[Corolla Verso] Dellenbildung an der Heckklappe

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Crash, 02.04.2004.

  1. Crash

    Crash Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Bei meinem Corolla Verso (Bj: 06/2002) haben sich links und rechts neben den oberen Ecken der Nummernschildvertiefung in der Heckklappe Dellen gebildet, die immer tiefer und größer werden. Ich führe sie auf einen Konstruktionsfehler zurück.

    Hier sind ein paar Bilder.

    Zunächst war das nur ein Schönheitsfehler für mich. Jetzt aber ist eine Delle so tief geworden, dass an ihrer Kante der Lack abzuplatzen beginnt.
    Ich möchte natürlich meinen Händler dazu bewegen, den Mangel auf Garantie zu beseitigen. Allerdings brauche ich dazu den Beweis, dass die Dellen nicht von mir verursacht wurden, sondern tatsächlich auf eine fehlerhafte Konstruktion der Klappe zurückzuführen sind. Daher meine Frage: Hat jemand aus dem Forum an seinem Corolla Verso den gleichen Mangel entdeckt? Bitte hier melden, damit wir uns austauschen können.
    Ich habe auch vor, Toyota Deutschland eine entsprechende Mail zu schreiben, eventuell könnte man sich ja auch da zusammentun.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schuttgriwler, 03.04.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    *DennisderjetztmitderTaschenlampeansAutogeht* 8o
     
  4. #3 Holsatica, 03.04.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Boah!Krass! 8o

    Sowas hab ich ja noch nie gesehen.

    Ich kenn auch keinen Verso,bei dem das mal vorgekommen ist!
     
  5. edvbe

    edvbe Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, krass.

    Aber muß nicht der Händler Dir nachweisen, das Du es warst... (von seiner Seite aus gesehen).
    Ist es nach den neuen Gesetzen nicht so, das der Händler und nicht mehr der Kunde in der Beweispflicht ist?

    mfg

    Dirk
     
  6. Crash

    Crash Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß, dass es noch weitere Corolla Verso mit diesem Problem gibt, siehe diesen Thread in einem anderen Forum.
    Eigentlich sollte die Beseitigung auf Garantie ja kein Problem sein. Ich möchte nur genügend Argumente in der Hand haben, falls es zu einer Meinungsverschiedenheit zwischen mir und Toyota kommt.
     
  7. #6 Schuttgriwler, 03.04.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Mein CVerso ist OK, da ist keine Beule drin.

    Habe im Ersatzteilkatalog entwas entdeckt:

    Die Heckklappe (nur das Blech) wurde im Laufe der kurzen CVerso-Zeit bereits ZWEIMAL (!!) ersetzt, d.h. es gibt die dritte Bestellnummer für die Heckklappe und alle vorigen verweisen ausdrücklich auf die neuere.

    Erste Nummer (gilt nur für Heckklappe ohne Rückfahrkamera und ohne Spoiler): 67005-1F750 gültig gewesen von Sep2001-Sep2002

    Zweite: 67005-13A20 von Sep2002 bis Jan2003

    Dritte: 67005-1F751 ab Jan2003

    Könnte ich bitte von den defekten Corollafahrzeugen die komplette Fahrgestellnummer haben, dann könnte ich sie in den Produktionszeitraum zuordnen, und man könnte die "verbeulte" Serie vielleicht eingrenzen. Evtl. ist ja die Kurzzeitserie von Sep2002 bis Jan2003 ??

    Bitte die Fahrgestellnummern direkt an meine Mailadresse.
     
  8. edvbe

    edvbe Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    @Dennis
    hast aber lang gebraucht um Nachzuschauen... :D

    mfg

    Dirk
     
  9. andi47

    andi47 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mazda CX 3 Sportsline
    Vielleicht ging die Taschenlampe nicht. :D

    Mfg
    Andreas
     
  10. edvbe

    edvbe Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    tja, hat halt keine Duracel drin der Jung... :D

    mfg

    Dirk
     
  11. Crash

    Crash Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Interessant! @Dennis: You've got mail.
     
  12. #11 Toyo Tom, 04.04.2004
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Das ist ein von Toyota anerkannter Garantiefall!!!!!!!!


