CV D-Cat Spritverbrauch!!!!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von damian177, 03.11.2007.

  1. #1 damian177, 03.11.2007
    damian177

    damian177 Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    So habe mit meinen CV D-Cat jetzt 15000KM runter und bin über den Verbrauch absolut Enttäuscht.Bin mal eine Füllung lang nie schneller als 120 gefahren und habe nie über 2000 geschaltet.Bin so vorauschschauend wie möglich gefahren ohne Ballast in der Karre.Und dann nimmt er 7 Liter.HALLO,mein A Zafira (2.2 Liter)Diesel den habe ich 500 KM über die Autobahn Vollgas geprügelt und er begnügte sich mit 10 Liter.Ich weiß das der CV breiter und evtl. schwerer ist aber gibt es jemand der den CV unter 6 Liter fahren kann?Erwarte ich zu viel?Ich hatte Kaltstart Probleme und die wurden durch ein Software Update behoben,was heisst mehr Sprit rein und schon läuft es.Das bedeutet doch wieder mehr Verbrauch.Ich hoffe da kommt bald noch mal eine reduzierung des Verbrauchs denn Schrankwand hin oder her was zu viel ist, ist zu viel oder was meint die Toyo-Gemeinde zu meinem Jammern,denn die Hoffnung stirbt zu letzt!!!!!!!!!Gruss an ALLE!!!!!!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 03.11.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Also 6 Liter geht schon. Dann aber wirklich exterm sparsam fahren. gas nie mehr als hälfte durchtreten,...
    Aber 7 Liter sind für ne normale Fahrweise durchaus noch im Rahmen.
     
  4. #3 damian177, 03.11.2007
    damian177

    damian177 Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Also die 7 Liter habe ich bei ganz Piano fahren erreicht.Normal sind bei mir eben 8,5 Liter.Ist doch kein Benziner.Hochmoderne Piezzo Einspritzungen oder wie die Dinger heissen.Je moderner desto höher der Verbrauch finde ich.
     
  5. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
  6. Miro

    Miro Guest

    Also der Verbrauch ist absolut legitim, wie ich finde. Irgendwo her muss die Leistung ja kommen. Wie du schon gesagt hast das Gewicht und die Bereifung tragen ihres dazu.
    Also 7 Liter für solches Auto ist ein sehr guter Wert.

    Gruss

    Miro
     
  7. #6 damian177, 03.11.2007
    damian177

    damian177 Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Sicher muss die Leistung irgendwoher kommen,aber wenn ich nur ein drittel dessen Abrufe sollte er nicht so viel schlucken.Ich werde demnächst mal 100 KM auf der Autobahn mit konstant 100Km/h fahren und dann will ich mich überraschen lassen.Selbst mein Toyomeister sagt das da 6 Liter rauskommen MÜSSEN.
     
  8. #7 Bezeckin, 03.11.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Also wei schon erwähnt, mit dem Auto schaffst du 6 Liter nur bei wirklich extrem sparsamer Fahrweise. Misst du eigentlich mit dem BC? Die Dinger gehen nämlich auch schon mal gerne falsch.
     
  9. #8 damian177, 03.11.2007
    damian177

    damian177 Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Das Ding ist für mich nur zur belustigung da.Hab da immer so ein Wert von 9,5-10 stehen.Ne ne das berechne ich lieber selbst oder nehme die Tankscheibe.
     
  10. Anton

    Anton Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Ich habe schon 7 Liter mit meinem CV D4D 116 und 225-40-18 Reifen.
    Mit winterreifen 205-55-16 komme ich auf 6.5 und ich fahre ganz normal.
    Was will man von D-Cat. Ich finde 8 Liter für CV normal
     
  11. reisi

    reisi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich finde 7l für ein 177 PS Auto sehr in Ordnung.
    Mein CV R1 mit 136 PS braucht im Kurzstreckenbetrieb 8lt. und auf der Strecke mit 4Personen und Gepäck um die 6 bis 6,5lt.

    Zum Vergleich einer der "super sparsamen" VW: mein Firmenpassat 2.0TDi mit 140 PS gönnt sich 8,5 bis 10lt.
     
