Corolla Verso 1.8 dröhnender Motor?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von u2verso, 14.03.2005.

  1. #1 u2verso, 14.03.2005
    u2verso

    u2verso Guest

    Hallo

    Ich überlege mir einen Corolla Verso 1.8 zuzulegen. Das Auto gefällt mir eigentlich super... bis auf den Motor. Ich konnte einen längere Probefahrt machen, dabei ist mir aufgefallen, dass der Corolla Verso 1.8 ab 3000 U/min deutlich lauter und rauher wird und dass er bei 3500 U/min ein Dröhnen produziert (im unteren Bereich ist er dafür sehr leise). Hatte zwar das Gefühl, dass sich dieses Geräusch relativ einfach mit dem Radio übertönen lies, aber stören tut's mich trotzdem.

    Ist das bei diesem Modell normal (habe im Forum noch einen Artikel gesichtet, wo dieses Problem beschrieben wird)?

    Ist vielleicht bald mal ein neuer Benziner in Sicht?

    ps. der Diesel ist für mich leider keine Alternative, weil Diesel Kraftstoff in der Schweiz zu teuer ist und der CVerso D4D so nur Euro 3 hat.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 topperharley, 14.03.2005
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    ...ich habe den diesel .....der hat eine speziel schallisolierte frontscheibe .....also es geht vom fahrtgeräusch ....wir bewegen uns ja hier in der kompaktvan klasse ...im A4 oder A6 ist es leiser von innen...im porsche lauter ....da sagt keiner was über die lautstärke :D :D

    im herbst 2005 kommen neue motoren auf den markt...da ich mich nur für diesel interessiere habe ich nur vernommen das ein 180PS diesel kommen soll ...aber ich denke es wird auch noch ein beziner kommen....aber da halte ich mich noch zurück bis ich näheres weiß... :] :]
     
  4. #3 chris_mit_avensis, 15.03.2005
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Da würd ich schon noch mal nachprüfen.

    Dröhnen bzw. Geräusche im Allgemeinen können ganz schön an den Nerven nagen.

    Hatte mal einen Verso 1.6 als Ersatzwagen, da hats mich definitiv auch gestört, auch deshalb, weil das Drehzahlniveau gerade auf der Autobahn doch recht hoch ist....

    Fährst Du viel Autobahn?
     
  5. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    vvt-i Motoren

    Die Benzinermotoren von Toyota neigen generell etwas zum Dröhnen, besonders kurz vor dem maximalem Drehmoment (also so zwischen 3000-3700 u/min), darüber wird es wieder besser.
    Beim CVerso kommt noch erschwerend hinzu, das der halbe Motorraum unterhalb des Armaturenbrettes ist, d.h. im Fahrgastraum bzw. hinter der Windschutzscheibe...
    Die beste Dämmung erreicht man normalerweise VOR der Spritzwand (Motorraumende), diese sitzt bei Minivan aber mehr Richtung Innenraum...ist also auch ein bisschen Konzeptbedingt!
    Fahr mal nen Meriva 1.7CDTI, dann weiste was laut ist und nervt! :D
    Übrigens, mein Vater hat nen nagelneuen CVerso 1.8 Luna, ich find den Wagen devintiv leise (mein subjektiver Eindruck)!
    Werde mal alles etwas genauer untersuchen, dann kann ich mehr sagen...(Autobahn, Landstraße, Volllast an der Bergstraße & im Odenwald mit 7 Personen usw.).

    Viele Grüße

    Toby

    P.S.: Habe im Moment einen Camry 2.4 und der dröhnt auch etwas in dem besagten Bereich...Schaue Dir mal den Ansaugbereich VOR der Drosselklappe an (also direkt nach dem Luftfilter), da sitzen seitlich sogenannte Resonatoren, die erzeugen ein gegenphasiges (Ansaug)Geräusch, welches die eigentliche Dröhnfrequenz auslöscht (oder auslöschen soll :D ?( ).
     
  6. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Wir haben den CV jetzt seit Dezember. Das "Dröhnen" ist mir auch aufgefallen, aber es ist etwas dumpfer als bei den früheren Motoren von Toyota, für mich also angenehmer.
     
