Corolla TSC Fahrwerk in TS

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von BlackMamba, 30.11.2013.

  1. #1 BlackMamba, 30.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2013
    BlackMamba

    BlackMamba Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Hey Leute

    Plane eine Tieferlegung an meinem Corolla TS. Habe im Marktplatz das TSC Fahrwerk gesehen, welches am TS ja auch passt und erst noch preislich interessant wäre: http://board.toyota-forum.de/showthread.php/160378-OEM-Corolla-E12-TSC-Sportfahrwerk.

    Meine Fragen dazu (die erste sei mir zu entschuldigen, mit Fahrwerk etc. kenn ich mich nicht wirklich aus :D):
    - Laut meiner kleinen Internetrecherche ist der Dämpfer das Teil, welches auf den Bildern von ganz oben bis ganz unten geht (also alles Schwarze)? Bitte nur eine kurze Bestätigung, ob ich da richtig liege ;)
    - Wie sieht es mit Eintragung (Schweiz) aus?
    - Das Angebotene Fahrwerk hat 35'000km runter... ist das zu viel? Wie lange halten diese Federn + Dämpfer ungefähr?
    - Wie viel tiefer kommt der Wagen mit diesem Fahrwerk?
    - Gibt sicher Leute hier, die das TSC Fahrwerk im TS haben... wie sieht es aus mit dem Komfort? Ich nehme an, es ist härter als das TS, aber trotzdem noch mit genügend Komfort? :)

    Gruss
    BlackMamba
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jura1985, 01.12.2013
    jura1985

    jura1985 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ebenfalls das OEM TSC Fahrwerk drin. Es ist wirklich gut abgestimmt....eigentlich die beste Arbeit die TTE am TSC gemacht hat. Zu deinen Fragen:

    - ja es ist der Dämpfer.....dieser ist von Sachs
    - Eintragung brauchst du eigentlich nicht da es sich um original Teile von Toyota handelt. Das Gutachten dazu wirst du jedoch brauchen...
    - es kommt drauf an wo und wie mit diesem Fahrwerk gefahren wurde...die Laufleistung ist an und für sich gering. Die Federn werden dein Auto i.d.R überleben....die Dämpfer wirst du irgendwann tauschen müssen...aber Dämpfer sind eintragungsfrei
    - da du den TS hast, wird er um ca. 20mm runtergehen. Mit 17" Felgen kommt das gut zur Geltung...ist aber eine Geschmacksfrage
    - Komfort ist gut...du fährst einen TS....es ist ja keine E-Klasse :D

    Gruß

    Jura
     
  4. #3 BlackMamba, 01.12.2013
    BlackMamba

    BlackMamba Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Hey Jura

    Danke für deine Antworten :) Hat mir sehr weitergeholfen.

    Immer diese Gutachten :D Krieg ich die notfalls noch bei ner Toyo Garage oder dem Hersteller (Sachs/Eibach??)?

    Gruss
     
  5. #4 jura1985, 01.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2013
    jura1985

    jura1985 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Gutachten bekommst auf jeden Fall von Toyota Motorsport (TMG)....notfalls von J-Sport, da dort die ehemalige Mannschaft arbeitet die den TSC entwickelt hat. Ruf mal bei J-Sport an und frag nach dem Herrn Bonengel. Er kann dir sicherlich diesbezüglich weiterhelfen. Ansonsten gibt es hier Mitglieder die sich das TSC Fahrwerk in ihre E12's nachträglich eingebaut haben...mußt mal bissle suchen hier
     
  6. #5 BlackMamba, 01.12.2013
    BlackMamba

    BlackMamba Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Alles klar, danke für die Auskünfte.
     
  7. #6 CorollaChris, 03.12.2013
    CorollaChris

    CorollaChris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    2
    Wünsche gutes Gelingen und viel Spaß mit dem neuen Fahrwerk. Ich fand es bisher in meinem TSC auch einen sehr guten Kompromiss aus Sportlichkeit und Komfort.

    Sollte es weitere TS-Fahrer geben, die Interesse an dem gleichen Umbau haben, ich habe noch ein komplettes TSC Fahrwerk und einen neuen Satz Federn. Bei Interesse bitte PN damit der Thread hier nicht zu sehr zugespamt wird *gg*

    Gruß
    Chris
     
  8. #7 BlackMamba, 05.12.2013
    BlackMamba

    BlackMamba Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Laut Toyota Schweiz ist es, im Gegensatz zu Deutschland nahezu unmöglich, das Fahrwerk vom TSC in den TS zu übernehmen. Dasselbe gelte für den TTE-Grill. Kann das denn sein? S****** Schweizer Bürokratie...

    Trotzdem noch die Frage: Hat ein Schweizer das TSC-Fahrwerk verbaut oder irgendwelches TTE Zubehör und es auch eingetragen? Ich nehme doch mal stark an dass ja, kann ich irgendwie nicht glauben, was der Herr mir geschrieben hat.
     
