Corolla Verso Startproblem

Diskutiere Corolla Verso Startproblem im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Ich habe einen Corolla Verso Bj 2005 2,0 116PS Der Anlasser dreht langsam und der Motor will dadurch nicht anspringen Das Problem tritt...

  1. #1 konfusius, 20.06.2015
    konfusius

    konfusius Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe einen Corolla Verso Bj 2005 2,0 116PS
    Der Anlasser dreht langsam und der Motor will dadurch nicht anspringen
    Das Problem tritt nur auf wenn ich das erste mal nach einer längeren Stehzeit (mind 4h) Starte.
    Sobald ich ihn danach abstelle und wieder Starte springt er sofort an.
    Glühkerzen, Krafstofffilter und Batterie wurden bereits getauscht.
    Ich bin mir aber nicht sicher ob es der Anlasser ist da das Problem im warmen zustand nicht ist sondern nur beim ersten Start
    Ich habe auch gehört das das Saughubsteuerventil auch öfters zickt.

    Ich hoffe jemand kann mir helfen

    Danke im vorraus
    mfg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Corolla Verso Startproblem. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Max T.

    Max T. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    329
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Kann auch sein dass der Anlasser nicht mehr so viel Leistung hat. Hatten wir schon öfters.
    Ist auch oft so wie es du beschrieben hast: im kalten zustand schafft er es nicht, im warmen Zustand schon.

    In einer Toyota-Werkstatt kannst auch die Anlasserdrehzahl auslesen lassen um sicher zu gehen.



    Gruß Max
     
  4. #3 konfusius, 24.06.2015
    konfusius

    konfusius Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Danke für die antwort
    Hab heute einen neuen starter eingebaut.
    Hat sich leider nur wenig verbessert
    Er dreht zwar schneller aber will noch immer nicht recht anspringen
    Fehler waren keiner im speicher
    Bin ziemlich überfragt
     
  5. #4 SchiffiG6R, 24.06.2015
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.493
    Zustimmungen:
    240
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, Vitz TRD-MSB, AE111 G6R (Baustelle)
    Habt Ihr die Masseverbindungen kontrolliert? Sind die sauber?
     
  6. #5 konfusius, 24.06.2015
    konfusius

    konfusius Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Sind sauber
    Aber am starter liegts nicht weil er schnell genug dreht es ist als ob er nicht zündet
     
  7. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.992
    Zustimmungen:
    539
    sind die überhaupt schon mal gemacht worden?
     
  8. #7 SchiffiG6R, 24.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2015
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.493
    Zustimmungen:
    240
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, Vitz TRD-MSB, AE111 G6R (Baustelle)
    Die 2005er Generation des Corolla Verso (CUR10) hat meines Wissens beim 1CD-FTV-Motor Hochdruckpumpen ohne Saug-/Hubsteuerventilen verbaut.

    Wenn ausreichend Masseverbindung besteht und der Anlasser offensichtlich schnell genug dreht, ist meiner Meinung das Problem von der Luft- oder Kraftstoffseite her anzugehen. Der erste Schritt wäre eventuell mal den ZUstand der Injektoren checken zu lassen.
    Haben die einen gewissen Korrekturwert erreicht, dann sind die reif für den Austausch. Defekte Injektoren (oder welche die kurz davor stehen) können das Startverhalten ebenfalls negativ beeinflussen.
     
    Cybexx gefällt das.
  9. #8 konfusius, 24.06.2015
    konfusius

    konfusius Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kann man den wert auslesen oder geht das nur durch den ausbau der injektoren?
     
  10. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SchiffiG6R, 24.06.2015
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.493
    Zustimmungen:
    240
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, Vitz TRD-MSB, AE111 G6R (Baustelle)
    Die Korrekturwerte der Injektoren lassen sich mit einem Toyota-Handtester ohne Ausbau prüfen.
     
  12. #10 wirkaufenbastlerfahrzeuge, 27.06.2015
    wirkaufenbastlerfahrzeuge

    wirkaufenbastlerfahrzeuge Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Hilux
    Batterie abklemmen dann starten xD
     
Thema: Corolla Verso Startproblem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla verso startet nicht

    ,
  2. corolla verso startet nicht

    ,
  3. startprobleme toyota corolla verso

    ,
  4. toyota corolla verso d-cat startprobleme,
  5. corolla verso r1 startet nicht mehr,
  6. toyota corolla verso starting problems,
  7. toyota verso lässt sich schwer starten,
  8. corolla verso springt öfters nicht an,
  9. corolla verso startproblem,
  10. Corolla Vereso sprimgt nicht an Startschalter?,
  11. corolla verso r1 startet nicht,
  12. toyota corolla verso motor probleme,
  13. toyota corolla springt nicht an startet nicht,
  14. toyota corolla verso starter Probleme ,
  15. toyota corolla verso 2007 start problem,
  16. toyota corolla verso springt nicht an startet nicht
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden