Corolla Verso Neukauf Erfahrung

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von JoMoMg, 30.09.2005.

  1. JoMoMg

    JoMoMg Guest

    Hi!

    Ich bin seit genau 1896KM stolzer Besitzer eines Corolla Verso Sol 7Sitzers. Bewogen zum Kauf hat mich - Das perfekte Innenraumkonzept - Verarbeitung - Zuverlässigkeit (Ich arbeite in der Werbeagentur die für Toyota das Direktmarketing machen - und da fahren wirklich 100% zufriedene mit Toyota - wenn da in der Tiefgarage ist meint man man ist im Toyota Showroom. Vorher hab ich einen 3er BMW Compakt gefahren und bin nun von der Innenraumgrösse sozusagen überwältigt. Der 1.8 Liter Benziner ist für mich erste Wahl, da ich weniger als 12.000 Km im Jahr fahre (Motorradjunkie im Sommer) und dieser sich wohl als richtige Entscheidung gezeigt hat. Zieht dank VVT durch wie ein 2Liter mit 150 PS und läuft Spize 205! bei 8-10Litern Durchnittsverbrauch. Das ist für ein solches relativ schweres Auto absolut O.K. Das Fahrwerk ist wirklich komfortabel aber wenns draufankommt straff genug um auch mal die eine oder andere Kurve mal etwas sportlicher anzugehen. Bei der Auslieferung stand das Lenkrad etwas schief aber das ist schon durch Spureinstellung korrigiert. Was noch negativ auffällt - die Lehrlaufdrehzahl bleibt sehr lange bei Anhalten bei 1400-1500UPM hängen bis sie sich bei 900UPM einpendelt. Aber in der Werkstatt meinte man das würde sich noch einpendeln - schauen wir mal.... . Die Oberflächen sind superempfindlich und haben augenscheinlich sofort Kratzer und Verunreinigungen. Aber nach dem ersten Schreck läßt sich alles mit ensprechenden Mitteln sofort wieder beseitigen. Die fummelige Heckablagenabdeckung ist auch nicht gerade der Hit!.
    Aber alles in allem die beste Autokaufentscheidung die ich bisher getroffen habe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 topperharley, 30.09.2005
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    ich bin auch sehr zufrieden mit meiner kiste .....was stört ist der verbrauch der tankinhalt und die reichweite..... mehr als 500 -550 sind nicht drinn zumindest laut bordcomputer und tankanzeige....und das lenkrad fühlt sich nicht an wie ein leder lenkrad sondern wie ein kunstlederlenkrad...

    die abdeckung lasse ich direkt weg...... ich habe dunkle scheiben hinten das ist so ok....

    ansonsten ist der wagen klasse....design, DVD-player, startknopf, dvd-navi, kameras echt geilo......
     
  4. #3 ingohausn, 30.09.2005
    ingohausn

    ingohausn Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Deckt sich fast mit meinen Erfahrungen....

    Oberflächen (vor allem die Zierleisten an den Türinnenverkleidungen) sind zu kratzempflindlich und zumindest ich bekomme den Teppich nicht besonders gut sauber (Sand,etc.,pp).

    "Zieht dank VVT durch wie ein 2Liter mit 150 PS und läuft Spize 205! bei 8-10Litern Durchnittsverbrauch. " ...Hab ich ein Montagsauto...? Nach meinem Empfinden hat der Motor gefühlte 100PS und An- und Durchzug könnten etwas kräftiger sein...die Geräuschdämmung des Motors ist auch noch verbesserungsfähig (manchmal ein wenig brummig) ich schätze der neue D-4D hätte diesbezüglich eher meinen Erwartungen entsprochen , fällt aber mangels KM-Leistung und ob des Preises flach...

    Aber man kann natürlich an allem was auszusetzen finden...ist schon ein ganz gutes Auto.... ;)
     
  5. #4 Schuttgriwler, 30.09.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    strammer einfahren, 4Ventiler von Toyota mögen Drehzahl.

