CPU leistung bei 100% nach Lüfter ?!

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von -Kawa-, 31.03.2011.

  1. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Hab bei meinem Laptop folgendes Problem: (Dell Vostro)

    Sobald der Lüfter anspringt geht die CPU leistung auf 100% hoch und bleibt dann auch konstant dort. Festplatte habe ich gestern aufgeräumt (134GB gesamt, 108 frei) , danach Defragmentierung laufen lassen. Betreibssystem ist Win XP.
    Den Lappi habe ich heute mit Druckluft ausgepustet aber dennoch bleibt der Lüfter nach dem anspringen dauerhaft an.
    Hier noch ein paar Bilder, weiß jemand was ich noch machen kann ?
    (Bilder zeigen den Verlauf im Ruhezustand nach dem hochfahren, ca.1 Min. vor 100% auslastung habe ich Firefox 4 gestartet und Outlook lief, aber auch wenns nicht an ist geht der irgendwann hoch auf 100%)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    (Bilder zeigen den Verlauf im Ruhezustand nach dem hochfahren, kurz vor 100% auslastung habe ich Firefox 4 gestartet und Outlook lief)

    Komplett platt machen und alles neu geht nicht da auf diesem Rechner mein Rechungsprogramm läuft und eine Neu Installation sehr sehr umfangreich ist...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    also wenn der lüfter dauerhaft läuft nach dem erstenmal anschalten, würd ich fast vermuten die wärmeleitpaste zwischen cpu und passivkühler ist "alt" und nicht mehr wirksam.
    -> cpu wird zu heiß und lüfter kühlt die ganze zeit aber schaffts net.


    wenn du technisch so bewand bist kauf dir bissl wärmeleitpaste (günstige gibts scho für paar euro) und schmier die zwischen cpu und kühler.
     
  4. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Der Lappi ist jetzt knapp 2,5 Jahre alt, kann das da schon verschlissen sein ?
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    mein desktop-pc macht das teilweise, wenn ich im www auf seiten bin, die sehr viel übertragen, z.b. bei manchen videos, mittlerweile aber im studi-vz, seit die da werbung mit filmen laufen lassen.

    der rechner kriegt sich dann manchmal nicht mehr ein, und der lüfter läuft auch noch weiter, wenn ich lange offline bin.

    ich lösch dann den opera browsercache komplett (internetspuren löschen), was teilweise rel. lang dauert, weil da scheinbar so viel zeugs drin ist, lass anschliessend "clearprog" drüber laufen (reinigt auch internetmüll weg), entferne die "flashcookies" ( http://www.macromedia.com/support/documentation/de/flashplayer/help/settings_manager07.html ), lass "spybot" und "antivir" drüberlaufen.

    anschliessend ist der rechner wieder einiges flotter, und der lüfter ist ruhig.
     
  6. uk3k

    uk3k Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 2.0 VVT-i
    nimm Malewarbytes statt Spybot, das findet genausoviel braucht aber nur nen Bruchteil der Zeit und entfernt zuverlässiger^^

    Würde auch auf Flash tippen...ICQ läuft da nicht zufällig auch? Des macht auch viel mit Flash und is eh ne absolute Systembremse. Mit nem Anker zu vergleichen :D

    Aktualliesier auch mal Grafiktreiber und Flashplayer auf die neusten Versionen, eventuell wird dein Flash dann auf der GPU gerechnet und die Prozessorlast sinkt. Funktioniert unter XP aber leider nur begrenzt, ist halt ein uraltes Betriebsystem(fast 11 Jahre).

