D-CAT, Brennt frei im Stand,

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Joh4toy, 07.10.2014.

  1. #1 Joh4toy, 07.10.2014
    Joh4toy

    Joh4toy Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Mein D- Cat fing letztens in der Stadt an zu nebeln. Leider musste ich an einer Ampel halten.
    Ich habe dann den Motor auf CA. 2000 1/min gehalten bis der Nebel ein Ende hatte.
    War das so richtig? Oder was ist besser?
    Ein Überholer zeigte mir dann einen Vogelschwarm, aber was solls.
    Sollte es der Zufall wollen und die Person liest hier im Forum: Wer Anderen einen Vogel zeigt hat selber einen!:D
    Schönen Tag und schon einmal danke für Tipps.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Sei froh, dass er überhaupt freibrennt. Von daher.. lass rauchen :D
     
  4. #3 Ädam`s, 14.10.2014
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Bei den neuen Updates geht das auch im stand.
    etwas Drehzahl halte ich für sinnvoll, mach ich auch immer so wenn ich regeneriere.
     
  5. #4 Schöni, 14.10.2014
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Also nicht wie früher immer 2000 Umdrehungen bis 2250 Umdrehungen auf der Autobahn bei ebener Fläche? Wann genau brennt er denn jetzt frei?
    Woher weiß man, ob man schon ein solches Update drauf hat?
    Wird sowas automatisch bei der Inspektion mitgemacht oder muss man danach explizit fragen?
     
  6. #5 Ädam`s, 14.10.2014
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Wenn du Probleme hast sollte das neuste aufgespielt werden, das agr setzt sich dann auch nicht mehr so zu.
    Oder du musst es halt einfach so aufspielen lassen.
    bezahlen musst du das so oder so. Das wird nicht einfach so mal bei ner Inspektion einfach aufgespielt
    ..
     
  7. #6 Ädam`s, 14.10.2014
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Das mit der freibrenen im stand geht aber nicht bei allen.
    frag mich aber jetzt nicht wer, wann, warum
     
  8. #7 Torsten-T25, 14.10.2014
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.522
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Wer? Wann? Warum?
     
  9. #8 Schöni, 14.10.2014
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Nächste Frage: Was kostet dieses Update?
    Und: wenn man doch weiß, dass es damit Probleme gibt, wieso verlangt man dafür noch Geld? Schließlich hat man ja selbst als Firma vorher diese schlechtere Programmierung gemacht...
     
  10. #9 Torsten-T25, 14.10.2014
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.522
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Also das das was kosten soll kann ich mir nicht vorstellen...
     
  11. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Toyota zahlt afaik das erste Update, dass durch geführt wird, danach wäre der Kunde dran (AW lt. Toyota werden verrechnet). Wir im AH haben das aber beim Service immer kostenlos mit gemacht. Zumindest bei Stammkunden.
    Ausser das Fahrzeug hat P2002 Probleme und fällt noch in die Kulanzregelung, dann wird auch nochmal eins mit bezahlt von Toyota MEINE ICH!

    Normalerweiße wenn man Stammkunde im AH geht das aber auch umsonst.
     
  12. #11 Ädam`s, 14.10.2014
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Wenn man freundlich fragt als guter kunde und zeit ist, lässt sich das sicher machen.
    Es ist eine ganz normale arbeitet. Die bezahlt werden will.
    gehört halt nicht zur Inspektion und kann je nach model 45min. Beanspruchen.
     
  13. #12 Schöni, 14.10.2014
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Also kann niemand sagen, wann genau, unter welchen Umständen er freibrennt?

    Man weiß nur, dass es öfter ist als sonst bei knapp über 2000 Umdrehungen?
     
  14. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Naja. ich mein es gibt den so genannten Differenzdrucksensor, der misst den Abgas(?)druck direkt vor und nach dem D-Cat. Und wenn der sagt, dass die Differenz zu hoch ist, wird bei der nächsten Gelegenheit (passenden Parameter betrefflich Motortemperatur, Abgastemperatur, etc) die 5. Düse angesteuert und Diesel zum freibrennen eingespritzt.
    Aber es gibt keinen festen Zyklos von wegen alle x km oder so.

    Alle Angaben ohne Gewähr. Ädams kann da vermutlich genaueres sagen.
     
  15. #14 Ädam`s, 15.10.2014
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Ja so ist das im Prinzip.
    Feste "Zeiten" gibt es da nicht
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 phantomlord2k, 26.11.2014
    phantomlord2k

    phantomlord2k Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 177 PS Kombi
    Betrifft das noch den T25 , oder eher die neuen Modelle?
     
  18. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Frag doch mal, woran er das Freibrennen erkennt? An weissem Dieseldampf?

    Das ist kein Freibrennen....nur zuviel Diesel. Hab ich bei Autohäusern auch schon gesehen. Obwohl das auch schon helfen soll bei Wagen, die immer nur 10km gefahren werden.
    Alle T25 Fahrer kennen das im Stadtverkehr. Dampfen.......bis es peinlich wird. :D

    Sucht bitte mal nach meinem Thread zum T25 und meinen Problemen damals. ;)
    Wobei ich gut davon gekommen bin. Dank der Hilfe dieses Forums..... (R.I.P.).
     
Thema: D-CAT, Brennt frei im Stand,
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. d-cat freibrennen

    ,
  2. Avensis brennt nicht mehr frei

Die Seite wird geladen...

D-CAT, Brennt frei im Stand, - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  3. Toyota Hiace ´02 D-4D

    Toyota Hiace ´02 D-4D: Hallo Leute, nach AE86 und JZX100 bin ich nun zu ´nem Hiace gekommen. Hat den 2.5er D-4D Turbodiesel. Hab nun von der Laufkultur von "älteren"...
  4. Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I

    Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I: Hallo, Aufrgrund eines Motorschadens ist mein wunderschönes kleines Toyota-Womo (Hiace I Kasten, 7104/501) von 1982/83 leider kurz vor der...
  5. Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D

    Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D: Suche für meinen Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D, Baujahr 2004, eine gebrauchte Servopumpe mit der ProduktID 44320-44090. Kann mir jemand...