  7. #6 u2verso, 17.03.2005
    u2verso

    u2verso Guest

    Eigentlich fahr ich ja nicht soooo viel Autobahn, aber es stört halt trotzdem etwas. Übirgens, habe eigentlich schon 2 Probefahrten mit dem Verso gemacht... beim ersten mal ist mir einfach nur die hohe Drehzahl aufgefallen, aber die Lautstärke eigentlich weniger.... beim zweiten mal hab ich grad ein ganz neues Auto zum Testen bekommen... draussen wars recht kalt.... sind vielleicht auch nicht optimale Bedingungen... ein eingefahrenes Auto ist vielleicht etwas leiser... (hatte zumindest bei meinem derzeitigen Corolla dieses Gefühl)... Würde von Toyota schon erwarten, dass wenn sie tatsächlich einen so starken Diesel bringen sollten, vielleicht doch auch ein stärkerer Benziner drin liegen sollte (z.B. der 2l aus dem Avensis).... Aber warten wirs ab... Obwohl ich eigentlich jetzt gerne nen neuen hätte... :whatever
     
  8. #7 CptAkai, 18.03.2005
    CptAkai

    CptAkai Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    <im herbst 2005 kommen neue motoren auf den markt...da ich mich nur für diesel interessiere habe ich nur vernommen das ein 180PS diesel kommen soll ...aber ich denke es wird auch noch ein beziner kommen....aber da halte ich mich noch zurück bis ich näheres weiß... >

    Hi! Wäre auch an einem Model mit stärkerem Motor interesiert.
     
  9. #8 NajaTotyota, 18.03.2005
    NajaTotyota

    NajaTotyota Guest

    Hallo,

    auch ich fahre den 1.9 CVerso Sol und mich stört der dröhnende Motor (3.5000u/min) ca. 120 km/h) sehr. Zusätzlich habe ich Vibrationen bei 3.000 u/min am Lenkrad und Gaspedal X(.

    Hatte vor etwa einem halben Jahr die Probefahrt mit dem 1.8 MMT und dem D4D gemacht und mir war dies nicht so sehr aufgefallen - leider.

    Subjektiv ist der Motor jetzt bei den Temparaturen (heute 21 Grad) leiser als in den kalten Wintertagen.

    Am Montag bin ich beim Händler und hoffe es kann etwas dagegen gemacht werden. Was nützt mir eine tolle lärmisolierte Windschutzscheibe, wenn der Motor alle Fahrgeräusche überdröhnt.

    Der Blick in den Motorraum zeigt, daß nicht wirklich viel Dämmung zu sehen ist oder ?.

    Vielleicht wäre der D4D die bessere Wahl gewesen, auch ohne RFP und Euro4 - oder gleich besser einen Hersteller nehmen der beides lieferen kann ?(

    Bis jetzt nicht wirklich mit dem Cverso zufrieden ..... :(
     
  10. #9 topperharley, 19.03.2005
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0

    du hast den 1,8 denke ich, oder ?(
    vibration ...hört sich nach unwucht an ...hast fremdfabrikate fürn winter drauf.... ?( genau das gleiche problem habe ich zur zeit beim nagel neuen a4 avant ....da kommen am montag die sommerschlappen drauf und dann sehen wir weiter ob das immer noch ist..

    also nach der startphase nagelt der schon etwas lauter aber nur bis er warm ist dann ist der schön leise ....und auf der bahn ....naja es geht ich habe keine probleme...mit dem geräusch...
     
  11. #10 NajaTotyota, 19.03.2005
    NajaTotyota

    NajaTotyota Guest

    topperharley,

    ja ich habe noch die Michelin Pilot Alpin PA2 auf den Orginalfelgen drauf. Sind eigentlich Top Reifen. Ob es von einer möglichen Unwucht kommt werde ich hpffentlich am Montag sehen. Nach Ostern kommen die Orginalreifen auf Alu drauf. Vielleicht ändert sich was ..... :rolleyes:
     
  12. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Dröhnen

    Habe mal bei unserem letzten Ausflug (5 Pers., hügeliges Gebiet auf Landstraßen) genau darauf geachtet...
    ...kein Dröhnen, weder in den angegebenen Drehzahlbereichen noch sonst, nix (Lastunabhängig).
    Gut ab 3500u/min wird der Motorklang etwas kerniger, aber sonst alles im grünen Bereich!

