Corolla TS

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von toyofanbe, 05.06.2006.

  1. #1 toyofanbe, 05.06.2006
    toyofanbe

    toyofanbe Guest

    hallo jungs

    ich bin neu hier und möchte mir einen corolla ts zulegen. da ich den ts nicht kenne, wollte ich fragen, ob man auf etwas bestimmtes achten sollte, ob es je nach herstellungsjahr etwas zu beachten gibt. ich brauche ihn mehr für normale fahrten, und vielleicht maximum 1-2x im jahr auf einer rennpiste, aber dies auch nur max. 10-15 runden über den tag verteilt. wie zuverlässig ist der motor? man liest hier im forum verschiedenes über den motor. qualität allgemein? verbrauch?

    das sollte er werden:

    http://www.autoscout24.ch/AS24Web/DetailPrint.aspx?wl=1&lng=ger&id=3721595

    so, ich glaube, ich habe als neuer genug fragen gestellt :rolleyes:!

    vielen dank für eure meinungen.

    grüsse aus dem kt. bern

    toyofanbe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Danny

    Danny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    Willkommen :D
    Also dein Wagen den du in sicht hast ist ein VorFacelift! Das erkennste am Kühlergrill und an den Nichtvorhandenen Tränensäcke an den Scheinwerfern.
    Hab selber den TS Facelift 5Türer und bin voll und ganz zufrieden damit. Nur die Garage selber verbookt ab und zu mal was.
    Motorprobleme hab ich bis jetzt keine.
     
  4. #3 Marschl, 06.06.2006
    Marschl

    Marschl Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.09.2001
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahr den PreFacelift TS und bin damit sehr zufrieden. Du hast einen Vorteil: Der Motor dreht bis 8.450 u/min, beim Facelift nur noch bis 8.200 u/min ;)

    Ansonsten nehmen sich beiden nicht viel. Von Außen ein paar kleine Änderungen und von Innen noch weniger Änderungen.

    Alles in allem ein recht zuverlässiges Auto - was aber auch je nach Fahrweise recht durstig sein kann. Normal fahre ich zwischen 9 und 11 Liter auf 100km. Auf der AB bei Anschlag Tachonadel an den Tageskilometerrücksteller (oder wie immer man das Ding nennt) braucht er aber laut Bordcomputer 30,7 Liter auf 100km ;)
     
  5. #4 acidman, 06.06.2006
    acidman

    acidman Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    Das hat nix mit dem Facelift zu tun !
    Nur die ganz ersten CTS's drehten bis 8450. Meiner (2003) dreht auch "nur" noch bis 8'2.

    @ toyofanbe

    Den Motor ist eigentlich schon ziemlich haltbar (... wenn man nicht gerade den falschen Gang einlegt :D ... das war der einzige bekannte Motorschaden ;) ) Jedenfalls ist der auch bei 8200 vollgasfest. Da braucht du dir keine Sorgen machen , daß da irgendwas aushaucht.

    Verbrauch : wenn man gemütlich mit höchstens 130 auf der Autobahn fährt kommt man tatsächlich mit knapp unter 8 Litern aus. Auf Spaßfahrten sind's dann aber auch bis zu 17 Litern :D
     
  6. #5 tomhartamlimit, 06.06.2006
    tomhartamlimit

    tomhartamlimit Guest

    schließe mich den vorrednern an, hab ihn nun seit einem jahr (facelift modell) und hab 28.000 runter.
    Vorwiegend Autobahn

    Das Auto sieht aus wie neu und fährt sich noch genauso.
    Der Motor wurde gut von mir eingefahren und macht nun auch ohne probleme die 230 laut tacho.

    Meine Meinung, top auto und qualität.

    Hier und da vielleicht nen knarzen oder knarren aber naja haben andere auch

    Aber Motortechnisch bin ich wirklich hochzufrieden.

    P.S: wenn man (hab ich zur probe mal gemacht) nur 100 km/h fährt, autobahn von Leipzig bis München dann steht er gerade mal bei tank hälfte voll.
    Also man kann ihn auch sehr sehr sehr sparsam fahren.
     
  7. #6 Marschl, 06.06.2006
    Marschl

    Marschl Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.09.2001
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, nur das erste Modelljahr waren die drehfreudiger. Danke für die Richtigstellung ;)
     
  8. ennaG6

    ennaG6 Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris HSD Exec
    Gabs da was zum nachrüsten, damit auch die ersten Modelle eher abregeln?
    Meiner ist BJ 4/2002 und er dreht "nur" bis 8200.
    Ich könnte mich evtl auch täuschen, da ich den Motor nicht ständig in den Begrenzer drehe, aber wenn es mal vorkommt, dann sind es 8200 U
     
  9. #8 acidman, 07.06.2006
    acidman

    acidman Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    von nachrüsten weiß ich nix - wäre auch unsinnig !
    Hat man bei dir schon mal wegen irgend einen anderen Fehlers das ECU getauscht ? Daran liegt's nämlich - die "neueren" CTS haben nur ein anders programmiertes ECU.
     
  10. ennaG6

    ennaG6 Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris HSD Exec
    Ok kann sein. Hab ihn erst als 2jährigen gekauft.
     
  11. #10 Andyfreis, 26.06.2006
    Andyfreis

    Andyfreis Guest

    ich bin am samstag eine ts probegefahren und ich muss ganz ehrlich sagen ich bin etwas enttäuscht von toyota, die 192 sind sehr müde und sobald ich beschleunigt habe haben plastikteile im auto vibriert... :( also einen e 12 ts werde ich mir nicht kaufen, da gefällt mir der civic type r besser.
     
