Crash Wochen 2006 - es geht weiter

Dieses Thema im Forum "Showroom" wurde erstellt von bdc, 21.01.2006.

  1. bdc

    bdc Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2003
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Um die alte Tradition nicht abbrechen zu lassen geht's jetzt mit den Crash Wochen weiter.


    Gestern Abend zu schnell in die Autobahnauffahrt, Heck ausgebrochen, schön wie ich das nicht (!) beim Fahrtraining gelernt habe gegengelenkt und nen Abflug gemacht. Erst mit dem Heck rein und durch den Abprall mit der Front.

    Wirtschaftlich wohl ein Totalschaden. Konnte allerdings noch die 5km in die Werkstatt alleine fahren.

    Pics gibt es unter: http://home.arcor.de/bdc2k/pics.zip
    pw: corolla

    Das beste war noch, dass ich von der Straße runtermusste und erst mal in den nächstbesten Graben gefahren bin. Dieser erwies sich als Regenauffangbecken. So hatte der ADAC auch noch nen Grund vorbeizukommen und mich aus dem Schlamm zu ziehen. (sieht man auch schön auf den Fotos).

    Personenschaden ist gott sei Dank keiner entstanden. (Glück im Unglück auch wenn ich das im Moment anders empfinde)

    Wundert euch nicht, darüber das der Post etwas zynisch klingt aber ich nehm die ganze Situation noch nicht ganz wahr.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RioSix

    RioSix Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Was soll man da sagen? Arme Sau! :( Aber das sieht so eigentlich noch reparabel aus... fragt sich nur ob sich's lohnt... also finanziell; ideell sowieso! ;)
     
  4. ^raZ^

    ^raZ^ Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Den Fehler hab ich mit meinem Corolla bei nasser Fahrbahn auch schon gemacht. Stand quer auf dem Beschleunigungsstreifen :rolleyes:

    Schade um den Corolla ;(
     
  5. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Mein Wagen hat auch keins, aber trotzdem mal die Frage: seit ihr für oder gegen ESP?
     
  6. #5 2Xtreme, 21.01.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Ich bin für ESP. ESP sollte wie ABS serienmäßig in alle Fahrzeuge verbaut werden.
     
  7. ^raZ^

    ^raZ^ Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin gegenüber elektronischen Helferlein immer etwas skeptisch. Was, wenn du in eine kritische Situation gerätst und das ESP auf einmal nicht mehr funktioniert?

    PS: Hab auch kein ABS :D
     
  8. Bombe

    Bombe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    0
    mein beileid....
     
  9. #8 gt4stef, 21.01.2006
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Ihr redet hier so über ESP, ABS und so. OK, ich finde ABS sollte auf jeden Fall drin sein, aber ESP? Irgendwann fährt man mit 120 durch eine Kurve, dann denkt man sich "Das geht noch schneller" und dann fliegt man mit 160 ab.
    ASR stehe ich auch irgendwie skeptisch gegenüber. Da muss man eben Gefühl im Fuss haben.
    Also ich sage: Man muss seine Grenzen, die Grenzen seines Autos und die Grenzen der Physik kennen. Und man darfs nicht übertreiben. Was haben denn die Leute vor 30 Jahren gemacht? Ein Escort RS hatte auch so 200 PS und NICHTS an Fahrhilfen. Und die Leute sind auch gefahren.
    Oder wollt ihr, dass man einmal mit 250 durch eine Kreuzung fahren kann, weil die Elektronik eh alles regelt!?
     
  10. #9 Raphiii, 21.01.2006
    Raphiii

    Raphiii Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    oh oh, sieht traurig aus! Echt schade um das schöne Auto. Kenn die Sache, sei froh dass alle noch leben :]
     
  11. #10 gt4stef, 21.01.2006
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Schade ums Auto. Aber sei froh dass nichts schlimmeres passiert ist. Blech kann man ersetzen, Leben nicht...
     
  12. Flatti

    Flatti Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Mein Beileid.

    Solche Nettigkeiten hatte ich auch schon ein paarmal.
    Zum Glück ließ sich das Heck aber immer rechtzeitig wieder einfangen und es stand nix in der entsprechenden Richtung im Weg.

    Die übelste Situation war auf einer Ölspur, morgens um 7 in totaler Dunkelheit.
    Bei Tempo 80 eingelenkt, noch gedacht: "Warum geht denn die Lenkung heut so leeeeeeeeeeiiiiiiicht" und quer durch ne rechts-links-Kombination geschossen.
    Gott sei Dank kam da nichts entgegen. :]
    Die Straße hätte auch keinen Meter schmäler sein dürfen.

