D-Cat =D4D???

Diskutiere D-Cat =D4D??? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, ich habe einen 2007er D4D (177PS Diesel) Nur auf der Seite unter den Außenspiegeln steht die Bezeichnung D-Cat (CAT in grün)...

  1. #1 SubSonicxx, 08.10.2007
    SubSonicxx

    SubSonicxx Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe einen 2007er D4D (177PS Diesel)

    Nur auf der Seite unter den Außenspiegeln steht die Bezeichnung D-Cat (CAT in grün) genauso wie der kleinere Dieselmotor auch heisst.

    Hinten am Heck steht das richtige drauf d4d.

    Ist das ein Fehler oder sit das schon mehreren aufgefallen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Swissprius, 08.10.2007
    Swissprius

    Swissprius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2003
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    0
    Wo ist das Problem? Den 2.2l 177PS Diesel gibt es meines Wissens nur als D4D-Motor mit D-CAT-Filtersystem. Von daher stimmen beide Bezeichnungen.

    Grüsse
    Fabio
     
  4. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.389
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    D4D sinse alle, nur nicht alle sind ein D-CAT. :D
     
  5. #4 SubSonicxx, 08.10.2007
    SubSonicxx

    SubSonicxx Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    mhmhm

    aber weshalb gibt es dann die bezeichung für den kleinen motor und den grossen.

    Nur als Beispiel ein BMW 320i ist doch auch kein 325i.


    Naja.
     
  6. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.389
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Das is ja das schöne bei Toyota.
    Nur ein D4D wo D-CAT draufsteht, hat auch D-CAT. ;)
     
  7. #6 bigbigj, 08.10.2007
    bigbigj

    bigbigj Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Honda Accord CM2
    naja.. vom Prinzip her ist das D-Cat nur ein weiteres Ausstattungsmerkmal.. es gab den 2.0 D4D ja auch als 2.0 D4d mit D-Cat... eigentlich könnte man sich das D4D beim 2.2 D-Cat auch sparen... da es ja keinen 2.2 D4D ohne D-Cat gibt...


    und nebenbei.. das Beispiel mit dem BMW is recht schlecht gewählt
    die aktuellen 325i, 330i und 335i haben alle 3 Liter Hubraum... warum steht da nicht überall 330i drauf? :hat2
     
  8. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    3x4x4
    323, 325 => das selbe :D
     
  9. #8 Bezeckin, 08.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    Die bezeichnung ist vollkommen richtig. Man muss ja damit werben, was man drinhat.
     
  10. #9 saschaf, 09.10.2007
    saschaf

    saschaf Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Was mir in dem Zusammenhang nicht gefällt:

    Der 2.0 D-4D hat zwar keinen D-CAT-Zusatz, aber dafür ein rotes D. Während der D-CAT, typischerweise in D der 2.2, also der stärkere D-4D ein silbernes D hat.

    Umgekehrt wäre es mir lieber gewesen!
     
  11. #10 holgi-cv, 09.10.2007
    holgi-cv

    holgi-cv Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1 D-CAT
    Wieso, macht das rote "D" schneller? ?(
     
  12. #11 saschaf, 09.10.2007
    saschaf

    saschaf Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Nein, aber in der Vergangenheit hatten die TS-Modelle auch gerne mal rote Logos bzwl. Toyota-Schriftzüge!

    Irgendwie suggeriert das rote D eine höhere Variante/Motorisierung als ein nicht rotes D. Zumindest hat man das bei Toyota und VW schon so gesehen.
     
  13. #12 holgi-cv, 09.10.2007
    holgi-cv

    holgi-cv Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1 D-CAT
    Gerade deshalb find ich es ohne rot besser. Da wird man von "Unwissenden" eher unterschätzt :]
     
  14. #13 EnT(18)husiast, 09.10.2007
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Nur weil VW ihre Diesels mit den maax 3 roten Buchtsbane ausstattet muss es toyota ja nicht auch tun..... schon gut so wie es ist....

    Wenns dich "glücklich" macht... die Embleme lassen sich bestimmt tauschen.....
     
  15. #14 saschaf, 09.10.2007
    saschaf

    saschaf Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Jepp, daher habe ich den normalen Toyota-Schriftzug gegen den roten vom Corolla TS getauscht. Zumindest da hat Toyota es wie VW gemacht.
     
  16. #15 Auris_Mark, 09.10.2007
    Auris_Mark

    Auris_Mark Guest

    Ich an deiner Stelle würde alle drei Schriftzüge entfernen.. Sieht immer besser und edler aus.. den D-Cat erkennt dann nur der Kenner... und der Leihe wundert sich..eigentlich äuserlich nur an den Felgen..
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. mnz

    mnz Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Deshalb habe ich alle "Schriftzüge" und Buchstabencodes entfernen lassen. Einige "Stern- und Rauten-träger" sind schon auf die rechte Spur gewechselt um mich vorbeizulassen. Sie wollten doch wissen, was das für ein Auto ist, das so vehement...
     
  19. #17 Schuttgriwler, 13.10.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Ja, sag es !!!! :D
     
Thema: D-Cat =D4D???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. d4d dcat

    ,
  2. Corolla D4D CAT

    ,
  3. toyota d4d cat 177ps zylinderkopfdichtung

Die Seite wird geladen...

D-Cat =D4D??? - Ähnliche Themen

  1. Toyota RAV4 2.2 D-4D 4WD BJ. 2006 Leselampeneinheit

    Toyota RAV4 2.2 D-4D 4WD BJ. 2006 Leselampeneinheit: Hallo RAV4 Freunde, habe unseren gebrauchten nun fast 1 Jahr. Fazit - naja einiges ist da schon passiert. Aber schönes Auto trotzdem. Demnächst...
  2. Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an

    Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an: Hallo alle zusammen, ich bin neu im Forum und hoffe stark auf Hilfe. Ich fahre einen Toyota Auris 2.2 D-Cat von 2007 mit 130.000km. Er hat vor...
  3. Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen

    Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen: Hallo zusammen. Möchte morgen meinen Zahnriemen wechseln. Wenn ich mir die teile liste ansehe frag ich mich wie der Riemenspanner funktioniert?...
  4. 2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last

    2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last: Moin moin liebe Forengemeinde, ich benötige euren Rat. Ich fahre unten abgebildeten Yaris, habe aktuell 298tkm auf der Uhr und...
  5. Zylinderkopfdichtung 2.2 Diesel D-Cat Bj.2011

    Zylinderkopfdichtung 2.2 Diesel D-Cat Bj.2011: Hallo zusammen, bei meinem RAV4 2.2 Diesel D-CAT (2AD-FHV) 150PS Automatic Bj.12.2011 ist nun bei 98tkm die Zylinderkopfdichtung hinüber. Es hat...