.07.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Die Werkstatt hat vielleicht ne schlechte Auslastung und will für die nächste Zeit auch mal Ruhe mit den Ruinen haben.

    Mach es.:)
    Nur solltest du auch darauf bestehen, das wirklich alles kostenlos ist.;)

    Einige Werkstätten verlangen Geld für den Austausch vom Diff-Röhrchen.
    Weil der Kulanzbetrag zu niedrig wäre?(
     
  6. #5 Torsten-T25, 10.07.2011
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.521
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Was wird denn da alles gemacht?
     
  7. #6 diosaner, 10.07.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ne Stange Dynamit verbaut, damit dein Motor nun endlich mal explodiert:D:D:rofl:rofl
     
  8. #7 Torsten-T25, 10.07.2011
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.521
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Wolln wir zwei ma ne Wette abschliessen?! 222222km ohne Stress! Akt. knapp 150000... ;)
     
  9. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, wieso sollte man einen funktionierenden Motor überholen lassen. Meine meinung ist, wenn du keine probleme hast, lass es sein. Am ende verpfuschen die den nur.
    Also, never tuoch a running system.
     
  10. #9 kishcotob, 11.07.2011
    kishcotob

    kishcotob Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Verso
    danke, aber bis wie viel laufen im Schnitt die D-cat 177ps ?
     
  11. #10 diosaner, 11.07.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Frage in der Werkstatt doch mal nach, was genau die mit der Motorüberholung denn meinen.

    Ist es, weil er ein ölfresser ist, weil er Probleme mit dem Partikelfilter bekommen kann oder....?

    Ich glaube nicht, das die den Motor öffnen und den komplett neu aufbauen.

    das wird doch nur bei einer Kundenbeanstandung eventuell gemacht.

    Ich glaube, es geht bei deinem Modell nur um die Überprüfung von Filter, EGR-ventil, Differenzdruckleitung uns son Zeugs. Denn da wird bis 7 Jahre und 150000 Kulanz übernommen.

    Frage wie schon gesagt mal nach und halte uns auf dem laufendem.

    So ein D-Cat kann schon ziemlich lange laufen.
    Ist von der PS-Zahl ja nicht überzüchtigt und daher eigentlich ein Langläufer.
    Also 400000km sollten schon drin sein:D
     
  12. #11 AE92/101, 11.07.2011
    AE92/101

    AE92/101 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    0
    Und wenn die Leute von TD hier mitlesen gibt es bald keine Motoren mehr für lau. :dash

    Wie oben schon erwähnt: Never change a running system.

    Nur bei Ölverbrauch sollte man sich beim Händler melden und um Beseitigung bitten. Und ein gewisser Ölverbrauch bei einem Diesel mit Turbo ist normal.


    MfG.Alex
     
  13. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Naja. Ich wär sofort dabei. Klar, warum auch nicht?

    Wer weiß, was die alles machen? AGR? Und sonstiges. Das kann nie schaden. :D

    Mein Motor ist topp. Soll ich sagen: Leider?

    Er verbraucht weiterhin auf 15000kms ca. 0,7l Öl. (damit hab ich mir die Revision versaut :D )

    Aber das Getriebe....... war immer schon für mich ein Faktor. 1.und 2. Gang. Egal. Schawn wir mal.

    Bis dato sind alle Schlechtredner im Abseits. :D
     
  14. #13 diosaner, 11.07.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Glaubs mir. Die machen das schon lange. Man wurde bei Lehrgängen schon sehr oft darauf angesprochen.
    Aber da müssen die durch.
    Oder sie fangen an, mal was zu bauen, was keine Probleme macht.
     
  15. #14 kishcotob, 11.07.2011
    kishcotob

    kishcotob Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Verso
    Der Meister meinte, dass nicht komplete Motor, sondern Zylinderblock überhollt wird .
     
  16. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Es geht eigentlich nur ums Öl. :D Wie immer auf der Welt. :D

    Kolbenringe.