  12. #11 Authrion, 04.11.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    tja...das is der tribut an wenig hubraum und hohe aufladung...

    der signum war jetzt nach 30000km bei 7,1litern...

    naja..jedenfalls ist dein wert weit weit weg von der herstellerangabe...
    mich würds nerven!
     
  13. #12 Celica459, 04.11.2007
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Wenn man mal vergleicht...

    so weit sind die Diesel auch schon nit mehr von den Benzinern weg,
    wenn man vergleicht das mein Camry Bj.98 mit 8 - 8,5 L 95er auskommt...
     
  14. #13 Authrion, 04.11.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    naja..fehlt noch was...

    spritpreismäßig sindse bald gleichauf ;(
     
  15. Anton

    Anton Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Zu dem Thema, warum Verbrachen Autos mehr als von Hersteller angegeben wurde,
    am 10.11.07 auf Kabel eins Bizz Magazin, ich glaube vor Abenteuer Auto.
    Bestimmt interessant.
     
  16. #15 Authrion, 04.11.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    kann ich dir beantworten:

    weil die hersteller ihren verbrauch unter anderen bedingungen testen, als wir :)

    dh: reifen sind anders und knallvoll, teile werden aerodynamisch abgeklebt usw...
     
  17. Anton

    Anton Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ist schon klar, wird aber trotzdem interessant.
    Ich würde so ein Mist verbieten und reale Verbrauch einführen, ich hab noch nie
    auf 6.2 Liter geschafft (Werksangaben)

    Heute auf Autobahn Tankstelle, Diesel 1.31 Euro liter:achdufresse
     
  18. #17 andi130278, 04.11.2007
    andi130278

    andi130278 Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    also toyota sagt bis zu 10 litern is ok...und man sollte bissl mehr drehzahlen fahren das der cat heiss is damit der 5 injektor nich dauernd einspritzt und die cat temp erhöhen muss
    also drehzahl bissl rauf verbrauch runter!grüsse

    sag ich allen unseren kunden so und seitdem gibts keine probleme mehr

    wer halt n sauberen diesel fahren will muss bissl mehr verbrauch akzeptieren
     
  19. #18 Schöni, 04.11.2007
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Dass die Herstellerangabe nicht erzielt wird, ist fast immer so.

    Aber was wäre, wenn der Corolla Verso einen Benziner Motor drin hätte, der dieselben Fahrleistungen wie der D-Cat erzielt?
    Wieviel PS müsste der haben? 160 bis 180?
    Oder noch mehr?
    Wie sähe dann der Verbrauch aus? Da würde wohl nichts unter 9 Litern gehen.
    Nur mal so als Vergleich bzw. Überlegungshilfe.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bezeckin, 04.11.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    N Benziner braucht weniger Leistung als ein Diesel, um den selben Leistungseffekt zu erziehlen. Grund ist, das ein Benziner die höchstleistung über ein viel größeres Spektrum anliegen hat.
     
  22. muc

    muc Guest

    Du meinst den Leistungsverlauf, da kommt es nicht so sehr auf Benziner oder Diesel an, sondern beispielsweise auf Turbo oder nicht und pauschale Behauptungen sind da wirklich nicht angebracht, da u.a. ja auch die Getriebeabstufung viel aus macht.

    Btw. wir erreichen mit unserem CV (den 1,8er Benziner) im Mittel die Werksangabe beim Verbrauch und das mit einigen Kurzstrecken und Stadtverkehr Anteilen.
     
Thema:

CV D-Cat Spritverbrauch!!!!

Die Seite wird geladen...

CV D-Cat Spritverbrauch!!!! - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  3. Toyota Hiace ´02 D-4D

    Toyota Hiace ´02 D-4D: Hallo Leute, nach AE86 und JZX100 bin ich nun zu ´nem Hiace gekommen. Hat den 2.5er D-4D Turbodiesel. Hab nun von der Laufkultur von "älteren"...
  4. Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I

    Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I: Hallo, Aufrgrund eines Motorschadens ist mein wunderschönes kleines Toyota-Womo (Hiace I Kasten, 7104/501) von 1982/83 leider kurz vor der...
  5. Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D

    Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D: Suche für meinen Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D, Baujahr 2004, eine gebrauchte Servopumpe mit der ProduktID 44320-44090. Kann mir jemand...