Corolla WRC Allg.

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von K!cK, 09.01.2010.

  1. K!cK

    K!cK Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    HEy,

    ich interessier mich sehr für den Corolla E11 WRC.
    Nur leider gibts nicht viel zu lesen!
    Außer das was bei wikipedia steht oder so kleine Beiträge.

    Somit würd ich mich freuen wenn ihr mein Wissen bereichern könntet.
    Sprich was ist besonders an Motor, Chassi usw.

    Ich weiß ja das er ein 3SGTE drin hatte, aber welche Modifikationen hatter er usw.

    Gruß

    Tommy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Black Devil*, 09.01.2010
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Da müsste ich mich mal dran erinnern, wenn ich mal wieder in meiner Toyo Werkstatt bin.

    Der Chef hat nen Bekannten, der nen E11 WRC bei sich stehen hat.
    Muss anscheinend ab und zu mal auf Rallys fahren.

    Vielleicht kann ich mit dem ja mal nen Termin ausmachen und den mal ausgiebig befragen und fotos machen.
     
  4. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Einfach mal googeln, da findet man sicher genug. Für einen originalen TTE Werkswagen bezahlt man heute noch ein Vermögen, es gibt aber auch einige Nachbauten.
     
  5. K!cK

    K!cK Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    also gegoogelt hab ich auch schon aber eben nur das übliche wie rally- magazin gefunden!
    dass geht schon genau in die Richtung

    @Green Devil

    Das wäre natürlich Super! :tup

    Wie bekommen die da 2bar drauf? Was sind das für Kolben die das aushalten`? Was so besonders am Getriebe. Ich weiß das man da schnell Gänge reinhämmern kann, aber wie geht das?
     
  6. #5 SchiffiG6R, 09.01.2010
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    RE: Corolla WRC Allg. Fragen

    Wevers Sport

    Vielleicht bekommst Du da auf Nachfrage noch ein paar Infos, da diese Firma angeblich alle Teilebestände für den WRC gekauft hat.
     
  7. #6 toyfreak, 09.01.2010
    toyfreak

    toyfreak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf V GTI
    Hallo,

    Was würde dir das Wissen nutzen???

    So Fragen was für Kolben, Welches Getriebe, sind doch alles Grobe Sachen und auf Feinheiten kann Dir keiner eine Antwort geben, da Protoytypen Teile!

    Kannst mal fragen bei rally-engine.de ist ein alter TTE Mitarbeiter.

    gruss
    toyfreak
     
  8. K!cK

    K!cK Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Ich interessiere mich eben für die Technik des WRCs.
    Rein aus Interesse.
     
  9. #8 toyfreak, 10.01.2010
    toyfreak

    toyfreak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf V GTI
    Im Grunde ist der Motor aus der Celica ST205 mit ein paar veränderungen in den Corolla gekommen!

    Dann kam beim Corolla nach das X-Trac Getriebe mit Schaltung am Lenkrad dazu und die Wassereinspritzung.
    und wenn Mann Dir jetzt noch sag was für Material und Zusammensetzung usw. kannst du vermutlich nix mit anfangen.

    Karosserie ist selbst tragend Konstruiert mit der verschweissten Zelle, da ist Fast nix Serie mehr dran.

    Also um Dich nicht mit unnützen Wissen zu belasten einfach das Was Öffentlich ist nehmen und gut ist!

    Tip!!! Lerne doch erstmal Deinen E11 1,4L kennen und verstehen, dann kannst Du dich mal an das Studium E11 WRC machen.

    gruss
    toyfreak
     
  10. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Naja ... ist zwar ein 3S-GTE Gen3 ... aber der hat in dem sinne nichts gemeinsam mit unseren Motoren.

    Ich glaub bis auf den Ventildeckel ist alles modifiziert :D

    Im GT4 Forum sind immer wieder mal Bilder unterwegs.
    Sunny hat soweit ich weiss immer wieder interessante Infos über WRCs.

    Vielleicht meldet er sich hier ja noch zu wort.
     
  11. #10 EyeCatcher, 17.01.2010
    EyeCatcher

    EyeCatcher Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Audi R8 Spyder ; Aygo Wave ; Corolla 20V BT S1600
    ich habe irgendwo das homologationsblatt vom corolla liegen. aber frag mich nicht wo.

    das mit dem corolla das xtrac getriebe kam, stimmt nicht. x-trac ist seit vielen jahren schon partner in sachen getriebe gewesen. 205, 185 und ich bin nicht 100% sicher auch 165 sind mit x-trac getrieben und differentialen gefahren.

    was stimmt ist das die ersten corollen 97-98 waren noch die 205er gen3 motoren bestückt waren. danach kammen dann die neueren generationen dran. weil zum schluss ja 11:1 verdichtung gefahren wurde. waren glaube die 3s-ge beams ausm altezza. kolben waren von mahle.

    die xtrac getriebe sind geradeverzahnte dog box getriebe. drum sind so schnelle gangwechsel möglich, es wird ohne kupplung geschalten. mit zündunterbrecher auch unter volllast. der untere knüppel ist die mechanische betätigung, der obere joystick am lenkrad ist elektronische schaltung.

    die letzten wrc`s hatten zusätzlich noch schaltwippen.

    lg
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Die TTE ST185 hatten definitiv X-Trac verbaut.
     
  14. K!cK

    K!cK Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    die WRC Corolla war mit Mahle Kolben ausgestattet,
    die Kolben ,Pleul Kurbelwelle usw mussten bei der FIA homologiert werden
    die Corolla hatte FAS -System und Wasser einspritzung
    deshalb waren die Kolben spez. beschichtet und die Zylinder waren Laser
    gehont.
    (Laut TTE Mitarbeiter)
     
Thema:

Corolla WRC Allg.

Die Seite wird geladen...

Corolla WRC Allg. - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...