    Normalerweise, ist das Problem schon bei 40ig oder 50.000km zu sehen. Entweder der D-CAT hats oder nicht. :D
     
  17. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    109
    eigentlich auch meine meinung!

    bei nem motor mit 120.000 km käme ich aber trotzdem ins grübeln.


    bin ehrlich gesagt froh, da keine entscheidung treffen zu müssen. 8)
     
  18. #17 Torsten-T25, 12.07.2011
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.521
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Jepp! ;)
     
  19. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    :Dfind ich cool:D

    Wenn Toyota bessere Qualität verbaut, wird es hier auch weniger verärgerte Kunden geben und die Zulassungszahlen in Zukunft auch steigen. Vorausgesetzt man hat zufriedene Kunden, sprich, man ist kulant auch über die Garantie hinaus, wenn es sich um Teile handelt die eigentlich nicht kaputt gehen dürften.
    Weil es wird sich herum sprechen egal ob Internet, Bekanntenkreis, Freundeskreis.
    (vorallem wenn man viel Ärger mit dem Toyota hat/hatte)
    Die Zulassungszahlen von Toyota sprechen Bände............
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    weil ich so enttäuscht und verärgert würde, von den anderen Herstellern, bin ich zu Toyota gewechselt und bisher zufrieden, bis auf ein paar Kleinigkeiten und ich hoffe sehr, das das so bleibt.....
    Schau
    Lara
     
  22. #20 INTERCEPTOR, 16.07.2011
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Das einige Toyotakunden derzeit verärgert sind kann ich gut verstehen, nur liegt aber eher daran das sie ihre Erwartungen zu hoch stecken. ("das darf bei einem Toyota nicht kaputt werden?") Es ist nicht die Qualität die nachgelassen hat, sondern die Technologie die einfach zu sensibel und noch dazu sehr teuer geworden ist!

    Wenn früher bei einem Corolla eine Scheinwerferlampe defekt geworden ist um 5 Euro hat das keinen Interessiert. Der gleiche Kunde kauft sich nachher einen Auris mit Xenon und nach 4 jahren ist die Lampe defekt die Original beim Händler knapp 300 Euro kostet. Klar regt sich der auf...weil er es nicht gewohnt war und nicht damit gerechnte hat.

    Oder die typischen alten Carina 2C Fahrer...die Motoren haben ohne Probleme 300.000km geschafft. Vielleicht mal eine Wasserpumpe zwischendurch und das wars. Der gleiche Kunde kauft sich nachher nach langem sparen einen Avensis 2AD. In der Garantie gibts ein paar updates, mal ein EGR und einen DPF und vielleicht noch zum drüberstreuen eine defekte Hochdruckpumpe. Dann nach 5 jahren und 150.000km werden die Injektoren defekt und der Händler sagt ihm das dies 2.xxx Euro kostet. Nach klar ist der angefressen aber wer sagt das er mit den Injektoren vom NEUMODISCHEN VW, Ford, BMW, GM überhaupt 150.000km gekommen wäre?

    Auch aus eigener Erfahrung kann ich das bestätigen...Wir haben als Zweitwagen (aus optischen Gründen) auch einen nicht Toyota und der war innerhalb von 14 Monate 7mal beim Händler. (Schmiersystem, Airbag, Gurtstraffer, VSC Warnmeldung, Wassereintritt, Lackabsplitterungen usw.) Und die sehen das alles komplett normal an... so auf die Art: "der Kunde kann froh sein wenn wir ihm das auf Garantie machen... muss ja eh nichst dafür zahlen". Ein "guter alter Toyotakunde" hätte den Wagen schon längst gewandelt!

    Warum müssen die Hersteller über die Werksgarantie hinaus kulant sein? Die verdienen daran Zusatzgarantien nach der Werksgarantie zu verkaufen!!! Wenn der Kunde darauf hingewiesen wurde und das dankend ablehnt "weil ja eh nichts kaputt werden darf" und seine Service beim ATU machen lässt, soll dann der Hersteller und Händler kulant sein?? Aus welchen Grund sollten sie es machen?

    Aber wenn das ein guter Kunde ist und alle Service gemacht hat gibt es bei vielen BEKANNTEN Probleme eine sehr kulante Lösung. Hat schon mal jemand versucht bei einem Volvo etwas nach der Garantie auf Kulanz zu bekommen? (viel Spaß!)
     
Thema:

D-Cat kostenlose überholung von Toyota

Die Seite wird geladen...

D-Cat kostenlose überholung von Toyota - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...