Corolla TSC - Gute Wahl?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von linoleum, 11.03.2011.

  1. #1 linoleum, 11.03.2011
    linoleum

    linoleum Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es gibt viele Themen zum Corolla TSC.

    Ich spiele mit dem Gedanken den zu holen.
    BJ 2005 , unter 40.oookm gelaufen.

    Es steht einiges negatives im Forum, ist es wirklich so schlimm?

    Soll ich lieber Finger davonlassen oder sind die schlechten Sachen übertrieben?

    Wie ist es mit der Wartung? Gibt es durch den Compressor etwas besonderes zu beachten?

    Ich bin echt verzweifelt.

    Eigentlich suche ich etwas schnelles mit 5. Tür hinten (quasi kombi :D )
    Was relativ wenig verbraucht. Gibt es Alternativen?

    Danke für Eure Antworten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 redcamry, 11.03.2011
    redcamry

    redcamry Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus GS 430 S16
    Zu dem E12 TSC kann ich dir nichts sagen, so wie der TSC im Forum beschrieben wird ist er wohl doch nicht so toll (Leistungstechnisch).

    Als alternative gibt es einige, wie z.B. 3MPS, 6MPS, Impreza, Evo...
    Kommt auf den Geschmack an!
     
  4. Hookah

    Hookah Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2010
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TSC
    Also ich fahr meinen TSC nun seid 2 Monaten oder so und bin echt mehr als begeistert! Der Wagen wird so wie er da steht massiv unterschätzt und lässt so manchen Audi oder BMW alt aussehen. Angegeben ist der Wagen im Fahrzeugschein mit 235 Vmax, was aber eher unter- als übertrieben ist. Tacho geht bis 240 und reicht net aus auch wenn das Auto gut besetzt ist. Wenn mach Benzinsparend fährt bewegt man das Teil ab ca. 8,5 Litern. Versicherung ist auch zahlbar...
    Also net verrückt machen lassen. ich für meinen Teil kann den Wagen ruhigen Gewissens weiter empfehlen!
    Bei Fragen, fragen :D

    Grüße
    Hookah
     
  5. xHANSx

    xHANSx Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Chaser JZX100 TRD
    Meine TSC "geht wie sau" xD aber mal sehn was im Sommer rauskommt wenn ich se aufm Prüfstand stelle.

    Hatte bis jetzt keine Probleme aber bin sie erst 2 Monate gefahren dann kam der Winter.

    Zum Compressor, der ist komplett wartungsfrei.
     
  6. #5 linoleum, 11.03.2011
    linoleum

    linoleum Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Danke für diae Antworten :)

    Das problem ist eher, dass viele schnelle Autos kaum Kofferraum bieten, bzw. keine 5. Tür. Der Corolla ist da echt optimal.
    Ich habe mir auch den Honda Civic Type-R angesehen, zu klein.

    Die Meinungen gehen echt auseinander :)

    Aber wie ich es so gelesen habe, das mit vielen Defekten hält sich wohl in Grenzen.

    Das doofe ist, es gibt auch keinen TSC in der Nähe (Raum Berlin), den ich mir etwas näher ansehen könnte, und wenn ich einen TS ansehe, dann bringt es gar nichts, da ich ja einen TSC kaufen möchte.
     
  7. xHANSx

    xHANSx Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Chaser JZX100 TRD
    Meinst du jetzt wegen Kofferraum oder so? Wenn ja kannst auch nen TS ansehen der ist ja von innen gleich.

    Bin für meine TSC auch so um die ca. 300km gefahren.
     
  8. #7 linoleum, 11.03.2011
    linoleum

    linoleum Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    nee, ich habe mir schon einen anderen Corolla e12 angesehen (kumpel sucht für seinen Vater ein Opa-Auto, Corolla 1.4).
    Vom Platz passt es soweit.

    Ich bin mir nicht sicher, ob der TSC von der Beschleunigung her mir zusagt.

    ich bin von einer Arbeitskollegin einen 120d gefahren, ist schön, aber der diesel gibt seinen kraft im kleinen drehbereich ab, ansonsten wirklich nicht schlecht, geniales fahrverhalten.

    Ich fahre momentan starlet mit glanza v ecu und anderen Düsen. Er ist schön leicht und geht ziemlich gut ab, aber sobald noch jemand drin sitzt, ist die Beschleunigung bescheiden.
    Für den, den ich ausgesucht habe, müsste ich 550km fahren :D

    Nur für probefahrt ist irgendwie zu weit...
     