  12. #11 AmigoMD, 27.06.2006
    AmigoMD

    AmigoMD Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    >> Original von Andyfreis:
    >> [...] ich bin etwas enttäuscht von toyota, die 192 sind sehr müde
    >> und sobald ich beschleunigt habe haben plastikteile im auto
    >> vibriert... :(


    Wenn das Auto vernünftig eingefahren ist, hast du bis 6200 Umdrehungen eine ganz normale 1.8'er Maschine, nicht mehr - aber auch nicht weniger. Zum Beispiel gemessen an einem 1.8'er Astra geht der Corolla TS auch in unteren Drehzahlen wesentlich flotter...!

    Ab 6200 Umdrehungen merkt man die 192 Pferde dann sehr wohl, da gibt es einen richtigen Schub und der Wagen geht richtig geil ab. Inclusive dem dazugehörenden Sound... :-)

    Wenn Du diese Erfahrung nicht gemacht hast, hast Du vielleicht irgendwas falsch gemacht... ;-)

    Welche Plastikteile..., wo haben die denn vibriert...? Sowas kenne ich von meinem gar nicht!


    >> also einen e 12 ts werde ich mir nicht kaufen, da gefällt mir der
    >> civic type r besser.


    Das ist doch 'ne ganz andere Liga...! Wer einen spartanischen Innenraum, z. B. mit einem selten hässlichen Schalthebel will, und ein bretthartes Auto ohne Komfort - der wird natürlich beim (alten) Civic bleiben. Denn von dem neuen Civic gibbet noch gar keinen Type R...


    AmigoMD
     
  13. #12 Andyfreis, 28.06.2006
    Andyfreis

    Andyfreis Guest

    ich habe mir eher gedacxht das er besser von unten rauszieht den ich habe keine lusst erst bei 6000u/min die 192 ps zu spüren, da geht ein type r viel besser....
     
  14. #13 AmigoMD, 28.06.2006
    AmigoMD

    AmigoMD Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    >> Original von Andyfreis:
    >> ich habe mir eher gedacxht das er besser von unten rauszieht [...]


    Wie schon geschrieben ist es ein 1,8'er Motor, ohne Turbo- und Kompressorschnickschnack - Wunder kann man da natürlich nicht erwarten! Wobei ich nochmal betonen möchte, dass der Motor auch in unteren Drehzahlbereichen für einen 1,8'er sehr gut geht...


    >> [...] ich habe keine lusst [...]

    Ok, dann hat's natürlich überhaupt keinen Zweck, Corolla TS fahren hat natürlich ganz viel mit Lust zu tun, in des Wortes wahrster Bedeutung! Wenn die von Vornherein nicht da ist, nützt alles nix... ;-)


    AmigoMD
     
  15. ennaG6

    ennaG6 Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris HSD Exec
    Der hat ja auch ne 2 l Maschine
     
  16. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    ... die noch dazu zu dem besten zählt was es in dieser Hubraumklasse gibt.
    Nicht, dass der 1,8er VVTL-i schlecht wäre, jedoch gegen den CTR Motor hat er kein Leiberl.

    Muss er auch nicht, ein Corolla TS ist auch ein viel komfortableres Auto als der CTR, denn der ist wirklich auf "Renngerät" getrimmt. :]
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 acidman, 28.06.2006
    acidman

    acidman Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    Frühjahr 2007 - 220PS


    zurück zum CTS :

    entweder man "arrangiert" sich mit dem Motorkonzept , oder man läßt es bleiben ! Man liebt ihn , oder man haßt ihn , dazwischen gibt's nicht viel ! :D
    Falls ich zwischenzeitlich ins Grübeln komm und mich frage "warum ich mir eigentlich ein CTS gekauft habe ? " ... dann fahr ich entweder durch irgend einen Tunnel (im 1. Gang :D) oder fahr irgendwo eine Autobahnauffahrt rauf (mit 40 , um das blöde Gesicht hinter mir zu sehen , der sich schon schwarz ärgert warum ich nicht beschleunige..... um dann kurz vor der Autobahn Vollgas zu geben um bis 180 zu beschleunigen ... ;) ) ... das genügt ... dann geht's mir wieder gut und die Frage hat sich wieder erübrigt :D Klappt immer !
     
  19. #17 AmigoMD, 28.06.2006
    AmigoMD

    AmigoMD Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    >> Original von acidman:
    >>[...] um dann kurz vor der Autobahn Vollgas zu geben um bis 180 zu
    >> beschleunigen ... ;) ) ... das genügt ... dann geht's mir wieder gut
    >> und die Frage hat sich wieder erübrigt :D Klappt immer !


    Yep, genau, das meine ich mit Spaß...!;-)


    AmigoMD
     
Thema:

Corolla TS

Die Seite wird geladen...

Corolla TS - Ähnliche Themen

  1. Yaris P1F TS: Scheinwefer VL + Heckwischer + Nebler

    Yaris P1F TS: Scheinwefer VL + Heckwischer + Nebler: Hallo zusammen, ich suche derzeit einen Scheinwerfer für einen Yaris P1F (Facelift mit Träne) für die Fahrerseite. Bei meinem jetzigen hängt...
  2. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  3. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  4. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  5. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...