Crashtest Corolla e10

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von Bender-1729, 01.07.2007.

  1. #1 Bender-1729, 01.07.2007
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HolgiG

    HolgiG Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2002
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Pampersbomber
    wir sprechen hier ja auch über ein auto das vor mittlerweile 17 Jahren entwickelt wurde...was erwartest du?
     
  4. #3 Authrion, 01.07.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    1. isn 15jahre alter wagen mit 230000km...dh die materialien sind auch "ermüdet"

    2. wie schon gesagt..damals war man eben noch nicht so weit.

    3. immernoch viel besser als die chinesischen autos heute!
     
  5. Armin

    Armin Moderator

    Dabei seit:
    31.03.2001
    Beiträge:
    6.042
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus LS460, Lexus GS430; Toyota Avensis T22; Toyota Corolla E10
    der fahrgastraum ist fast komplett erhalten, das fahrzeug verformt sich nur im frontbereich....ich finde es sieht doch für nen crashtest super aus

    (übrigens habe ich leider selbe einen crashtest mit dem e10 gemacht, 180km/h mit überschlag und 2 bäumen...ich lebe noch......der e 10 ist schon nicht schlecht in sachen sicherheit)
     
  6. #5 EngineTS, 01.07.2007
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Finde für die Heutigen Verhätlnisse hält der sich Super, guck dir die Chinesen an, da überlebste nicht...

    Du musst wissen dass das auto Flach gebaut wurde und nicht VAN artig wie alle anderen heutzutage :D

    Testen will ich es aber nicht... da es mir zu schade um den E10 ist
     
  7. muc

    muc Guest

    Crashgeschwindigkeit unbekannt, also Aussage = 0 Da das Auto vermutlich aber damals noch nicht auf einen 50% Offsetcrash optimiert war, ist das Ergebnis zwar ziemlich verherend, die Fahrgastzelle knickt im Dach ja ordentlich ein, an sich aber doch gar nicht mal so schlecht.
     
  8. Alex

    Alex Guest

    Wie muc schon geschrieben hat, ist die Aussage von diesem Test äusserst gering. Vergleichbarkeit ist ohnehin keine möglich und am Aussehen eines Crash-Fahrzeuges kann man bestenfalls Aussagen über die Bergungsmöglichkeiten machen, nicht aber über den Grad der möglicherweise zu erwartenden Verletzungen.

    Übrigens glaube ich kaum, dass von E10 auf E11 so ein riesiger Sprung in bezug auf Sicherheit der Fahrgastzelle gemacht wurde (die Fahrgastzelle ist fast identisch!). Allerdings hat der E11 in bezug auf Sicherheitsgoodies einiges mehr zu bieten gehabt (4Airbag, ABS, usw)
    Rein von der Fahrgastzelle dürften die E10 ergebnisse ähnlich ausfallen, wie beim E11 und die waren gar nicht so übel, selbst mit dem heutigen Standards verglichen...
     
  9. #8 waynemao, 02.07.2007
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Der E 10 ist eben aus den frühen 90ern, aber soo schlecht sieht das ganze doch auch nicht aus, nicht so wie bei aktuellen Modellen, aber ich hätte gedacht, dass es noch schlimmer endet.

    So zum Beispiel :rolleyes::

    http://www.youtube.com/watch?v=F06LjugtIUo&mode=related&search=


    Meinen P 8 will ich garnicht bei so einem Crashtest sehen 8o
     
  10. muc

    muc Guest

  11. rxe

    rxe Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2001
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    der hat ja schon airback.... meiner hat den Airback noch nicht.


    @ Armin AHA :D das erklärt so einiges :] :rolleyes: :P ;)
     
  12. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Gibts irgend wo ein Crashtestvideo von der Carina?
    Würde mich schon mal interessieren wir die abgeschnitten hat.
     
  13. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    nicht jeder E11 hat 4 airbags, meiner (Baujahr 3/98) hat nur fahrer und beifahrer airbags, hat auch nur trommeln hinten.

    der corolla meiner oma (5 monate später gebaut) verfügt bereits über sidebags und scheibenbremsen hinten, und noch n paar kleinere andere änderungen (klappe über dem spiegel in der beifahrersonnenblende zB)
     
  14. #13 daGuybrush, 02.07.2007
    daGuybrush

    daGuybrush Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    0
    Der E11 hat bei Euro NCAP 3 Sterne bekommen und 23 Punkte.
    Das Modell von 1998 hatte aber nur einen Fahrerairbag. Wusste garnicht, dass es sowas gab.
    Da im Text steht, dass es fast für 4 Sterne gereicht hätte, geh ich mal davon aus, dass er die mit Seitenairbags erreichen würde.

    http://www.euroncap.com/tests/toyota_corolla_1998/43.aspx

    Die Videos dazu sind leider Offline...

    bye
     
  15. #14 Lolli-Olli, 02.07.2007
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Das Video zeigt den Crashtest der ams, Ergebnisse veröffentlicht in Heft 16/1993 (Titel "Japaner mit hohem Risiko"). Es wurde ein Crash mit 55 km/h bei 50% Überdeckung durchgeführt, also mit niedrigerer Geschwindigkeit als heute, aber gegen eine starre Barriere. Liest man das Kleingedruckte, so ähnelt das Deformationsverhalten dem Golf III (damals natürlich auch das Maß aller Dinge), allerdings ist das Verletzunggsrisiko durch einige Punkte (Airbagabstimmung, Platzierung des Zündschlosses) höher.

    Der E10 war der erste Corolla, den Toyota auch hinsichtlich Crashsicherheit konstruiert hatte (schaut man sich z. B. die Crashtest von den Amerikanern an, die soetwas ja schon länger machen, waren die Vorgänger wie die mesten Fahrzeuge aus den 80ern Blechbüchsen) und musste sich vor der Konkuerrenz nicht verstecken.
    Mit einigen Detailverbesserungen und Verstärkungen der Karosserie war sicherlich mehr möglich, wie man beim E11 sieht (die Version nur mit Fahrerairbag gab es wahrscheinlich nicht in D, aber der Euro NCAP sucht sich meist Modelle heraus, wie sie auch in anderen Ländern angeboten werden).

    Gruß
    Olaf
     
  16. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    das wusste ich auch nicht!

    also wie schon gesagt, meiner ist noch einer der ersten E11 (3/98 ) und hat fahrer und beifahrer airbag.......nur halt keine sidebags, die wurden aber max. 5 monate später serienmässig verbaut.......


    PS: die videos hier

    http://www.euroncap.com/tests/toyota_corolla_1998/43.aspx

    kann man anschauen!!!! nur downloaden nicht!
    zu sehen ist ein frontalcrash und ein seitencrash eines Corolla E11 liftback
     
  17. #16 daGuybrush, 02.07.2007
    daGuybrush

    daGuybrush Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    0
    mhh bei mir spielt er die net ab.

    bye
     
  18. Ice

    Ice Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    interesantes video und mit 23 punkten hat der e11 ja nicht so schlecht abgeschnitten... der golf (Bj 1998) hat auch grade mal 25 punkte bekommen und 4 sterne. hätte der e11 mehr airbags, hät´s bestimmt besser ausgesehen
     
  19. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Die Tests schaun ja wirklcih nicht so schlecht aus... ;)

    Man sieht im Video sogar, dass der Beifahrer in diesem Crashtest gar keinen Beifahrerairbag braucht - da er gar nicht am Armaturenbrett aufschlägt.
    Und wenn man sich den Text durchliest steht da was von nicht geschütztem Brustbereich beim Seitencrash - was ja mit den Seitenairbags ein bisserl besser sein sollte - also wird er wohl die 4 Sterne knacken.

    Für ein fast 10 Jahre altes Auto ist das doch gut. :]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    fitzi: Ab Baujahr 8/98 gibts Sidebags. Weiss nicht, glaube aber nicht dass Scheiben hinten ab dem gleichen Datum einzug hielten. Denke erst ab 99.

    Meiner ist Erstzulassung 8/98 :/

    Wo kann man das genaue Baujahr in Erfahrung bringen ?
    Das interessiert mich BRENNEND ! 8)
     
  22. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Crashtest Corolla e10

Die Seite wird geladen...

Crashtest Corolla e10 - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  5. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk