CT9 Turbolader - Unterschiedliche Modelle?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Fiffi, 16.12.2009.

  1. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Mahlzeit Leute!

    Hab heute bei eBay mal etwas gestöbert und bin auf einen CT9 Turbolader gestoßen, der angeblich problemlos auf diverse Dieselmotoren (Picnic etc.) passen soll.

    Das hat mich jetzt etwas gewundert, da ich immer davon ausgegangen bin dass der CT9 nur am 4efte Verwendung fand (Starlet GT, Glanza V) und das ist bekannterweise ein Benziner.

    Gibt es da Unterschiede in der Bauform zwischen Diesel- und Benziner-Turbos?

    MfG Fiffi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Es gab mehrere CT9 Lader, je nach dem welcher Mantel verbaut wurde ist er für Benzier oder Dieselmotoren. Auch unter den Benzin CT9 gibt es mehrere Versionen a, b und x.
    Der allgemeine Unterschied zwischen Diesel- und Benzinturbos liegt in der Kühlung. Bei Dieseln sind die Abgastemperaturen deutlich geringer als bei Benzinern daher haben die Dieselturbos lediglich eine Ölkühlung/Ölschmierung.
    Benzinturbos dagegen sind mit einer zusätzlichen Wasserkühlung neben der Ölschmierung ausgestattet womit sie bei höheren EGTs sicher Laufen und weniger Wärme an die Kompressorseite ableiten.
    Ein weiterer Unterschied ist die Kompressor auslegung, bei Dieseln meist auf Volumen ausgelegt und nicht so stark wie Benzinturbos gegen Kompressorsurge geschützt. Dieser Effekt entsteht wenn durch die an der schließenden Drosselklappe die Gasseule reflektiert und zurück in die Kompressorstufe drückt, man nennt es auch "ins Pumpen drücken". Dabei wird das Kompressorrad stark abgebremst wobei die Turbinenseite das verhindern will da hier noch länger Gasström zur verfügung steht. Schadensfälle wie defekte Laufdichtung, krumme Schaufeln oder verdrehte Turbinenwellen sind meist auf diesen Effekt zurück zu führen. Dieselmotoren haben keine Drosselklappe womiteiner der Hauptauslöser eliminiert ist.

    Generell kann man aber jeden Benzinturbo an einen Diesel anflanschen, andersherrum geht es meist nicht. Ob die Druckkurve zum Motor passt ist nochmal was anderes.
     
  4. #3 SirPaseo, 16.12.2009
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Ist der CT9b und CT9x nicht derselber Lader?
     
  5. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Nach dem was ich aus verschiedenen Quellen gelesen hat der b Lader ein anderes Gehäuse und Laufzeug als der X. Die meisten Glanzas wurden mit dem x Lader als dem wo nur "Toyota" drauf steht geliefert. Beim übergang vom P8 mit dem CT9a wurde wohl der CT9b in die ersten Glanza eingebaut, fast identisch mit dem A-Lader nur mit den Anbindung für den Glanza wie Pin-Typ statt Hole-Typ. Man kann die Lader recht leicht an der Turbine erkennen, die letzte Variante hat ein Blatt mehr. Ich nehme an das es einfach noch einige alte Turbos vorhanden waren die man entsprechend modifiziert verbaut hat welche dann nicht weiter produziert wurden.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

CT9 Turbolader - Unterschiedliche Modelle?

Die Seite wird geladen...

CT9 Turbolader - Unterschiedliche Modelle? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Yaris Baujahr 08/2006 neueres Modell

    Toyota Yaris Baujahr 08/2006 neueres Modell: Hallo, bitte seid nicht zu hart zu mir, denn ich habe leider nicht viel Ahnung von Autos. Ich fahre dieses Auto jetzt schon mehrere Jahre und mir...
  2. Teilenr. ST205 Turbolader

    Teilenr. ST205 Turbolader: Hi ich bräuchte die Teilenummer/Typenbezeichnung von nem ST205/Gen3 Turbolader. Hab meinen am Wochenende zerlegt. Hab da bei einer Firma...
  3. Welches Modell?

    Welches Modell?: Kann mir jemand sagen, für welches Auto dieser Hauptbremszylinder ist?
  4. SST SPEZIALWERKZEUG fast alle älteren Modelle

    SST SPEZIALWERKZEUG fast alle älteren Modelle: Hoi Leutz, hier biete ich, zwar als Land Cruiser Fahrer, aber immehin TOYOTA, diverse SST an. Ich weiss, wie schwer es ist, das Gedöns noch zu...
  5. 4E-FE GT15 vs CT9

    4E-FE GT15 vs CT9: Hallo in die Runde! Wer hat seinen 4E-FE denn schon "aufgeladen" und für welchen Turbolader habt ihr euch entschieden? Der 4E-FTE hat wohl einen...