Corolla Verso D Cat, Gibts Probleme mit dem DPF ??

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von kunzlmann, 21.08.2007.

  1. #1 kunzlmann, 21.08.2007
    kunzlmann

    kunzlmann Guest

    Hallo alle miteinander,

    bin gerade auf autosuche und habe den Corolla Verso D Cat 2.2 in die engere wahl neben Mazda 5 od. Mazda 6 genommen.

    Was mich bei mazda abschreckt, sind die diskussionen um die probleme mit dem dpf bez. der regeneration bei kurzstreckenbetrieb.

    Hier ein link zum mazda-forum, falls es jemenden interressiert.

    http://www.mazda-forum.info/showthread.php?t=4981&highlight=dpf

    Habe schon die suche benutzt aber nichts gefunden.
    Gibt es das problem beim toyota d cat auch?
    Hat toyota ein anderes system?

    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Is beim D-CAT ab und an auch ein Problem (EGR Ventil und 5. Düse zur Dieseleinspritzung).
    Aber scheint seltener geworden zu sein.
    Zudem ist beim Toyota gleich die ganze Welt in Aufruhr, wenn da mal was nicht funktioniert. :D :D :D :D
    Mir sind bis dato 2 Fälle bekannt, wo es echt übel ist. Der Rest wurde nach und nach behoben oder man kennt zumindest den Grund.

    Ich hab keine bösen Dinge erlebt (50.000kms). Aber ich denke der D-CAT muss auch ab und an ordentlich getreten werden.
    Ein Leben ohne AB ist nichts für den D-CAT. ;)

    Da nun auch diverse D-CATs mit Chip rumfahren und laufen, sollte es keinen Grund geben, ihn nicht in die Wahl zu ziehen.


    Aber ich hab aber auch keine Ahnung, wie es bei anderen Herstellern mit der Funktionalität auf Dauer ist.
    Das D-CAT System sollte immer noch mit das fortschrittlichste System sein.
     
  4. #3 kunzlmann, 21.08.2007
    kunzlmann

    kunzlmann Guest

    Hallo ukhh,
    danke für die schnelle antwort.

    Ich möchte mit meinen fragen nur sicher gehen und damit einen fehlkauf vermeiden.
    Ist ja doch eine stange geld, die man da hinlegt!
    Und ich denke, wenn man die d-cat fahrer direkt anspricht, bekommt man realistische antworten.

    War heute den Mazda 6 diesel (143 PS) probefahren und ich muß sagen, käme auch in die engere wahl, wenn nicht evtl. das dpf-problem auftaucht.
    Ich denke auch, daß das ganze in den foren etwas übertrieben dargestellt wird.

    Ich möchte mir einen familienwagen, der zwangsweise natürlich auch kurzstrecken gefahren wird und dabei funktioniert, kaufen, nebenbei noch spass macht und man nicht ständig and den partikelfilter denken muss.
    Das ding muss einfach rollen!! und ich habe keine lust auf ständige ausserplanmässige werkstattbesuche.

    Ich fahre ca. 20tkm pro jahr
    ca. 8000 bab
    rest weg zur arbeit gemischt
    bzw. stadt u. kurzstrecke

    Habe auch den cv d-cat probegefahren und war eigentlich schon überzeugt, bis auf die preisverhandlungen derzeit. Dann ist mir ein fast unschlagbares angebot für den mazda 6 sportkombi in die hände gekommen.

    Muß beim cv d-cat auch ein regenerierungsprozess durchgeführt werden ?
    Wie passiert das beim d-cat ?
    Wartungsfrei ?

    Beim mazda, lt. heutiger aussage des AH- chefs:
    Aktuelle nachbesserung von werk (softwareupdate)
    ca. 10- 15 min muss über 1500-2000 u/min gefahren werden, damit der vorgang abgeschlossen werden kann, ansonsten ölvermehrung usw.
    (diesel im öl...., vorzeitiger ölwechsel)
    Nicht ideal für kürzere strecken!?!

    Habe bisher nichts darüber bei toyota gefunden.
    Wäre über tips und hinweise sehr dankbar.
     
  5. #4 holgi-cv, 02.09.2007
    holgi-cv

    holgi-cv Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1 D-CAT
    Die Regeneration beim D-CAT funzt bei mir bisher (15tkm) einwandfrei, obwohl ich jeden Tag nur ca 2 x 15km Autobahn fahre. Allerdings erhöht sich bei Kurzstrecken der Verbrauch, da ohne längere BAB-Etappen öfter aktiv regeneriert wird.
     
  6. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Hab vorn paar Tagen was über den Audi RPF gelesen.
    Die ham ja echt die Scheiße gekauft. :D :D :D :D :D :D
     
  7. #6 chris_mit_avensis, 02.09.2007
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Ich will dir den D-Cat ja nicht madig machen (schöner Motor), aber bist du sicher, dass du mit diesem Profil bei einem Diesel richtig bist?

    Vor allem für viele Stadt- und Kurzstreckenfahrten würde ich eher zum Benziner greifen.
    Ob bei 20tkm schon der Diesel lohnt, wage ich zu bezweifeln.

    Dies nur so als Gedankenanstoss.
     
  8. #7 2Xtreme, 03.09.2007
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 holgi-cv, 03.09.2007
    holgi-cv

    holgi-cv Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1 D-CAT
     
  11. A J

    A J Ur Arsch

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    7.312
    Zustimmungen:
    55
    hab nen guten Bekannten bei Mazda arbeiten, der hat mir vom 6'er Diesel abgeraten ..

    Er meinte die stehen ständig in der Werkstatt ...


    MfG

    AJ
     
Thema: Corolla Verso D Cat, Gibts Probleme mit dem DPF ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla verso 2.2 d-cat probleme

    ,
  2. toyota corolla verso dpf regeneration

    ,
  3. verso 2.2 dcat startprobleme

    ,
  4. toyota dpf probleme,
  5. corolla verso d-cat probleme,
  6. toyota corolla verso 2.2 probleme,
  7. probleme toyota corolla verso,
  8. toyota corolla verso 2.2 d-cat dpf forum
Die Seite wird geladen...

Corolla Verso D Cat, Gibts Probleme mit dem DPF ?? - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...