    Wo die Auslastung herkommt kannst du im Taskmanager sehen, da sortierst du einfach die Prozesse nach CPU-Zeit, dann haste den Übeltäter recht schnell gefunden :) (der Leerlaufprozess ist es aber nicht -->Gibt an wieviel Zeit das System im Leerlauf verbringt).
    €: Lol, Bilder übersehen. Mach mal noch nen Haken bei "Prozesse aller Nutzer anzeigen rein".

    mfg
     
  7. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    läuft der lüfter direkt an, nachdem der laptop gestartet wurde, und du nichts machst?

    wenn nicht,
    nimmal nen anderen browser als firefox und schau dann nochmal

    [​IMG]
     
  8. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Hatte ich letztens auf einem HP (nicht meiner) mit Win7home: Kiste läuft einwandfrei, alles geht flott, incl vids und LaLa abspielen, aber kaum startest FireFox bremste sich die Kiste aufn 386er Niveau ein, dachte ich spinne... 5 Min bis die Google page läd und so Dinge... auch da der CPU-cooler auf Vollgas...
    Alles gecleaned und bereinigt, sowie nen ganzen A voll unnötiger autostart apps gecancelled, FF gestartet, gleiches Symptom...
    FireFox closen, IE8 anwerfen und alles läuft zackig und ganz normal...

    Keine Ahnung was der FF da anstellt... :gruebel

    mfg
    MBR
     
  9. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    mein pc ist gerade wieder ausgetickt: der lüfter hörte einfach nicht zu laufen auf.

    1. versuch: opera browsercache gelöscht und anschliessend clearprog drüber laufen lassen -> kein erfolg

    2. versuch: pc wie mans kennt runtergefahren, nen paar minuten gewartet, wieder hoch gefahren -> lüfter lief direkt wieder, also kein erfolg

    3. versuch: sicherung im sicherungskasten ausgestellt, wieder rein, hoch gefahren -> kein erfolg

    4. versuch: alle flashcookies über

    http://www.macromedia.com/support/documentation/de/flashplayer/help/settings_manager07.html

    gelöscht -> lüfter hört sofort auf zu laufen


    wenn der pc das nächste mal den lüfter ohne unterbrechung laufen lässt, werd ich jeden flashcookie einzeln löschen und gucken, nach welchem es aufhört.
     
  10. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Danke an euch allen :]
    Anscheinend waren es tatsächlich die Firefox Cookies die das Problem verursacht haben. Nachdem ich diese gelöscht hatte, Malwarbytes drüberlaufen lassen hab (4 Funde, allesamt von einem Casino-Testprogramm) und Antivir (keine Funde) geht wieder alles so wie es soll :]
     
  11. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Ich hols nochmal hoch weils leider nicht weg ist :(

    - Wärmeleitpaste ist erneuert
    - Kompletter Laptop war leer und ist jetzt wieder sauber (war ziemlich dreckig/staubig)
    - Zusatz Notebook Kühler brachte auch keinen Erfolg
    - Alle Cookies und co sind gelöscht
    - Was ich noch machen muss ist eine Systemüberprüfung im abgesicherten Modus


    Die 100% Auslastung ist inzwischen aber nicht mehr vom Lüfter abhängig sondern geht irgendwann ohne Grund nach oben.
    Laut Everest hat die CPU dann eine Temp. von 100 Grad (oder F°)

    Nochwer eine Idee ? Ich verzweifel hier langsam..
     
  12. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    wir sind ja leidensgenossen! :D

    evtl. hast du auch nen befall der sich enorm gut tarnen kann.

    versuch vielleicht mal nen online-virenscan. der ist manchmal effektiver als einer per pc-virenscanner:

    http://www.eset.de/onlinescanner

    dauerst je nach dsl-schnelligkeit unf fp-grösse mehrere stunden.

    viel glück...:D
     
  13. #12 Smartie-21, 29.06.2011
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Das ist merkwürdig. Aber wenn dein CPU auf 100 Grad geht, kontrolliere ob der Kühlkörper wirklich plan aufliegt.

    Die 100% CPU Last und die Lüfterspeed haben nur indirekt etwas miteinander zu tun! Der Lüfter wird gesteuert in Abhängigkeit vom Kühlbedarf (hohe CPU Last bedeutet meistens hohen Lüfterdurchsatz). Aber der Lüfter selbst lässt keine Rückschlüsse auf die CPU Last zu (hoher Lüfterdurchsatz bedeutet nicht automatisch hohe CPU Last).

