Corolla TS - warum erst Schub ab ca 6000 rpm?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von catrist76, 16.02.2004.

  1. #1 catrist76, 16.02.2004
    catrist76

    catrist76 Guest

    Hi,

    warum kommt der TS eigentlich erst ab etwa 6000 Umdrehungen?
    Was passiert da? Und warum genau da? Nicht schon ab z.B. 4000 Umdrehungen?

    Das Auto macht erst Spass, wenn man ihn richtig hochdreht, aber vorher wird man schon von nem Golf plattgemacht.

    Kann mir jemand (in Nicht-Techniker-Sprache) erklären, warum das so ist, wie es ist?

    Gruß
    Catrist
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lucky85, 16.02.2004
    lucky85

    lucky85 Guest

  4. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Was da passiert ist auf der Toyota-Seite eigentlich schon gut erklärt, es gibt nicht viel Möglichkeiten, aus einer 1.8er Maschine viel Leistung zu holen.
    Der nächste Schritt wäre die Aufladung mit nem Kompressor oder Turbo, mit all seinen Vor- und Nachteilen...

    Gruß

    Toby
     
  5. #4 Smartie-21, 16.02.2004
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Wenn man den Motor fährt wie einen Golf haste Recht. ;) :D

    cYa
     
  6. Hardy

    Hardy Guest

    Übrigens würde der Wagen wohl nicht unsere modernen schwachsinnigen Abgasnormen erfüllen, wenn er schon früher auf Sportnocke schalten würde. Ab 6000 U/min sind dem Motor Verbrauch und Abgaswerte ziemlich egal, da meines Wissens die Abgasgutachten nur bi 6000 U/min gefahren werden.
     
  7. #6 neohelix, 16.02.2004
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    Und bis 6000 verhält er sich doch wie ein normaler 1,8 Liter Motor mit ~140PS... objektiv gesehen ist er auch nicht sooo lahm bis dahin ;)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Corolla TS - warum erst Schub ab ca 6000 rpm?

Die Seite wird geladen...

Corolla TS - warum erst Schub ab ca 6000 rpm? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...