    Gruß

    Toby
     
  13. #12 CptAkai, 24.03.2005
    CptAkai

    CptAkai Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir keine Probleme

    Alles ok! Der Wagen ist schön leise (finde ich)
    Fahre derzeit CVerso ,Benziner, 1800cm3 , 129PS ,MMT Getriebe
     
  14. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    RE: Also bei mir keine Probleme

    Ich fahre die Dinger öfter mal als Vorführwagen und muss leider bestätigen dass der Motor recht laut ist bzw. brummt.
    Es ist aber wie oben beschrieben ein Konzeptbedingtes Problem, der gleiche Motor im Avensis ist flüsterleise dagegen.
    Wird man sich mit abfinden müssen; mich hats ehrlich gesagt auch genervt.

    Toy
     
  15. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Das ist doch der gleiche Motor wie im Avensis, oder? Da ist mir nämlich auch aufgefallen, dass der deutlich lauter ist und mehr Vibrationen in den Innenraum dringen als bei meinem T22 mit dem alten Magermix 1.8er.
    Eigentlich eine Schwache Leistung, dass die alten Toyota Motoren leiser sind als die neuen, noch dazu bei deutlich höherer Kilometer Leistung, wie laut ist den der erst bei 100tkm :(
     
  16. #15 NajaTotyota, 24.03.2005
    NajaTotyota

    NajaTotyota Guest

    Also mein Besuch beim Händler bezüglich des lauten Motors hat nicht viel gebracht.

    Ein Leihwagen (Verso 1.8 SOL) war hörbar lauter (4.800 km). Mein Verso ist im Gegensatz zum Winter subjektiv etwas leiser geworden.

    Mich stören auch die leichten Vibrationen am Lenkrad und Gaspedal, sobald sich die Drehzahl in Richtung 3000 u/min geht.

    Für ein neues Modell und Motor ? ist das eine schwache Leistung von Toyota und mit meinen 1. Toyota bin ich nicht richtig zufrieden.

    Der 1.8L Motor mit MMT scheint anderst bei der Lautstärke zu sein. Wie gesagt, die Probefahrt hatte ich mit einem 1.8 MMT und einem D4D gemacht.

    Mit etwas mehr Schallisolierung im Motorraum hätte Toyota bestimmt auch etwas verbessern können.

    Laut Test soll der 1.6 drehfreudiger sein und nicht so dröhnen - leider ist der Motor für den schweren CVerso zu schwach.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 NajaTotyota, 24.03.2005
    NajaTotyota

    NajaTotyota Guest

    Also mein Besuch beim Händler bezüglich des lauten Motors hat nicht viel gebracht.

    Ein Leihwagen (Verso 1.8 SOL) war hörbar lauter (4.800 km). Mein Verso ist im Gegensatz zum Winter subjektiv etwas leiser geworden.

    Mich stören auch die leichten Vibrationen am Lenkrad und Gaspedal, sobald sich die Drehzahl in Richtung 3000 u/min geht.

    Für ein neues Modell und Motor ? ist das eine schwache Leistung von Toyota und mit meinen 1. Toyota bin ich nicht richtig zufrieden.

    Der 1.8L Motor mit MMT scheint anderst bei der Lautstärke zu sein. Wie gesagt, die Probefahrt hatte ich mit einem 1.8 MMT und einem D4D gemacht.

    Mit etwas mehr Schallisolierung im Motorraum hätte Toyota bestimmt auch etwas verbessern können.

    Laut Test soll der 1.6 drehfreudiger sein und nicht so dröhnen - leider ist der Motor für den schweren CVerso zu schwach.
     
  19. #17 chris_mit_avensis, 25.03.2005
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Also ich fand den 1.6er auch recht laut, vor allem wegen des hohen drehzahlniveaus.

    auf der autobahn ist der echt nicht leise, landstrasse war noch ok.
     
Thema:

Corolla Verso 1.8 dröhnender Motor?

Die Seite wird geladen...

Corolla Verso 1.8 dröhnender Motor? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...