CV R1: Neue Bremsen komplett !

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von youngster20, 19.08.2010.

  1. #1 youngster20, 19.08.2010
    youngster20

    youngster20 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    kann mir mal jemand sagen was ich für (Spezial-) Werkzeug brauche um meine Bremsen zu erneuern ? Irgendwelche Spezial-Torx o.ä ?
    Hab zwar bei uns in der Firma viel Werkzeug da, aber ned das ich unterm zerlegen doch was spezielles brauch.

    Typ: Corolla Verso R1 - Benziner 09/2004

    Bremsscheiben + Beläge NEU an VA + HA


    thx
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 19.08.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Nur einen Drehmomentschlüssel.

    Sonst nix.
    Alles andere ist mit Standardwerkzeug zu erledigen.
     
  4. #3 akphotography, 19.08.2010
    akphotography

    akphotography Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica t18 Gt-i, Mitsubishi Lancer VII
    Aber nicht zu vergessen, wenn du die komplette Bremse neu machst, unbedingt Spureinstellung danach ;)
     
  5. #4 diosaner, 19.08.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Warum bitte das? ?( ?(
     
  6. #5 Celica459, 19.08.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Man holt dafür doch nicht das Federbein raus?
     
  7. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    verstehe ich auch nicht????!!!!
    Schau
    Lara
     
  8. #7 youngster20, 19.08.2010
    youngster20

    youngster20 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    für was den Drehmoment ? und wieviel Nm ? thx
     
  9. #8 diosaner, 19.08.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Bremse vorne
    [​IMG]

    Bremse hinten
    [​IMG]
     
  10. BaSk

    BaSk Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Travel
    Leichter Ansatz von Ironie :D
     
  11. #10 youngster20, 19.08.2010
    youngster20

    youngster20 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
     
  12. BaSk

    BaSk Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Travel
    Machs zwar regelmäßig aber bin mir nich ganz sicher.

    Ringschlüssel abgekröpft : SW 14 und 17
    Drahtbürste oder Drahtbürstenaufsatz für die Flex
    Vierkantfeile
    Bremsenservicespray
    Drehmomentschlüssel
    --
    Paar dinge zum Beachten!: Belagsattelhalter unter den Klammern mit der Feile sauber machen.
    - Radnaben mit Drahtbürste/Flexaufsatz sauber machen und mit dem Spray einsprühen. Ebenso die Beläge
    - Hinten die Handbremse ein wenig aufmachen damit die Scheiben leichter runter gehen
    - Danach wenn alles zusammen gebaut ist, Scheibe durch seitliches Wackeln zentrieren und mit Radmutter fixieren.
    - Handbremse einstellen: 5 Klicks

    Falls was fehlt oder nicht stimmt bitte korregieren
     
  13. #12 diosaner, 19.08.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Den muss er doch sowieso abbauen, um die Scheiben zu erneuern.
    Aber so ist das. Man macht es jeden Tag, doch wenn du dann die Schlüsselweite aufzählen sollst, dann fällt es einem nicht mehr ein. :] :]
     
  14. BaSk

    BaSk Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Travel
    Ja hab den Beitrag noch mal überarbeitet war zu schnell im lesen^^
    So ist das eben jeden Tag fliegt einem das Werkzeug um die Ohren und abends weiß man nichts mehr :D
     
  15. #14 youngster20, 19.08.2010
    youngster20

    youngster20 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Danke Jungs ihr seid spitze.....muss i mal schaun wie ich des mit der Handbremse hinbekomm......haben letztes mal einen Citroen an der VA neu gemacht.... kann ich vielleicht mal von euch Spezialisten ne Handynr. haben fürn Notfall......falls ein Teil übrig bleibt oder so ?

    Nr. wird diskret behandelt und danach gelöscht. Bitte per P.N !

    Vorne dürfts ja easy sein......aber hinten könnts evtl zwicken.


