Corolla verso D-cat notlaufprogramm

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von juhu91, 05.06.2009.

  1. juhu91

    juhu91 Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    ich bin am freitag nach schwerin gefahren ca 950 km
    reine fahrzeit 6 stunden 10 min ich musste 2 mal tanken v. 12,5 l
    cv 2,2 d-cat allso mal richtig geheizt zwischen 0-und 5:00 morgens
    danach frau und kinder abgeholt und über berlin an pfingsmontag zurück.
    plötzlich leistungsabfall motorkontrolle an trc off und vsc haben geleuchtet
    höchstgeschwindigkeit 100 km/h.
    der toyo telefonservice meint ich könnte mal die batterie abhängen und den fehlerspeicher löschen der fehler könnte aber nochmal auftreten. 200 km später wars auch soweit,parplatz raus batterie ab ,warten 10.min batterie ran
    und weiter die letzten 500 km ohne probleme und ich hab die letzen 25 km nochmal vollgas gegeben. der man von toyota telefonservice sagt dass sich was vor den ruspartikelsensor gelegt hat,das kann vorkommen wenn man mal "feuer" gegeben hat. komisch 177 ps und man darf nicht gas geben.
    nächsten tag werkstatt fehlerspeicher war leer(battrie abklemmen löscht den fehlerspeicher)abgassystem reinigen lassen und abwarten)aber laut toyo lag es am partikelfilter das das auto in notlauf gegangen ist
    gruss jürgen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miro

    Miro Guest

    Immer wieder interessant zu lesen oder zu hören, dass Leute Probleme mit dem D-Cat haben.
    Nachbar von mir hat mir letzte Woche auch die Ohren voll geredet.
    Sein Avensis D-Cat auch auf einmal keine Leistung mehr. Fuhr von Kassel nach Augsburg und nach ca. 200 km ging nichts mehr.
    Ist dann mit 100 Sachen nach Augsburg gegurkt. In der Werkstatt Fehlerspeicher ausgelesen, Abgassystem reinigen lassen und schon läuft das Ding wieder. :rolleyes:
    Angeblich sind die neuen D-Cat Motoren besser ?(

    Gruss

    Miro
     
  4. #3 Toyotaforfun, 06.06.2009
    Toyotaforfun

    Toyotaforfun Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ab welchem Bj. sind es denn die "neuen" Motoren? ?(
     
  5. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Ich glaub das nicht.

    Ich bin nu 85.000kms gefahren in 3 1/2 Jahren. Zu 70% AB denke ich. Strecken wie Hamburg - Zürich in 7,5 Stunden waren absolut keine Seltenheit. Unser ist von 12/2005.
    Bei solchen AB Rasereien wird der Filter richtig sauber. :D :D Ich schätze, da muss auch kein Diesel mehr eingespritzt werden. Der glüht sicher einfach so..

    Ich denke der Fehler is was anderes (der Text is evtl. nicht angepasst). Hab ich auch noch nie gehört, dass ein D-CAT wegen AB Raserei schlapp macht. Nur der von Marschl hat ja was komisches an sich.... :D :D

    Gibts den Fehlercode? Her damit! :] :] :] :]
     
  6. Miro

    Miro Guest

    Gute Frage :D Das habe ich natürlich nicht gefragt. ;)
     
  7. #6 INTERCEPTOR, 06.06.2009
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Bei 2000-2250U/min in einem hohen Gang knapp über 100km/h und relativ wenig Last... da ist der Temperaturbereich und der Verbrennzyklus am besten. Bei viel Last und höherer Geschwindigkeit ist zwar die Temperatur auch relativ hoch aber die Rußmenge ist dabei viel viel höher und somit auch die Ansammlung im Kat. Viel Autobahn ist mit sicherheit besser als immer nur Stadt fahren zwischen Leerlauf und 2000!

    Schlecht ist nur wenn man auf der Autobahn fährt und dann während dem Freibrennzyklus auf die Tankstelle fährt und den Motor abdreht. Dabei steigt die Temperatur dann im Kat auf über 900°C an.
     
  8. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Dann müsste unser D-CAT tot sein. :D :D :D :D
    Kann also nicht sein. ;)

    Bei der Modifikation ham se ja die Differenzdruckmessung (vor und nach dem Filter) geändert soweit ich weiß.
    Vielleicht führt das zu dem Fehler. :rolleyes: Zumindest muss dann nicht der ganze Motor raus, wenn die Leitung zu ist. :D :D :D
    Aber ich weiß nicht, was mich mehr ankotzen würde. :D :D

    Edit: Zudem ham wir keinen Verso. Evtl. isses da anders.
     
  9. #8 INTERCEPTOR, 06.06.2009
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Wieso müsste dann eurer tot sein? Diese Ansammlung wird nachher eh wieder freigebrannt! Wenn der Vertragshändler den Kat freibrennen möchte, macht er es ja auch im Bereich von 2000U/min und nicht überhalb von 3000U/min. Also wird schon so sein!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello

    "ich bin am freitag nach schwerin gefahren ca 950 km
    reine fahrzeit 6 stunden 10 min ich musste 2 mal tanken"



    Mach das mal mit 2000 U/min. :D :D :D
    Wie machtn der Händler das überhaupt? ?( :D
     
  12. #10 INTERCEPTOR, 07.06.2009
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Bei Betriebswarmen Motor fährt er auf der Autobahn zb. 105km/h bei etwa 2150U/min mit wenig Gas kontinuierlich dahin. Dann schaut er auf die Eingangtemperatur vom Kat... wenn die dann zwischen 250-350°C beträgt wählt er mit dem IT2 den Aktivtest an und aktiviert das Freibrennprogramm. Dann sollte die Temperatur auf über 600°C ansteigen! Die geringe Rußmenge bei wenig Last und wenig Drehzahl in verbindung mit den 6xx °C bewirken eine reinigende Wirkung. Dann nach etwa 12-15 Minuten ist das ganze vorbei und der IT2 bestätigt dann in einer kleinen Spalte das er fertig ist. Danach sollte dann der angezeigte Differenzdruck geringer sein!
     
Thema: Corolla verso D-cat notlaufprogramm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla verso d-cat notlaufprogramm

    ,
  2. toyota avensis dcat notlauf

    ,
  3. Motor notlauf RAV4 Diesel 177 PS

    ,
  4. toyota corolla verso 2 2 notlauf,
  5. Toyota Ral 4 2.2 notlauf,
  6. corolla verso d4d Notlauf,
  7. toyota corolla verso notmodus,
  8. toyota corolla verso diesel keine leistung bis 3000 umdrehung
Die Seite wird geladen...

Corolla verso D-cat notlaufprogramm - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...