CVerso R1-Geräusch von Spannriemen/ klimakompressor/ Hilfe !!!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von bauereug, 24.11.2007.

  1. #1 bauereug, 24.11.2007
    bauereug

    bauereug Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1 D-4D, BJ: 2004
    Hallo,
    habe folgendes Problem bei meinem CVerso R1 (d4d,116 PS,58 Tkm).Vor ca.halben Jahr,also während Toyotagarantie noch,kamm ein störendes Geräusch vom Motor/aus dem Bereich des Flachriemens: metalisches rassseln,ahnlich wie bei kaputtem Lager :(.Ich war damals beim Toyotahändler,der konnte(od. wollte nicht X()nichts feststellen.Das Geräusch ist danach lauter geworden und jetzt war am dienstag wegen der grossen 60 Tsd.Inspektion beim Händler,habe dem Meister mein Problem vorgeführt und seine Meinung war: Spann- bzw.Flachriemen austauschen,weil die Flanken vom Riemen angeblich eingelaufen sind.Der hatte mit Dose(Öl?) bei laufendem Motor gesprüht,dann war Gerausch für paar Minuten weg. Also wurde Riemen mitausgetauscht(Kosten mit Einbau 75,-€)und am nächsten Tag stelle ich fest,das das Geräusch/Rasseln vom Riemen immer noch da ist und das wichtigste: sobald die Klima an ist,geht Geräusch komplett weg ?( .Ich brauch dringend Hilfe von euch,hatte schon jemand ähnliches Problem,was ist überhaupt kaputt???(hatte schon etwas von Magnetkupplung/klimakompressor gehört ?().Toyotahändler weigert sich bis jetzt irgendetwas auf Kulanz/Garantie zu reparieren.Habe zwar 2 J.Cargaranrie abgeschlossen,die greift angeblich in meinem Fall nicht an.

    ...bin so langsam verzweifelt ;(....war bis jetzt immer zufrieden mit Toyota,mit unserm 10 J.alten Carina E überhaupt keine Probleme gehabt,nur Verschleissteile gewechselt.
    Gruß,Eugen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 spiderpig, 24.11.2007
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    tippe mal auf die riemenspannung oder die flucht der servopumpe.

    die sollen die keilriemenspannung mal genau einstellen.

    eigentlich hat dein motor ja 2 riemen, einer wird von der kurbelwelle angetrieben und bedient quasi nur die lichtmachine und der andre geht von kurbelwelle über servopumpe über spannrolle und klimakompressor.

    ich tippe mal, dass die servopumpe nicht ganz fluchtet, da gabs mal ne geschichte, dass die mit distanzscheiben versetzt wurde, was dann auch geholfen hat.

    dass das nun während deiner garantie nicht erkannt wurde, grenzt an trotteligkeit von deinem händler.

    garantiearbeiten sind immer leicht verdientes geld fürs autohaus und der kunde ist zufrieden UND brauch nix bezahlen!
     
  4. #3 Evgenij, 24.11.2007
    Evgenij

    Evgenij Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    @ bauereug
    Nur keine Panik! Ich habe gelesen über diese Problem in russiesche Toyota-Forum. Spiderpig hat einscheinend Recht: den Geräusch verursacht Befestigung des Riemenspannung. Dort gibt´s ein Saylentblok (oder Seilentblock?) der häufig Problemen macht. Kaum zu glauben, dass Toyota Werkstatt kennt das nicht.:(
     
  5. #4 Bezeckin, 24.11.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    wechsel einfach mal den Händler. Der bei mir in der nähe ist genauso...
     
  6. #5 Evgenij, 24.11.2007
    Evgenij

    Evgenij Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ich stimme zu. :]
     
  7. #6 bauereug, 24.11.2007
    bauereug

    bauereug Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1 D-4D, BJ: 2004
    ich war schon vor zwei wochen beim nächsten Toyotahändler.Die Antwort war:es könnte Spannrolle oder Riemen selbst sein und haben mich wieder zu meinem Händler geschickt,da ich während der Garantie bei dem war und der soll Antrag auf Kulanz stellen bzw.reparieren. Habe gestern mit dem Meister telefoniert,der sagte: keine Chance,das Kulanzantrag von Toyota genämigt wird X(.Ich spiele langsam mit dem Gedanken,denen mit Rechsanwalt zu drohen,hab nämlich Rechtschutzv. ohne SB.Ich hatte ja 75,-€ für Austausch des Riemens bezahlt ohne Erfolg! :rolleyes: und der hält normalerweise über 100 Tkm.