    Gruß Tom
     
  13. Crash

    Crash Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Na bitte!
    Hast Du nähere Informationen? Was wird von Seiten der Werkstatt gemacht, Reparatur oder Austausch? Soll ich mich an die Werkstatt wenden oder an Toyota direkt?
    Danke im voraus für Deine Antwort.
     
  14. #13 Toyo Tom, 06.04.2004
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Dein Händler muß sich eine Freigabe von Toyota geben lassen.Es kommt ein dickes klebepad auf die betreffende stelle(innen) und die Klappe wird nach dem Rückverformen lackiert.Das sollte dein Händler aber auch wissen.

    Gruß Tom
     
  15. Crash

    Crash Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke für die Info. Wenn die Reparatur vollzogen ist, gibt's hier weitere Infos von mir.
     
  16. Crash

    Crash Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Zwischenupdate

    Habe heute mit dem Serviceleiter meiner Werkstatt telefoniert, um einen Termin auszumachen und die Modalitäten zu klären. Was mich überraschte war, dass er von dieser Art Schaden noch nie etwas gehört hat und sogleich meinte, dass das kein Garantiefall sein könne. Als ich ihn darüber aufgeklärte, dass die Dellenbildung kein Einzelfall ist und von Toyota bereits als Garantiefall bestätigt wurde, war er sehr erstaunt.

    Da Toyota bei dieser Art Schäden lt. seiner Aussage dem Händler ziemlich restriktive Vorschriften macht, haben wir uns zunächst mal auf folgendes Prozedere geeinigt:
    Ich habe am 07.05.2004 einen Werkstatttermin, bei dem die fällige 30.000 km-Inspektion gemacht wird. Bei diesem Termin wird er sich den Schaden anschauen und danach mit Toyota in Verbindung setzen. Zur Beseitigung wird dann ein zweiter Termin vereinbart, wahrscheinlich erst Anfang/Mitte Juni, da ich ab Mitte Mai mit dem Wagen in Urlaub fahre.
    Soweit, so gut. Warten wir mal ab, was der Besichtigungstermin ergibt.

    Sollte hier jemand detaillierte Kenntnisse über die Schadensbearbeitung seitens Toyota in einem solchen oder ähnlich gelagerten Fall haben, bitte ich um Nachricht. An wen wende ich mich bei Toyota Deutschland am besten, wenn es Schwierigkeiten geben sollte bzw. wo kann ich schon im Vorfeld bei Toyota Deutschland Infos zu anerkannten Garantiefällen bekommen?

    Nächstes Update von mir kommt nach dem Werkstatttermin oder bei Auftreten interessanter Neuigkeiten.

    Bleiben Sie dran, ich pfeif' auf Sie ;).
     
  17. Hardy

    Hardy Guest

    Opelmäßig!!! 8o

    Wo wird der CVerso gebaut?
     
  18. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Das vorFacelift-Modell in Japan, das nachFacelift-Modell in der Türkei.

    mfg Eric
     
  19. #18 Toyo Tom, 25.04.2004
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Bleib hartnäckig dein Händler scheint nichts davon zu wissen.
    Er muß sich wie gesagt eine Einzelfreigabe geben lassen...
    In deinem Toyotamagazin sind Tel.Nummern von der Technischen Service Hotline,da mußt du aber viel geduld mitbringen.

    Gruß Tom
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Crash

    Crash Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Update:
    War gestern zum Inspektionstermin. Der Werkstattleiter schaute sich die Dellen an und war sehr skeptisch, dass Toyota dafür Garantie übernehmen würde. Außerdem glaubte er mir nicht, dass die Dellen von selbst entstanden seien (also lüge ich wohl, na vielen Dank X( ). Nachdem ich ihm diesen Thread hier gezeigt habe, ließ er sich dazu erweichen, eine Händleranfrage an Toyota zu schicken. Ergebnis steht noch aus. Melde mich wieder.

    Fazit bisher: Ziemlich unkulant.
     
  22. #20 Schuttgriwler, 09.05.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Dieses Verhalten, mich als Kunden nicht ernst zu nehmen, wäre für mich Grund genug

    - Den Händler zu wechseln

    - Beschwerde an Toyota Deutschland
     
Thema: [Corolla Verso] Dellenbildung an der Heckklappe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kleine beule heckklappe ursache blech ziemlich dünn

Die Seite wird geladen...

[Corolla Verso] Dellenbildung an der Heckklappe - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...