  9. #8 djcroatia, 08.12.2013
    djcroatia

    djcroatia Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Opel Vectra C 3,2V6 und Toyota Corolla E12 TS
    Woher wollen die Schweizer denn wissen ob du ein TS oder ein TSC-Fahrwerk verbaut hast, wenn ich das richtig gelesen habe, sind diese doch "fast" identisch und Original Toyota, denke nicht das euer TÜV alle Fahrzeuge auswendig weis, oder?
     
  10. #9 CorollaChris, 08.12.2013
    CorollaChris

    CorollaChris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    2
    Naja bei mir hat der TÜV vor zwei Jahren bei der HU gefragt, wo die Papiere für das Eibachfahrwerk sind. Auf Dämpfern und Federn des TSC-Fahrwerks steht nämlich nicht Toyota drauf. Ich hab eine halbe Stunde mit dem Prüfer diskutieren müssen. und ich fahre einen TSC. Von daher kann ich mir durchaus vorstellen, dass da die Schweizer Prüfer auch etwas skeptisch sein würden

    Gruß
    Chris
     
  11. #10 djcroatia, 08.12.2013
    djcroatia

    djcroatia Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Opel Vectra C 3,2V6 und Toyota Corolla E12 TS
    Steht den nichts von Toyota auf dem Fahrwerk drauf?
     
  12. #11 Rollakuttel, 08.12.2013
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Nö !
     
  13. #12 djcroatia, 08.12.2013
    djcroatia

    djcroatia Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Opel Vectra C 3,2V6 und Toyota Corolla E12 TS
    Da musst doch was drauf stehen, auf meinen Dämpfern (Vectra C) steht z.b. Sachs drauf.
    Komisch wäre es ?(
    Auf der anderen Seite, spielt es doch keine Rolle ob TS oder TSC dann, es gibt ja keine Nummer um es dann überprüfen zu lassen.
     
  14. #13 MadMaxTSC, 08.12.2013
    MadMaxTSC

    MadMaxTSC Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSE20, ZWE150, EE8
    Für die Federn bekommst du ein Teilegutachten und somit Eintragbar auch in der Schweiz etc.

    Wenn du dieses brauchst, sag Bescheid müsste ich noch iwo auf der Platte haben!

    Die Stossdämper sind in den Abmessung wie OEM also eintragungsfrei! Das wäre etwas anderes wenn z.B. die Kolbenstange gekürzt wäre.

    Verstehe nicht so ganz das Problem ?

    LG
     
  15. #14 CorollaChris, 08.12.2013
    CorollaChris

    CorollaChris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    2
    Hey MadMax, das Problem ist, wie so oft, einfach nur die Notwendigkeit von Papieren, die nicht einfach so im Handbuch vom TSC liegen :] . Aber wenn du da was hast, was du BlackMamba geben kannst, spricht meiner Meinung nach nix mehr dagegen.
    Ich melde auch mal Interesse an den Papieren an, da bei mir jetzt auch zwei Sätze Federn und ein Satz Dämpfer in den Flohmarkt wandert

    Gruß
    Chris
     
  16. #15 MadMaxTSC, 08.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2013
    MadMaxTSC

    MadMaxTSC Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSE20, ZWE150, EE8
    Der Corolla TS Compressor wurde so Homologiert also warum sollten da zusätzlich Papiere im Auto liegen?
    Ist bei keinem anderen Hersteller anders.
    Für den Prüfer wäre es 1 Anruf!
    Wie so oft ist das aber anscheinend zuviel Aufwand für die Prüforganisationen, vielleicht würde es helfen wenn sie die Gebühr erhöhen würden...faules Pack !

    Naja egal, wer für die Federn etwas braucht, schreibt mir eine PN mit seiner EMail Adresse und werde diese Morgen rausschicken!

    Für die Dämpfer gibts es nichts da diese eintragungsfrei sind!
     
  17. #16 BlackMamba, 08.12.2013
    BlackMamba

    BlackMamba Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Hier noch die Mail vom Toyota Schweiz Mitarbeiter, falls es wen interessiert. Habe ihn halt angefragt, ob ich das TSC-Fahrwerk und den TTE-Grill ohne Eintragung in meinen TS übernehmen kann, und wenn nicht, ob sie Dokumente haben, um diese einzutragen. Haben sie aber anscheinend nicht...

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Guten Morgen Herr ********

    Vielen Dank für Ihre E-Mail. Es freut uns, dass Sie einen Corolla TS des Baujahres 2002 fahren. Ihr Wunsch ist ja verständlich und so bedaure ich sehr, dass ich Ihnen eine abschlägige Antwort geben muss.

    Leider ist beim Gesetz und dessen Anwendung nicht immer alles auf Anhieb logisch oder gar technisch nachvollziehbar.