    Oder mal im Urlaub von Deutschland nach Süditalien Dauervollgas, das brennt allen Dreck weg und minimiert die Innere Reibung. Selbst erlebt letzten September bei der Rückfahrt von Marokko. Toyota Motoren brauchen furchtbar lange, bis sie "flutschen".

    Im 2.Gang bei 50 durch die Stadt in der Einfahrphase, damit er Drehzahl hat. So machte es mein Händler mit den Vorführwagen, weil sie sonst nach seinen Erfahrungen anfingen zu saufen........
     
  6. #5 topperharley, 30.09.2005
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    so mache ich das auch immer mit leihwagen :D :D je nach dem auch mal den ersten bis 50 zumindest wenns 350z ist :D :D
     
  7. #6 Rhein-Verso, 08.10.2005
    Rhein-Verso

    Rhein-Verso Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Verso super !!

    Hallo ,
    auch ich bin seit 02/05 stolzer Verso Fahrer 1.8 sol. Sehr zufrieden das mit dem strafferen Einfahren stimmt er läuft dann ruhiger den ersten Werksdreck muß man erstmal wegpusten aber im Design ist der Verso besonders von hinten unschlagbar Touran & Co. -NEIN DANKE!-
     
  8. arucar

    arucar Guest

    Hallo,

    das mit der theoretischen Reichweite kann ich nur bestätigen.
    Nach ca. 500 km geht die Reservelampe an, nach 530 km stand der Bordcomputer auf 0 km Reichweite.
    Ich bin dann nach 560 km zur Tankstelle gefahren und hatte noch 12 Liter drin.
    Die Auskunft meines freundlichen Toyota Händlers lautete ' ... Sicherheitsreserve von Toyota, um sich abzusichern ...'.
    Na ja, ich erwarte ja nicht, das der Bordcomputer 100%ig funktioniert, aber mit der Toleranz ist die Funktion Reichweite echt für den Ars... .
     
  9. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Also B.C. find ich recht genau nur hat Toyota ne riesen Reserve mit 12-13L kommst ja noch bis zu 150km dann wäre die Reichweite ca 700km
     
  10. #9 MisterSpock, 03.12.2005
    MisterSpock

    MisterSpock Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Bj. 1998 - Corolla Verso D-Cat Bj. 2006
    Hallo!

    Habe nächstes Jahr vor ebenfalls einen CV zu kaufen, und zwar den D-Cat mit 177 PS. Hat da schon jemand Erfahrungswerte gesammelt? Lohnt sich die Anschaffung von Parksensoren? Meine Frau hat mal Probegesessen und meinte, mit dem Wagen wäre Einparken wohl nicht mehr so leicht wie mit meinem E11.

    Danke und Grüße
     
  11. #10 topperharley, 03.12.2005
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    in der executive version hast du die kameras die sind auch nachts ganz gut...

    die sensoren hätte ich vielleicht trotzdem noch genommen ...denn dann hört man auch noch den summer wenn man mal beim einparken sich überschätzt und das kamera bild nicht beachtet...

    nimm beides :D
     
  12. #11 benutzter1000, 03.12.2005
    benutzter1000

    benutzter1000 Guest

    Erfahrungswerte

    Hab seit Anfang November den 177 PS Verso und hab den Kauf noch keine Minute bereut.
    Als flottes Familienauto super geeignet:
    Sieht Klasse aus (Schwarz mit Toyota - Heckspoiler und dem dunklen Glas - man habt sich vom Zafira und Touran Einheitsbrei deutlich ab), hab als Zubehör noch eine abnehmbare AHK (Westfalia), einen Fahrradträger von Thule, Thule Dachträger und Dachbox (schwarz Lackiert wie der Corolla Verso).
    Im Winter sind leider nur einfache 16 Zoll Alus drauf, ansonsten bleiben die serienmäßigen 17 Zöller drauf.

    Die Laderaumabdeckung wird am besten im Keller oder Dachboden untergebracht, die braucht man mit dem Privacy Glas wirklich nicht. Der freie Platz wird für das Warndreieck usw... verwendet.
    Eine gute Wahl war auch die Plastikmatte für den Laderaum. Damit schon ich die beiden hinteren Sitze.

