Corolla Verso bj. 2005 mit BRC Plug and Driv LPG-Analge

Dieses Thema im Forum "Showroom" wurde erstellt von Daniel albert, 07.04.2009.

  1. #1 Daniel albert, 07.04.2009
    Daniel albert

    Daniel albert Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Endlich habe ich die Umrüstung bei der Firma

    D.C.S.
    Distribution Channel Autogas Systeme GmbH (D.C.S. GmbH)
    Ulrich-Trinkler-Str. 1

    87719 Mindelheim

    http://www.autogasshop24.de/

    ende März diesen Jahres durchführen lassen. Auf diese Firma bin ich erst am Schluss meiner Entscheidung durch eine Anfrage in einem anderen Forum gestoßen. Zuvor habe ich von dieser Firma noch nie was gehört. D.C.S gibt es schon seit mehreren Jahren. Sie führen Schulungen durch und leisten Unterstützungsabreit bei Umrüstungsproblemen. Seit ca. einem Jahr führen sie selber diese durch. In einem ersten Kontaktgespräch wurde ich durch ihr Fachwissen und der Kompetenz stark überrascht und habe mich mit einem guten Bauchgefühl für diese Firma entschieden.

    Es wurde folgende Anlage eingebaut:

    BRC Sequent Plug & Drive mit Rearkit 55 lliter 0 Grad Tank und electronic Valve Protector Flashlube System wurde verbaut. Zudem wurden neuen Zündkerzen Typ: Beru Z151 verbaut.

    Für den Einbau wurden ca. 4 Tage mit TÜV Abnahme und Einstellungen benötigt. Die Last- und Drehzahlabhängige Umschaltung auf Gas ist im Zulauf. Diese neue Software von BRC wurde erst auf der Messe Anfang April 2009 vorgestellt. Erfahrungen zu dieser neuen Software folgen später.

    Anbei noch einige Bilder zu dem Einbau:

    [​IMG]

    Motorraum ohne Abdeckung

    [​IMG]

    Motorraum mit Abdeckung

    [​IMG]

    Bedieneinheiten für Gas und FlashLube

    [​IMG]

    Betankung

    [​IMG]

    55 L Tank Bild 1

    [​IMG]

    55 L Tank Bild 2

    Ich werde die kommenden Wochen einiges an Kilometer fahren und hoffe somit Erfahrungen für euch sammeln zu können.



    MFG
    Albert
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mister MMT, 07.04.2009
    Mister MMT

    Mister MMT Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2 SOL Travel beige Leder EZ 12/2009 & Avensis Kombi 1,8 l Automatik LPG EZ 4/2004
    Hallo Albert,

    sehr schön! Nette Minibetankung. Ist das stabil? Mein Umrüster meinte es wäre das nicht. Die intakte Abdeckung ist wirklich sehr gut gelungen!

    Zwei Fragen:

    - welches Dosiersystem genau ist eingebaut worden? Ich kann es auf den Bilder nicht gut sehen.
    - ich glaube, Du hattest es schon irgendwann geschrieben. Wieviel hat es gekostet (mit Versicherung).

    sG

    Jan
     
  4. #3 Daniel albert, 07.04.2009
    Daniel albert

    Daniel albert Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jan

    Zu der Dosierung muss ich mal Nachfragen wie hoch diese für FlashLube eingestellt wurde. Versicherung schließe ich erst in 5000 km ab und ist nicht mehr die CarGarantie sondern eine, nach dem Umrüster bessere.

    MFG
    Albert
     
  5. #4 psychoderpathe, 08.04.2009
    psychoderpathe

    psychoderpathe Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    27.9.02 - 11.7.11 Corolla E12, 11.7.11 Corolla Verso R1
    LPG-Toyota Corolla E12

    Hi.

    Ich fahre seit über zwei Jahren mit Autogas und bin damit schon über
    120.000Km gefahen .

    Mein Schaler habe ich mit zum Tacho verlegt der war vorher beim Schaltknauf und da konnte ich nicht richtig denn Füllstand sehen.


    [​IMG]

    mfg Psycho
     
  6. #5 Daniel albert, 09.04.2009
    Daniel albert

    Daniel albert Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Durchflussmenge für FlashLube

    Hallo,

    Ich habe bei meiner Werkstatt bezüglich der Dosierung von FlashLube nachgefragt und folgende Antwort erhalten.

    Der Wert wird automatisch berechnet und richtet sich nach der Gasdüsengroße/Durchflussmenge (ist auch Anlagenabhängig).
    In Ihrem Fall (BRC-Injektoren)bei 4-Zylinder ca. 100kW Fahrzeugen liegt der Wert bei ca. 150ml/Minute für den Gasdurchfluss in der Gasdüse.

    Als Faustformel kann man das auch folgend angeben:
    1ml / L-LPG
    1 Flasche mit 400ml für 400l LPG
    Das heißt bei einem durchschn. Verbrauch von 10l auf 100km reicht die Falsche 400ml für ca. 4000km – 5000km.

    Ich hoffe die Werkstatt konnte Helfen.

    MFG
    Albert
     
  7. #6 Daniel albert, 19.01.2010
    Daniel albert

    Daniel albert Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    30T km sind rum

    hallo,

    heute wurden die Zündkerzen gewechselt, alten waren Rehbraun so wie es sein sollte.

    [​IMG]


    Gruß
    Albert
     
  8. #7 Dominik, 19.01.2010
    Dominik

    Dominik Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    RE: Durchflussmenge für FlashLube

    und was kostet der lieter FlashLube??
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Daniel albert, 19.01.2010
    Daniel albert

    Daniel albert Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich kaufe es über eBay wo 5 Liter Original FlashLub ca. 45 € kostet. Mit 500 ml komme ich ca. 3500 - 4000 km. Ich fahre im Jahr ca. 40T km also reicht ein Kanister mit 5 Liter für das komplette Jahr.


    MFG
    Albert
     
  11. #9 Daniel albert, 12.10.2012
    Daniel albert

    Daniel albert Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe mit Autogas die 100000 km Marke geknackt und ohne Ausfälle und Probleme. Das elektronische Flashlube macht scheinbar seine Aufgabe sehr gut.

    IM übrigen bemängelt der TÜV ständig, dass keine Abdeckung auf dem Mini-Tankstutzen vorhanden ist. Werde mir jetzt einen besorgen sonst bekomme ich in 2 Jahren keinen Stempel laut TÜV. Finde es lächerlich, da die Aussage dient als Schutz vor ausströmenden Gas ich lachen musste. Wie soll ein Gummistopfen über 10 Bar Druck abhalten auszuströmen.

    Im Ausland , Kroatien, Slowenien und Österreich, habe ich bemerkt, dass der normale Tankaufsatz nicht kompatibel ist. Hier sollte ein Universeller gekauft werden. Kostet bei eBay 8 €.

    Viel Spaß noch weiterhin an alle Gasfahrer.

    Gruß Daniel
     
Thema: Corolla Verso bj. 2005 mit BRC Plug and Driv LPG-Analge
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota aygo tacho tageskilometer

    ,
  2. toyota corolla verso lpg

Die Seite wird geladen...

Corolla Verso bj. 2005 mit BRC Plug and Driv LPG-Analge - Ähnliche Themen

  1. Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen

    Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen: Hallo, ich bin zwar erst seit kurzem hier angemeldet, hoffe aber schon auf Hilfe! An unserem zweitürigen RAV 4 Baujahr 2005 ist beim hinteren...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  4. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  5. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...