  9. xHANSx

    xHANSx Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Chaser JZX100 TRD
    Also von der Beschleunigung her find ich sie eig. ok, kann natürlich beispielsweise mit einem GS 450h nicht mithalten aber das ist wieder was anderes :D
     
  10. Hookah

    Hookah Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2010
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TSC
    Mein TSC war nen Glücksfund :D Hab nen Werkstattmeister bei Toyota ca. 20km entfernt von meinem Wohnort gefragt ob er nen Corolla oder auch Yaris TS da stehen hat. Der hat mir dann den TSC gezeigt. Schwarz, 3türer, nur 37000 gelaufen und alles zum Schnäppchenpreis! Naja dann war für mich die sache klar... MEINER! :D
     
  11. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    109
    der ts ist nach dem was ich mitgelesen hab, nen sensibler wagen. der kompressor macht ihn sicher nicht robuster...

    andererseits bekommt man für rel. kleines geld ordentlich power, wobei es mir jetzt egal ist, ob er die angegebenen ps auch wirklich hat. schnell ist er sicher. das in verbindung mit dem unauffälligen äusseren ist ne prima kombination. die v-max würde mich da auch nicht weiter interessieren, der an- und durchzug aber.

    du solltest, wenn du dich für nen tsc entscheidest, kohle in reserve haben, um mögliche probleme auch reparieren lassen zu können.

    nen normaler ts ist nicht interessant?
     
  12. #11 Slowrider, 12.03.2011
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    Interessante Selbstbeweihräucherung :D
     
  13. Hookah

    Hookah Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2010
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TSC
    Naja ich denke dass jedem klar sein sollte dass man sonen Wagen ordentlich warm fahren sollte etc, ist ja kein Golf Forum hier :D
     
  14. Josel

    Josel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    350Z
    Ihr habt den Wagen beide seit 2 Monaten und lobt die Karre in den Himmel. :rofl

    Sorry aber das kann man doch nicht ernst nehmen.

    Die Karre säuft ohne ende wenn man Leistung abruft. 18 Liter bei Vollgasfahrten sind da nicht utopisch! Von der Leistung hat fast keiner die 224ps. Eher 200-215...
    Von der Qualität ist er nicht vergleichbar mit den Toyota Modellen älterer Generationen. Ich hatte mehrere Defekte als "nur" meinen Motorschaden durch ne gebrochene Ölpumpe.

    Bergab ja.
    Ab 200 wirds richtig zäh und wehe du musst mir der Spielzeugbremse mehrmals scharf bremsen.
     
  15. #14 linoleum, 12.03.2011
    linoleum

    linoleum Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Vmax ist mir eig. nicht so wichtig.
    200 reichen aus.
    Ich lese oft, dass man den TSC auch mit 8,5 l /100km bewegen kann.
    Es ist mir aber auch klar, dass wenn man ihn tritt, dann schluckt er auch. meine Info: bis 14 l.

    18 ist ganz schön anders...

    ich muss sagen, nachdem ich das alles hier alles so gelesen habe, habe ich wider Erwarten mehr Fragen :) als vorher...
    ich bin mir jetzt irgendwie nicht sicher, ob ich den nehmen soll.

    oh mann, immer diese Entscheidungen :D
     
  16. HolgiG

    HolgiG Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2002
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Pampersbomber
    also auf meinem Lügencomputer stehen derzeit 6,7l Durchschnittsverbrauch...

    Aber ich hab ja auch nur einen TS und keinen TSC 8)
     
  17. Josel

    Josel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    350Z
    Mit 11-13 liter musst du schon rechnen wenn du flotter unterwegs sein willst.

    Unter 3.000 u/min schaltest du dich zu tote und kommst nicht vom fleck.
     
  18. #17 CorollaChris, 13.03.2011
    CorollaChris

    CorollaChris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    fahre den TSC seit fast einem Jahr.
    Ja es ist ein umstrittenes Auto
    Ja, er säuft. ganz klar!! ich fahre meinen idR bei 11Liter und da is ab und zu spass dabei. wenn man es krachen lässt, dann is der Tank schneller leer und wir reden von 15-18l, mind 98oz!!!
    Ja, reparaturen sind teuer. ich hatte noch nicht viel, aber mir hat der wagen auch schon kummer bereitet, geld gekostet und stand ne weile beim freundlichen.
    aber ebenso ist es ein absolutes charakter-auto. Mal zickt es, mal hat man seine helle Freude damit. Ganz klar, der Spass hat seine. aber welche individualität und welcher spass kostet nix???
    Warum jemand etwas kauft und warum nicht, muss mMn jeder selbst für sich entscheiden. Is wie mit frauen, der eine steht auch schwarzhaarig, der andere auf blond, der eine auf das die unkomplizierete, ewig nette, der andere auf die rassige lebhafte aber auch mal dickköpfig und zickige. Hat alles irgend etwas für sich.

    Ich freue mich noch immer über den kauf meines TSC und unterm strich bereue ich es (noch) nicht *ggg*

    Gruß
    Chris

    PS: Bin für meinen bei beschissenstem Schneegestöber hin und zurück zusammen 700km gefahren und dann noch einmal zum abholen
     
  19. #18 chris_mit_avensis, 13.03.2011
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    @CorollaChris:

    Ich finde deinen Kommentar super.
    Im Prinzip ist so ein Auto so oder so unvernünftig, da spielt es gar keine Rolle, wie zuverlässig es ist und ob es jetzt nur 200 oder 224PS hat. Dampf hat der alleweil genug und wenn einem die Kiste gefällt, dann ist es doch allemal ok. Ob man letztlich 40 Cent oder 50 Cent im Unterhalt bezahlt, weil mal was hops geht, macht den Braten nicht fett.

    Wenn dir die Nockenwelle einläuft, lässt du es halt reparieren, ärgerst dich kurz und heftig und setzt dich später wieder freudig ans Steuer.



    Ich habe früher auch nicht so gedacht. Früher war für mich Zuverlässigkeit alles. Guter TüV-Statistiken und nie eine Panne, das waren die wichtigsten Kriterien. Aber Fahrspass? Wohlfühlfaktor, wenn ich im Auto sass? Das alles kam zu kurz.

    Und dann habe ich mir DIE Vertreterkarre schlechthin gekauft, ein Auto, das andere höchstens dann fahren, weil sie geschäftlich müssen. Eines, das weder in der Zuverlässigkeit noch in der Qualität oder in der Pannenstatistik vorne dabei ist.

    Egal: Wenn was hopsgeht, lass ichs halt reparieren.

    Aber ich freue mich fast auf jeden Kilometer, habe Freude am Fahren wie noch nie und fühle mich einfach wohl.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Thorschde, 13.03.2011
    Thorschde

    Thorschde Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Zum TSC kann ich nicht viel sagen. Bin mal einen Probehalber gefahren und hätte der Preis gestimmt hätte ich meinen TS gegen den TSC getauscht.
    Aber wenn du einen Kombi suchst der auch bissl Spaß macht, schau dir mal den Skoda Oktavis RS Combi an. Bekannter von mir hat einen und ist vollstens zufrieden! Der Wagen wurde noch gechipt und geht wie hölle. Mit dem TS hab ich keine Chance.......
    Verbrauch liegt nach seiner Aussage (bei normaler Fahrweise) bei ca. 7-8 Liter.
    Er ist aber immer recht zügig unterwegs.
    mfg
     
  22. xHANSx

    xHANSx Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Chaser JZX100 TRD
    Also wie man mit dem Auto 18l zusammenbringen kann ist mir ein Rätsel.

    Immer bis zum Begränzer gefahren?????

    Höchstverbrauch waren bei mir bis jetzt 11,4l u. dass war Autobahn bis 210km/h...

    Man muss das Teil ja nicht bis zur unendlichkeit treten, damit es Spaß macht, man kann auch ohne vollgas mit dem Teil Spaß haben..

    Und außerdem mit den Schäden, jedes Auto ist anders.

    Es gibt Corollas die haben nach 50tkm einen Getriebeschaden, trotz ricthiger Handhabung, aber mein Gott selbes Modell anderes Auto da fehlt nichts.

    Man kann in die Autos nicht reinsehn ;)
     
Thema:

Corolla TSC - Gute Wahl?

Die Seite wird geladen...

Corolla TSC - Gute Wahl? - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  5. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?