    Gerade die Abstimmung des Gaspedales find ich auch sehr gut, du kannst den 177PS sehr ruhig fahren, erst bei stärkerem Druck auf das Pedal wirst du zum "Raser". Gerade bei Schnee und Eis trotz viel Kraft gut zu fahren.

    Klar gibt es ein paar Gimmiks, die ich im Verso nicht hab.
    Aber mein Ziel war ein sportliches Familienauto, und das isser wirklich...
     
  13. #12 MisterSpock, 04.12.2005
    MisterSpock

    MisterSpock Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Bj. 1998 - Corolla Verso D-Cat Bj. 2006
    äääähm executive ist mir dann doch etwas teuer, die sol-version muß reichen. aber danke für die tipps
     
  14. #13 Toyo-Racer, 05.12.2005
    Toyo-Racer

    Toyo-Racer Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben seit Freitag auch nen Corolla Verso mit dem 1.8er Triebwerk und den 129 Pferden unter der Haube, dem Multi Mode Getriebe (MMT) und der Executive Ausstattung.

    Haben ihn am Freitag neu aus München geholt, wurde also schon gut eingefahren bis nach Berlin :D.

    Nee, ich muss sagen, von der Verarbeitung, der Qualität und der Optik gibt es da nix zu sagen, war ja auch nech anders zu erwarten von Toyota. Das Triebwerk ist meiner Meinung nach ausreichend motorisiert für meinen alten Herrn.

    Was richtig rockt sind die Kameras, die zwei zusätlichen Sitze im Fond und der Startknopf mit der dazugehörigen Key-Card.

    Nur Schade, das es den Verso ab Werk nicht mit Sitzheizung gibt :(

    Greetz
     
  15. #14 MisterSpock, 05.12.2005
    MisterSpock

    MisterSpock Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Bj. 1998 - Corolla Verso D-Cat Bj. 2006
    Hallo Toyo-Racer!

    Doch es gibt als Extra Sitzheizungen für die Vordersitze, schau mal im Zubehörprospekt nach.

    Gruß
    Spocki
     
  16. #15 topperharley, 05.12.2005
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    ich habe auch sitzheizung drinn .....fahrer und beifahrerseite .....
    habe ich direkt bei bestellung ausm toyota zubehör-prospekt mitbestellt ......
     
  17. #16 Toyo-Racer, 05.12.2005
    Toyo-Racer

    Toyo-Racer Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Gut zu wissen, habe die Ausstattungsmerkmale ja nur flüchtig in der Preisliste gelesen.

    Hätten eh nix an dem Auto ändern können, mussten es so nehmen wie es ist, da es ein Vorführwagen von Toyota Deutschland ist.

    Danke für die Info...
     
  18. #17 MisterSpock, 06.12.2005
    MisterSpock

    MisterSpock Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Bj. 1998 - Corolla Verso D-Cat Bj. 2006
    Nabend!
    Wie siehts denn mit den verdunkelten Hinterfenstern im D-Cat aus, hat man da genügend Durchblick, gerade im dunkeln?
    Gn8
     
  19. #18 Toyo-Racer, 07.12.2005
    Toyo-Racer

    Toyo-Racer Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich schon, nimm am Besten (falls du ihn dir kaufen willst) die Executive-Version, da haste ne Rückfahrkamera, die auch im Dunkeln gute Dienste leistet :D :D :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MisterSpock, 07.12.2005
    MisterSpock

    MisterSpock Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Bj. 1998 - Corolla Verso D-Cat Bj. 2006
    Hi!

    Wie ich oben schonmal geschrieben habe, ist mir die Executive-Version zu teuer, aber danke für den Tipp.
     
  22. #20 Schuttgriwler, 07.12.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Ich weiß zwar nicht wie es bei den serienmäßigen dunklen Scheiben ist, aber bei Folientönung (nicht allzustark) kann man im Dunkeln auch von innen nach außen relativ gut sehen, je nach Rückfahrscheinwerfer.
     
Thema: Corolla Verso Neukauf Erfahrung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla verso erfahrung

Die Seite wird geladen...

Corolla Verso Neukauf Erfahrung - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  4. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  5. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...