Cressida braucht Hilfe

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Jörg-Peter Horlitz, 28.10.2003.

  1. #1 Jörg-Peter Horlitz, 28.10.2003
    Jörg-Peter Horlitz

    Jörg-Peter Horlitz Guest

    Hallo Toyota-Freunde,

    ich hab' ein Probem: bei meinem Cressida, Bj. 1979, Typ RX 30, Motor 18 R, ist der Kühler kaputt. Lt. Werkstatt ist über Toyota u.a. kein Original- oder baugleiches Teil mehr lieferbar. Wir suchen jetzt nach einem passenden Kühler aus einem anderen Modell. Weiß jemand, aus welchem anderen Toyota oder Fremdfabrikat der Kühler passen würde oder mit zumutbaren Veränderungen passend gemacht werden könnte?

    Ferner (zweitrangig) sollen lt. Werkstatt die hinteren Längslenker nicht mehr gut sein. Diesbezüglich gibt es ebenfalls Ersatzteilprobleme. Können hier die Längslenker aus anderen Modellen verwendet werden?

    Wäre für jeden Tipp dankbar.

    Grüße,

    Jörg-Peter Horlitz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
  4. Alex

    Alex Guest

    Also: Wenn Du gar nichts mehr findes, kannst Du prinzipiell jeden Kühler der gleichen Füllmenge von Fahrzeugen mit gleicher Leistungs-/Gewichtsklasse verbauen (z.B. Opel Omega). Allerdings solltest Du hierbei darauch achten, unnötige Wege der Kühlerschläuche zu vermeiden- heisst ein/auslass sollte an den gleichen Stellen sein. Etwas handwerkliches Geschick und Kreativität braucht´s schon...

    Besser: Kühler vom freien E-Teile Markt. D&W-Repair hat zwar nix, aber Du solltest mal in Deiner Umgebung in den Shops nachfragen. Oft findet sich da was, da solche Teilehändler Produkte aus Holland oder Dänemark beziehen.

    Noch besser: Kühler vom Profi neu Aufbauen lassen. Es gibt (vielleicht auch bei Dir in der Nähe! Gelbe Seiten o.ä. schaun...) Firmen, die sowas machen. Nicht die Billigste Methode, aber gut, denn der Kühler ist wie neu...

    Mal schaun´: Es könnte natürlich der Kühler einer RA40 Celica passen. Arno hat derletzt eine RA40 und eine RA61 geschlachtet- mal schaun, ob da was dabei war...

    Ansonsten ein paar Adressen:

    Kuehlersch@aol.com konnte mir noch einenTE71 zu fairen Preis liefern- kommt von Ebay.

    Artikelbezeichnung: Autokühler Toyota
    Verkaeufer: kuehler_-_schulze

    Oder die Adresse, die mir Jacob aus dem Forum mal geschickt hat:
    Wegen der hinteren Längslenker (???) müsste man mal sehen, ob es die in anderen Modellen auch gab...Wird aber vermutlich schwer, da das Teil vermutlich in anderen großen Limousinen von Toyota verwendet wurde- und die sind genauso selten!
    Kannst Du mal ein Bild von Teil machen, oder z.B. us´m Werkstatthandbuch ein Scanning machen, dann sieht man vielleicht was...woher...oder wie???

    Gruß Alex
     
  5. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
  6. Arno

    Arno Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2001
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Kühler von einer Celica mit 18 R Motor hab ich .
    Müßte von den Anschlüssen auf alle Fälle passen.

    Gruß
    Arno
     
  7. udo

    udo Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 Schuttgriwler, 28.10.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Also ich habe für Dich mal meine alten EPC-Dateien aufgespielt.

    Der Kühler hat die Nummer: 16400-34280 und ist der selbe wie im RX60 der Südafrika-Version :D Gibts noch.

    Die Längslenker unten haben 48720-22060 und 48730-22060 Eine Seite ist noch lieferbar, weil auch im Cressida #X6# eingebaut. Der andere wurde vielleicht modifiziert, aber egal, paßt bestimmt.

    Kühler 224€

    Längslenker 116€
     
  9. udo

    udo Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Der Kühler hat die Nummer: 16400-34280 und ist der selbe wie im RX60 der Südafrika-Version :D Gibts noch.

    nicht mehr lieferbar, gerade nachgesehen


    Die Längslenker unten haben

    48720-22060 sollten noch bestellbar sein
    und

    48730-22060 teilenummer nicht mehr bekannt

    hi dennis weist ja wo ich nachsehe ;)

    cu udo
     
  10. #9 Schuttgriwler, 28.10.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Also der Kühler ist auch auf dem 2003er EPC, also brandneu. Komisch.

    Der 48720/48730 ist nur der rechts/links Unterschied, und da gibt es noch eine Seite. Kann man die auch für die andere nehmen ?? D aist nämlich so ein Eisen angeschweißt für Handbremsseil glaube ich.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Cressida, 02.11.2003
    Cressida

    Cressida Guest

    Hallo Toyota-Freunde,

    ich danke für eure Hinweise, insbesondere auch die Adressen und Teilenummern.

    Ich versuche zunächst, beim Berliner Vertriebspartner der Kühlerbau Schneider GmbH einen neuen Kühler zu bekommen. Falls das nicht klappen sollte, kaufe ich bei Alexander Flor oder bei Arno einen gebrauchten Kühler.

    Gruß

    Jörg-Peter Horlitz
     
  13. #11 Jörg-Peter Horlitz, 05.11.2003
    Jörg-Peter Horlitz

    Jörg-Peter Horlitz Guest

    @ Arno

    Könntest du mir den Kühler von der Celica mit 18 R-Motor zuschicken?

    Wärst du einverstanden mit 100,- € zzgl. Versandkosten?

    Bitte melde dich unter horlitz_joachimsthal@arcor.de

    Gruß

    Jörg-Peter Horlitz
     
Thema:

Cressida braucht Hilfe

Die Seite wird geladen...

Cressida braucht Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  3. Thema: Anängerkupplungen: Peter braucht Beratung

    Thema: Anängerkupplungen: Peter braucht Beratung: Thema: Anängerkupplungen: Peter braucht Beratung Moin moin, liebe Toyota-Freunde! Wie ich in meinem Vorstellungspost erwähnte, möchte ich mich...
  4. Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!

    Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!: Hallo bei meinem 1.8ts tackert der Motor ich habe voll beschleunigt und im 3.Gang bei ca.7000min ging plötzlich die Kraft weg so als ob das Esp...
  5. RAV4 SXA1 ABS ... HILFE

    RAV4 SXA1 ABS ... HILFE: Hallo Gemeinde! Erst mal Grüß Gott aus Österreich, bin ein ganz neuer hier bei euch :) Der Grund warum ich mich angemeldet habe ist ganz...