    Gruß,Eugen :]
     
  8. #7 Bezeckin, 25.11.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Jipp, mach das.
     
  9. #8 Evgenij, 25.11.2007
    Evgenij

    Evgenij Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Mach das nicht! Wende dich erst zum Schiedstelle in deine Landkreis. Telefon Nummer findest du in "Gelbe Seiten".
    Schreib uns über die Sache, bitte.
     
  10. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    jup, die Riemenspannung überprüfen, ggf Riemenspanner austauschen
    oder ein nicht fluchtendes Nebenaggregat, was auch öfter mal vorkommt.

    Bei einem D4D(T25) war mal die Servopumpe im Arsch.
     
  11. #10 bauereug, 03.12.2007
    bauereug

    bauereug Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1 D-4D, BJ: 2004
    hallo,
    wollte mich nochmal melden,der Geräusch kamm difinitiv vom Riemenspanner und wurde nach langem Verhandeln vom Händler auf Kulanz ersetzt,seitdem ist endlich Ruhe :],ich musste zum Glück kein Euro mehr dazuzahlen.Der Händler hat den Spanner für anderen CVerso bestellt,das noch Garantie hat,also haben die auch ihre Tricks.Übrigens ist der Riemenspanner in der Toyota Cargarantie nicht dabei,nur Zahnriemen mit Rolle ;)
    Gruß,Eugen
     
  12. #11 Evgenij, 03.12.2007
    Evgenij

    Evgenij Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ende gut- alles gut!
    Aber, über die Tricks hier berichten....:schiel
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 bauereug, 01.02.2008
    bauereug

    bauereug Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1 D-4D, BJ: 2004
    Hallo :],
    es gibt neues zu berichten,geräusch(rasseln im leerlauf) kam doch nicht vom flachriemen und spannrolle,war paar tage nach dem wechsel wieder da.
    bin erst mal so weiter gefahren,da der der händler nicht mehr weiter wusste.
    Und jetz war ich letzte woche bei bekannten in würzburg(40 km von mir) und bin beim grossen Toyotahändler vorbeigeschaut,der stellte fest das der klimakompressor defekt ist! Wenn man klima anmachte,war der Geräusch weg.Kostepunkt 1050,Euro + 19Mwst.+Einbau.
    Zum Glück habe ich damals die 2 J.Garantieverlängerung abgeschlossen ,zahle jetzt nur 10% vom Komressor,Einbaukosten werden komlett übernommen.
    Mich ärgert nur,ich war vor ablauf der 3 J.Garantie mit dem problem bei meinem händler und der hat(od.wollte nicht X(?)nichts festgestellt,angeblich war der Geräusch normal für ein Diesel
    Also Tipp an ALLE,bei rasselndem/metallischem Geräusch aus dem Flachriemenbereich ,einfach klima einschalten.Wenn er danach Ruhe ist,dann wisst ihr bescheid...... ;)
     
  15. #13 Evgenij, 01.02.2008
    Evgenij

    Evgenij Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Werkstatt wechseln...:§$%
     
Thema:

CVerso R1-Geräusch von Spannriemen/ klimakompressor/ Hilfe !!!

Die Seite wird geladen...

CVerso R1-Geräusch von Spannriemen/ klimakompressor/ Hilfe !!! - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur

    Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur: Hallo, mein CV macht seit einer Weile seltsame klackernde Geräusche und ich habe keine Idee was es sein könnte. Nur meine Frau vermutet, dass wir...
  2. Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe

    Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe: Hallo, wer kann mir weiterhelfen? Mein Rav 4 Baujahr 06, 174 tkm, macht bei ca 60 km/h und niedriger Drehzahl 1.500 ein surrendes bzw...
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  5. Einfedern = knarzendes Geräusch, MR2

    Einfedern = knarzendes Geräusch, MR2: Hallo Leute Wenn ich mit dem W2 MR2 (90') stärker einfedere, dann macht es Geräusche, als würden die Federn durch's Blech brechen :) Es sind...