    Danke EUCH !!!
     
  16. BaSk

    BaSk Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Travel
    Hinten ist ein kleiner Gummistopfen in der Scheibe. Diesen raus machen. Dann nimmst du dir ne Taschenlampe, schaust durch das Loch und drehst die Scheibe soweit bis du ein kleines Zahnrad findest (befindet sich unten links oder unten rechts je nach seite) Das drehst du mit einem Schlitzschraubendreher nach oben bis die Scheibe sich nicht mehr drehen lässt. Danach machst du das Rad wieder auf und Zählst 5 Zähne ab. Dies auf beiden Seiten und das wars.
    Ist ne blöde Arbeit weil wenn im Loch der Schraubendreher drinne ist hat man kaum noch Platz um was zu sehen. Aber lass dir am besten Zeit und nicht aufregen wenn etwas nicht klappt :]

    Naturlich erst einstellen wenn die neue Scheibe drauf ist :rolleyes:

    Edit* Was noch zu beachten ist wenn du den Belagsattelhalter ausbaust, das die Hülsen im Sattel, leichtgänig sind.
     
  17. #16 youngster20, 20.08.2010
    youngster20

    youngster20 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
  18. #17 diosaner, 20.08.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis

    Im Prinzip brauchst du die Beläge auf der Rückseite nicht einsprühen, un wenn doch, dann sehr sparsam und nur dort, wo der Belag mit dem Sattel und dem Bremskolben gedrückt wird.
    Wichtig ist es aber, die Fläche der Beläge zu fetten, die mit dem Bremsbelaghalter und den Federn in Verbindung kommen.

    Ich würde mir im Zubehör so eine Tube Kupferpaste oder eben Bremsenpaste holen. Ist einfacher zu dosieren und man sprüht nicht in der Gegend rum.
     
  19. #18 youngster20, 27.08.2010
    youngster20

    youngster20 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    So Jungs,

    am Samstag gehts los mit Bremsenwechsel.

    Eine Frage hab ich noch. Kumpel meinte, es kann sein das man den Bremskolben an der HA evtl. zurückdrehn muss.

    Kann das sein ? Is der jetzt zum zurückdrehn oder zurückdrücken ?

    Danke !!!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 diosaner, 27.08.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Drücken.
    Drehen nur, wenn die Handbremse über die Bremsklötze hinten läuft.
    Beim CV ist die Handbremse separat.

    Edit:
    schaue dir doch nochmal das Bild an. Da sieht man es doch ganz genau
     
  22. #20 youngster20, 28.08.2010
    youngster20

    youngster20 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    So AKTION abgeschlossen ! Zeit dafür sag ich lieber ned... :D
    KM-Stand: 106.100km

    Vorne alles easy !

    Hatte zwar hinten noch 9,0mm und 9,3mm auf den Scheiben - hab sie aber trotzdem gegen Neue (10,0mm) getauscht. Beläge waren alle runter.

    Nur beim Einstellen der Handbremse hab ich statt 5 klicks - 7 gemacht, weil ich den Eindruck hatte, das nach 5 klicks noch immer etwas schleift beim durchdrehen.
    Dachte mir das daher vielleicht der hohe Spritverbrauch kommt (~9,0-9,5L).

    Am Berg merkt ich aber das ich viel fester die Handbremse anziehn muss als vorher...

    Mal schaun ob der Verbrauch runtergeht oda ned.

    Fand auch das des Radlager Li Hinten ned so optimal läuft. Nen Schmiernippel hab ich ned gefunden, sonst hätt ich gleich mal neu gefettet ;-)

    Auf alle Fälle tausend Dank für die Super Tips und Infos - auch speziell die Zeichnungen mit den Drehmomentangaben !

    LG
     
Thema:

CV R1: Neue Bremsen komplett !

Die Seite wird geladen...

CV R1: Neue Bremsen komplett ! - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  2. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  3. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...