    Checke dein System mal mit einem Virenscanner und einem weiteren Spyware-Tool (die Tools nicht nur nebenbei laufen lassen). Dann deinstalliere mal den Flash-Player und surfe eine weile ohne ihn (ja das geht tatsächlich noch!!!!!!!).

    Wenn das Problem weg ist, dann weißt du was Sache ist.
     
  14. Thoddy

    Thoddy Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS200 A/T Sport
    Ich hoffe, du hast auch nur EINEN Virenscanner installiert.
    Diese Spezies Software reagiert meist mit sehr hoher Systemauslastung, wenn es ein anderes Exemplar seiner Gattung findet. *g*
    (auf den Screenshot oben bezogen:) 200MB Speicherlast für'n Browser kurz nach dem Start ist schon 'ne Ansage.

    Ansonsten schmeiß mal Antivir runter und installier Kaspersky Antivirus für die Dauer der Testphase von 30 Tagen. Kost ja nix.

    Immer mal beobachten, wie die Systemlast sich verhält,wenn du einzelne Programme schließt wie Firefox oder so.
     
  15. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
  16. Reiti

    Reiti Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 + RAV4
    1. Im Taskmanager erstmal Kästchen "Prozesse aller Benutzer" selektieren und schauen WAS auf 100% läuft.

    2. Wenn der Prozzi auf 100% läuft ist es normal, dass der Lüfter läuft, weil der Prozzi auf Volllast läuft.

    Also erstmal sehen, welcher Prozess da arbeitet erst dann kann man weiter schauen - alles andere wäre raten. Speziell FF hat noch (und noch immer) so seine (Speicher-)Troubles.

    Aber auch Outlook wird ab einer gewissen "Befüllung" sehr zickig - Programmneustart hilft in der Regel aber.
     
  17. #16 Smartie-21, 30.06.2011
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    200 MB für einen Browser ist kein Ding. Das ganze Flash-Geraffel bombt einen den Speicher u.U. total dicht, da die Objekt- und Speicherverwaltung bei Flash miserabel ist (jedenfalls mein Stand vor zwei drei Jahren als wir mit FLEX Business-Anwendungen entwickelt haben). Bestes Beispiel aus der Praxis für Flash-Anwendung in miserabler Qualität sind auch die ganzen kleinen Facebook-Spielchen die auf Flash basieren.
     
  18. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    den Online Virenscanner werde ich die Tage mal durchlaufen lassen, Danke für den Link.

    Der Kühlkörper liegt plan auf, ja. Geht auch net anders bzw. war das Problem ja auch schon bevor ich den Kühlkörper runter hatte.
    Virenscanner (Antivir) im abgesicherten Modus hat einen Fund gehabt (irgendwas mit java..), leider war es das anscheinend nicht.
    Es läuft auch nur der eine Scanner, keine weiteren.

    Es hat KEIN Prozess die 100% Auslastung beansprucht, es stehen alle auf 0% , das ist ja leider das komische. Alle Prozesse sind angezeigt.
    Werde jetzt mal dieses SuperSpyware ding drüber laufen lassen, wünscht mir Glück :)
     
  19. #18 HolgiG, 01.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2011
    HolgiG

    HolgiG Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2002
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Pampersbomber
    Also wenn deine CPU nicht voll ausgelastet ist, sind 100° zuviel und eigentlich sollten die schon den Tod herbeigeführt haben. Das ist eine ganz grenzwertige Temperatur...

    Da du etwas von "Wärmeleitpaste erneuert" geschrieben hast, moderne Notebooks arbeiten mit Wärmeleitpads. Wenn bei dir tatsächlich Paste dran war, dann ist da weniger oft auch mehr da zuviel Paste auch gegenteilig wirken kann. Zudem bin ich der Meinung, daß deine Heatsink nicht korrekt installiert ist wenn die CPU auf 100° hochgeht.

