Corolla Verso: Probleme mit Isofix

Diskutiere Corolla Verso: Probleme mit Isofix im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, ich habe mir kürzlich einen Corolla Verso mit Lederausstattung gekauft. Das Auto sollte eigentlich Isofix haben, aber ich komm...

  1. fst

    fst Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2003
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina Kombi TA4K 1.6 1978, Hiace H1 2.5D 2003, GT86 2013, Corolla Kombi E11 2001
    Hallo zusammen,

    ich habe mir kürzlich einen Corolla Verso mit Lederausstattung gekauft. Das Auto sollte eigentlich Isofix haben, aber ich komm einfach nicht an die Haltbügel ran, das Leder lässt sich nicht so weit auf die Seite drücken.
    Was muss ich tun, damit ich die Isofix-Befestigungen nutzen kann? (Als letzter weg bleibt nur das Messer, das will ich aber vermeiden..)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Die Schienen vom Sitz hast du auch voll ausgezogen ? Wir haben keinen Verso aber viel Platz ist da nie.

    sushi
     
  4. fst

    fst Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2003
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina Kombi TA4K 1.6 1978, Hiace H1 2.5D 2003, GT86 2013, Corolla Kombi E11 2001
    Ich komme nicht an die Isofix-Bügel ran, weil das Sitzleder so straff ist, dass ich es nicht auf die Seite kriege. Die Schienen der Kindersitze sind lang genug, das wär nicht das Problem, aber das Sitzleder ist so straff, dass ich es eben nicht auf die Seite krieg, um die Schienen auf die Bügel zu stecken..
     
  5. #4 Schöni, 30.11.2012
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.214
    Zustimmungen:
    49
    Im Verso mit normalem Stoffbezug bin ich auch fast verzweifelt, aber ich hab mir ne zweite Person zur Hilfe geholt. Gemeinsam hats dann geklappt.
    Lösung wäre, dass man vielleicht solche "Schienen", meistens aus Plastik besorgt, die man einmal dort montiert, sodass man durch diese immer direkt die Isofixverbindung herstellen kann. Diese Schienen bleiben quasi dauerhaft dort dran.
    Quasi sowas hier: http://www.amazon.de/Cybex-2012-Ein...STXA/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1354282238&sr=8-1
     
  6. fst

    fst Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2003
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina Kombi TA4K 1.6 1978, Hiace H1 2.5D 2003, GT86 2013, Corolla Kombi E11 2001
    Guter Tipp, damit werd ichs mal versuchen!
     
  7. #6 Schöni, 03.12.2012
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.214
    Zustimmungen:
    49
    Bitte gib danach ne Rückmeldung, interessiert mich nämlich und evtl. andere auch!
     
  8. #7 Privateer, 16.12.2012
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Hatte auch schon viel Spass mit ISOFIX im (neuen) Verso. Bei den Standardbezügen ist es leider nicht viel besser. Dort sind die Zugangspunkte auch ziemlich schmal und eng. Wie man so was in einem Familienfahrzeug machen kann ist mir schleierhaft.

    Kann dir auch nur raten die Kunststoffschienen zu nehmen und damit vorsichtig den Bezug etwas auseinander zu dehnen. Musst allerdings möglicherweise damit leben, dass das Leder sich etwas verformt.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. fst

    fst Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2003
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina Kombi TA4K 1.6 1978, Hiace H1 2.5D 2003, GT86 2013, Corolla Kombi E11 2001
    Inzwischen konnte ich meine Sitze einbauen. Allerdings bin ich auch mit den Einbauhilfen nicht weitergekommen.
    Ich habe auf der Sitzrückseite das Leder aus der Befestigung ziehen müssen, danach konnte ich die Bügel freilegen und das Leder wieder befestigen. Bei einer Seite musst ich allerdings die Naht etwas auftrennen, damit ich wirklich an den Bügel hinkomme.
     
  11. #9 Privateer, 04.01.2013
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Unglaublich... eigentlich ist so eine miese Konstruktion fast schon eine Unverschämtheit von Toyota
     
Thema: Corolla Verso: Probleme mit Isofix
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla e12 isofix

    ,
  2. toyota corolla verso 2006 isofix

    ,
  3. toyota verso iso fix

    ,
  4. toyota corolla e11 isofix,
  5. isofix toyota corolla verso,
  6. toyota corolla verso isofix,
  7. toyota corolla verso isofix befestigen
Die Seite wird geladen...

Corolla Verso: Probleme mit Isofix - Ähnliche Themen

  1. Corolla e11 vvti 1.4 lichtmaschine auf 1.6er?

    Corolla e11 vvti 1.4 lichtmaschine auf 1.6er?: Hallo ich bin neu hier und hab mich jetzt auch schon tagelang erkundigt da ich am verzweifeln bin und mir niemand weiter helfen kann hoffe ich...
  2. Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera

    Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera: Ich habe einen Toyota Corolla Verso 2005 und ein Navi B9002 TNS600 RADIO CD Das habe ich bereits durch ein Din2 Radio/Navi ersetzt. Jetzt möchte...
  3. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  4. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...