    ABS ist sinnvoll und brauchbar, allerdings hat mein Starlet auch keins, was bei Schnee manchmal sogar gut ist. (Da ist auch die fehlende Servolenkung ein Vorteil.)

    ESP: In Grenzen sinnvoll, verleitet aber gerne dazu über diese hinaus zu gehen.
    Bei Glätte kann das auch nichts mehr retten.

    ASR: Mit ein wenig Gefühl geht das auch ohne. Komischerweise scharrt der Starlet um einiges mehr als die Supra.....
     
  13. #12 Royal-Flash, 21.01.2006
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Ui, mein Beileid. IS ja doch einiges verdötscht und wohl auch was verzogen. SAchade um den Rolla..

    zum Thema ABS, ESP...
    #

    ABS definitv ja, hat mir schon oft aus ner brenzligen Situation geholfen, aber ESP find ich alles andere als sinnvoll. Für Omi und Opi, die mal was zu schnell in der Kurve sind, 80 statt 60km oder so. Aber dem normalen Autogfahrer nehemn diese elektronsichen Helferlein imme rmehr die Kontrolle über das Fahrzeug ab. Schließlich ist es der Mensch, der lenkt und denkt, und nicht der Computer. Wenn es unbedingt in Neuwagen verbaut sein mus , dann sollte unbedingt der Spaßknopf (ESP aus) dazu gehören. Alles andere wäre schon ein Grund, das Auto links liegen zu lassen. Zumal veringert das ESP den Grenzbereich in Kurven immens. MAn fühlt sich so lange halbwegs sicher bis man mal zu flott ist und das ESP dann auch nichts mehr retten kann. Also für mich ist klar: ESP nein!
     
  14. #13 2Xtreme, 21.01.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Früher oder später wird es ESP sowieso serienmäßig in allen Fahrzeugen geben. So wie es ABS jetzt schon ist.

    Für einen "ESP aus" Knopf wäre ich allerdings auch. ;)
     
  15. #14 Royal-Flash, 22.01.2006
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Wenn es diese Spielereien wahlweise dazugeben würde wär mir das ganze ja egal. Aber man bekomt es ja förmlich aufgedrängt in jedem neuen Fahrzeug. Ich glaub, laut EU soll bald auch jedes Neufahrzeug zwangsmäßig ESP haben. Dass der ganze Killefit den Preis der Fahrzeuge nach oben treibt ist dabei scheinbar nebensächlich.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Da_boy_voodoo, 26.01.2006
    Da_boy_voodoo

    Da_boy_voodoo Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex 12TS - A3 2,0 TDI
    Mir ist letztens ähnliches passiert wurde aber von nem bordstein abgefangen ergebniss hinterachse schief inklusive radnabe und der restliche scheiss macht unterm strich 1600€ ;( ;( ;(
     
  18. #16 Celi - Freak, 26.01.2006
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    also ich habe nix gegen ABS, ESP, ASR und Co.

    natürlich sollte man weiterhin mit dem Kopf fahren. keine Frage, aber grad jetzt bei dem Wetter, oder wenn starker Regen ist fährt es sich mit dem ASR in meinen Firmentransporter um einiges sicherer finde ICH. Natürlich ist der obligatorische AUS-Schalter auch bei... :D
     
Thema:

Crash Wochen 2006 - es geht weiter

Die Seite wird geladen...

Crash Wochen 2006 - es geht weiter - Ähnliche Themen

  1. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  2. Radio geht mit Schlag/Knall aus

    Radio geht mit Schlag/Knall aus: Bei unserm Corolla Verso geht auf einmal während der Fahrt das Radio aus. Es gibt einen "Knall", als würde ein großer Tropfen aufs Dach fallen...
  3. Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87

    Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87: Verkaufe eine neues Sitzheizungsset für den Toyota RAV 4 *A3*von 2006 bis 2013 Es ist für beide Vordersitze zugeschnitten. Es wird an den...
  4. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  5. Corolla Verso Innenbeleuchtung geht nicht

    Corolla Verso Innenbeleuchtung geht nicht: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Corolla Verso R1 gekauft. Beim Kauf funktionierte die Innenbeleuchtung nicht wenn man die Tür...