    Die TTE-Teile zählen den Europäischen Richtlinien nicht als Originalteile. Originalteile sind nach dieser Auslegung nur Komponenten, die auf der Europaweit gültigen „Gesamtgenehmigung“ aufgeführt sind.

    Entsprechend ist für den Corolla Compressor in der Schweiz eine eigene Typengenehmigung (CH Nr. 1TA3 15) durch das ASTRA in Bern erstellt worden, auf der speziell erwähnt wird, dass der Wagen nicht mehr der normalen Europäischen Gesamtgenehmigung unterliegt und die damals nötigen Umbauten speziell für dieses Modell auf die Konformität mit den diesbezüglichen Anforderungen geprüft worden sind.

    Die Abnahmen für solche Sonderserien begrenzt sich immer auf die jeweilige Typengenehmigung, hier also auf den Corolla Compressor. Leider kann man solche Teile dann nicht einfach an anderen Modellen verwenden, die ja gemäss Typengenehmigung auf einer Europäischen Gesamtgenehmigung beruhen.

    Die meisten TTE-Teile sind in Deutschland TüV geprüft und können dort verwendet werden. Die Schweiz hat zwar alle Europäischen Vorschriften per Ende 1996 übernommen, nicht aber die gegenseitige Pflicht der EU-Länder untereinander, alle Zulassungen ungeprüft zu übernehmen.

    In der Praxis heisst dies, dass viele TüV geprüfte Teile (auch TME-Teile) bei uns nicht anerkannt werden.

    Dies hört sich nicht nur kompliziert an, es ist es tatsächlich. Fakt ist, dass Sie heute an einem Auto fast nichts mehr ändern dürfen, was nicht ausdrücklich vom Werk für dieses Modell angeboten worden ist.

    Leider befürchte ich, wird dies in Zukunft nicht besser, immer häufiger werden sogar rückwirkend gültige Vorschriften oder Auflagen eingeführt.

    Ich bedauere, dass ich Ihnen eine so „niederschmetternde“ Antwort geben muss. Lassen Sie sich die Fahrfreude mit Ihrem Corolla TS deshalb nicht nehmen! Ich wünsche Ihnen auch in der kalten Jahreszeit gute und unfallfreie Fahrt.

    Freundliche Grüsse
     
  18. #17 djcroatia, 08.12.2013
    djcroatia

    djcroatia Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Opel Vectra C 3,2V6 und Toyota Corolla E12 TS
    Also ihr habe coole Behörden :D

    Bei unsd in D käme (kurz und knapp)

    Hallo...

    keine Eintragung möglich.....
    fahren ohne TüV/BE.....

    SMit freundlichen Grüssen..........

    Oder du bist an einen Toyotaliebhaber geraten, aber das sich von einer Behörtde jemand freut das du einen TSC fährst und das er offen sagt, dass die Gesetze blöd sind.
    So was hättet es hier nie gegeben.
     
  19. #18 Rollakuttel, 08.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2013
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Gesetze, Auflagen und Papiere hin oder her.... Hier beißt sich die Katze in den Schwanz. Einerseitz jammern die Tüver bei nem TSC über geänderte Teile und fehlende Dokumentation, andererseits wurde da seitens von TTE ja schon der Grundstein dafür gelegt. Ich kenne keinen TSC Eigner,wo in den Papieren der Umbau dokumentiert ist. Steht ja nur der lapidare Satz " Fahrzeug wurde von der Toyota Motorsport GmbH komplettiert." Normalerweise müssten aber die Gutachten/ ABE´s vorhanden sein oder zumindest eine Auflistung im Fahrzeugschein ersichtlich sein, was im speziellen geändert ist.


    Im einzelnen sind ja die Teile wie eben Fahrwerk, AGA und der Heckansatz nicht aus der Produktion von TTE selber. Heck bspw ist von Weyand, AGA von glaube Ernst, dafür gibt's ja auch Papiere.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BlackMamba, 08.12.2013
    BlackMamba

    BlackMamba Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Der ist nicht von ner Behörde, sondern von Toyota Schweiz ;)
     
  22. #20 Reiswaffel, 02.04.2016
    Reiswaffel

    Reiswaffel Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Compressor
    Nochmal hoch damit :D

    Exakt das selbe ist mir bei der HU 2014 auch passiert, und auch mit der Frage nach dem Gutachten zu den Eibach Federn. Bin mal gespannt wie es sich diese Jahr im Juni verhalten wird, da werde ich den TSC mal zum KÜS stellen. Ist bei mir in der Arbeit nur eine Straße weiter, auch der TÜV ist soweit weg, nur in die andere Richtung..., man kennt sich auch. Trotzdem ne Lachnummer :-)
     
Thema: Corolla TSC Fahrwerk in TS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla ts fahrwerk

Die Seite wird geladen...

Corolla TSC Fahrwerk in TS - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  3. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  4. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  5. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...