    Die Paste sollte übrigens nicht weiss sein...

    Edith ruft grad noch: aktuellstes BIOS oder UEFI ist installiert?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab einmal Paste und einmal Pad (ich denke CPU und Grafikkarte, oder?) Auf der CPU ist Paste (grau) gewesen, jetzt ist weiße drauf. Wieso darf die net weiß sein ?

    Der SuperSpyware Ding hat über 1000 Einträge gefunden ;(

    Bios ist noch nicht geupdatet, wichtig ?

    Danke
     
  22. Reiti

    Reiti Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 + RAV4
    Weil in einer weißen Paste kein Silber drinnen ist ;-) funktionieren tut die weiße aber auch. von Pads ist abzuraten. (sind nur unterschiedliche Formen, hat mit dem Prozzi nix zu tun)

    Also, wenn kein Prozess auf 100% läuft, der Taskmanager aber eine 100% Auslastung anzeigt, dann hat sich der Prozessor selbst gedrosselt um dem Hitzetod zu entgehen - früher wäre er dir einfach durchgebrannt.

    100° ist nicht nur grenzwärtig sondern zuviel - über 80° sollte der Prozessor nie bekommen, dann passt was an der Kühlung nicht.

    Vergiß mal die ganzen Spyware blabla die lösen Dein Problem nicht.

    Klingen tut das eher, als würde der Kühler nicht an der CPU aufliegen. Die Graka hat keine Drosselung (soweit ich jetz weiß), die würde einfach abbrennen, wenn sie zu heiß wird.

    Die Aufgabe der Wärmeleitpaste ist übrigens nicht direkt das "Leiten der Wärme" sondern das Überbrücken von Unebenheiten auf den zu verbindenden Oberflächen mit höchstmöglicher Effizienz - auch das hilft dann nix, wenn der Kühlkörper die Wärme nicht wegbekommt ..

    Wir der Kühlkörper denn auch entsprechend warm oder bleibt der kühl? (Bei letzterem hat der keinen guten Kontakt)
     
Thema:

CPU leistung bei 100% nach Lüfter ?!

Die Seite wird geladen...

CPU leistung bei 100% nach Lüfter ?! - Ähnliche Themen

  1. Kompletträder / Work Felgen 5 x 100 - Emotion CR Kai 235/40 R17 zu verkaufen

    Kompletträder / Work Felgen 5 x 100 - Emotion CR Kai 235/40 R17 zu verkaufen: Kompletträder zu verkaufen Original Work Wheels Emotion CR Kai (Vorgänger vom Modell Kiwami) Felgengröße: 17 x 8 Lochkreis: 100 Lochzahl: 5...
  2. 4 Alufelgen Atiwe Typ F 6435 ET 35 6Jx14H Lochkreis 4 x 100

    4 Alufelgen Atiwe Typ F 6435 ET 35 6Jx14H Lochkreis 4 x 100: passend für Toyota Celica, Corolla, Carina, Starlet und andere Fahrzeuge mit diesen Maßen. Die Felgen waren zuletzt auf einem Toyota Corolla E10...
  3. Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt

    Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt: Hallo, hatte bei der letzten längeren Fahrt Probleme mit der Klimaanlage. Anlage war auf 21 Grad eingestellt und draußen warmes aber nicht...
  4. OZ Racing 7 x 16 / 5 x 100 von Celica ST205

    OZ Racing 7 x 16 / 5 x 100 von Celica ST205: Biete 4 Stück OZ Racing 7 x 16 / 5 x 100 von Celica ST205 VB 250,- Preis: 250 VB [IMG]
  5. Speedline Corse 8 x 18 / ET 35 / 5 x 100

    Speedline Corse 8 x 18 / ET 35 / 5 x 100: Biete 5 Stück Speedline Corse 8 x 18 / ET 35 / 5 x 100 für Celica GT4 Waren nur für Tüv montiert. Haben aber am Felgenhorn Kratzer vom auf den...