Corolla TS Motor Schaden?!?

Diskutiere Corolla TS Motor Schaden?!? im Motor Forum im Bereich Technik; abend es kommt wie es kommen muss feierabend gehabt, auto zugefroren auto angemacht bis er warum wurde, losgefahren, klackert im leerlauf, beim...

  1. xGERAx

    xGERAx Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    abend

    es kommt wie es kommen muss

    feierabend gehabt, auto zugefroren

    auto angemacht bis er warum wurde, losgefahren, klackert im leerlauf, beim gasgeben noch mehr!

    öl vor 1 monat kontrolliert und nachgefüllt, grad nachgeschaut... fotze trocken die scheiße obwohl alles dicht ist!!!!

    öllampe ist nicht mal angegangen um mich zu warnen

    also lagerschaden aufjedenfall, wie siehts mit kurbelwelle und pleul aus?

    was kostet mich der spaß im schlimmsten fall?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Celica459, 04.12.2009
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Klingt mal wieder nach dem Shortblockproblem...

    Sagt das dir was?

    Wie alt ist der Wagen, wie viel km?
     
  4. xGERAx

    xGERAx Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Baujahr 05/2004!

    Meinst du mit Shortblock die eingelaufenen Nockenwellen?
    Er hat jetzt 73000 km runter und in den Lift kommt er garnicht! Hab ihn dann bei 7500 u/min abgebremst. Das geräusch hört sich so an

    http://www.youtube.com/watch?v=7K0C6032jiU

    Umso höher die u/min desto lauter dieses Geräusch!
     
  5. eric

    eric Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kein Lift muss nicht immer gleich eingelaufene Nockenwelle heissen.
    Kann sein
    1.) das das Magnetventil fürs VVTL defekt ist (direkt im Kopf neben der Batterie)
    2.) der Filter für den Ölkreislauf des VVTL sitzt im Gehäuse vor dem VVTL Magnetventil.
    3.) einer der Schrauben, welche die Kipphebelwelle halten gebrochen ist (sogenannte Lift bolts)
    4.) oder das Problem das jeder kennt und keiner will eine eingelaufene Einlassnockenwelle ist

    Das was Du da im Youtube hast hört sich nach Pleuel oder Kurbelwellenlagerschaden an.
    Genauere Aussagen kann ich da nicht sagen, aber so hört sich auf keinen Fall eine eingelaufene Nockenwelle an.

    Aber jetzt zurück zum eigentlichen Thema,wenn die Kiste furztrocken ist, muss es einen Schuldigen geben.
    Wenn es nicht leckt dann wird es verbrannt, aber komplett alles ist natürlich auch etwas krass viel.
    Wie sieht denn das Kühlwasser aus ?
    Oder kann es sein das es das Öl zur Wellendichtung Richtung Getriebe/Schwungscheibe raus gedrückt hat?

    Wie gesagt in Deinem Fall würde ich wenn Du es selber machst den ganzen Motor durchchecken und mir die Zylinderwände auch ganz genau anschauen.
    Kann sein das die Kurbelwelle noch zu retten ist, wenns nicht zu tief ist, genauso die Pleuel.
    Aber neu machen musst Du eh die ganzen Lager, dazu noch einen Motordichtsatz ich denke mal nur Material kannst Du je nach Umfang schon bis ca 1500 rechnen.
    Je nachdem was alles hin ist.
    Bei Toyota wirste arm das kann ich Dir jetzt schon mal sagen.
     
  6. xGERAx

    xGERAx Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    na super mein nächster toyo händler ist 40 km von mir entfernt...

    ja es muss einen schuldigen geben, aber in 1 monat kann er doch net alles auffressen, bin mit dem ding in den letzten wochen nie richtig schnell gefahren, hab ja nur 5 km zu arbeit, am WE stand mein Auto immer!

    nur jetzt heute als das klackern angefangen hat hab ichs mal versucht mit dem Lift und der ging eben nicht rein (motor war auf betriebstemp)

    das komische ist auch das er nur geklackert hat als er warm wurde, im kalten zustand war nix!

    €: das klackern kommt direkt vom motorblock!
     
  7. #6 Mercurius, 05.12.2009
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Eigentlich sind die 2ZZ nicht von dem Shortblock Problem betroffen. Für die gibt es ja auch diese Garantie nicht.

    Irgendwie muss das Öl ja weggekommen sein. Wie alt war denn das Öl was du eingefüllt hast? So ein etwas älteres Öl war in meinem Opel damals auch einfach "verschwunden" nach ein Paar Km.

    Naja ansonsten hoff ich für dich, dass man da noch was retten kann. Halt uns auf dem laufenden.
     
  8. xGERAx

    xGERAx Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Öl ist 10W40 und wurde neu gekauft und nachgefüllt!

    das klackern gibt es ungefähr seit 2 monaten ist aber immer nur ganz kurz für 1 sek. aufgetaucht und dann wieder verschwunden! hab mir aber nix dabei gedacht, heute aber das übel :/
     
  9. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Also, ich bin der meinung, dass er trotz Lagerschaden in den lift kommen müsste. Das gleiche gilt für die eingelaufene Nockenwelle. Bisher haben das alle, nur durch öffnen des Ventildeckels festgestellt. Bei dir könnten die Liftbolts gebrochen sein, oder du hast zuwenig Öldruck,wegen defektem vvti steller. Dann geht der auch nicht in den lift, das hatte mal einer hier.
     
  10. #9 Authrion, 05.12.2009
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    wie geil seid ihr denn drauf?

    motor klackert laut..man vermutet motorschaden...

    was macht man?

    hajoo...erstmal auf 7000 drehen die mühle...schauen ob ers noch packt! :rolleyes: :D :D
     
  11. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Am besten bevor er warm ist, sonst verfälschts ja das Ergebnis, hat ja auch im kalten Zustand geklackert :D

    Also ich würde den Motor keine Sekunde mehr laufen lassen, sondern ab zur Werkstatt schleppen (lassen) :]
     
  12. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Ganz deiner Meinung :D :D :D
    Das macht man einfach net!
     
  13. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.114
    Zustimmungen:
    121
    der motor hört sich voll kaputt an.
     
  14. Rik 11

    Rik 11 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0

    Jede verdammte Woche schaue ich jetzt nach dem ÖL !
    Und mache nun schon bei fast 4 Tausend Öl wechsel !
     
  15. #14 Torsten Riedel, 05.12.2009
    Torsten Riedel

    Torsten Riedel Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Hilft euch alles nix - ist ein bekanntes Problem und kann nur behoben werden wenn man den Shortblock tauscht oder wenigstens komplett überholt.
    Ihr könnt nur bei eurem Händler anfragen ob die Service-Maßnahme bei euren Autos noch von Toyota übernommen wird...
     
  16. #15 Speedsta, 05.12.2009
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    wirds beim TS nich da der TS nich von dem Shortblockproblem betroffen ist, vor allem nich BJ04, denn ab Febr. 2002 wurden die neuen Blocks eingebaut (bei den T23 zumindest).

    kalt drücken nützt beim TS eh nix, da kommt die 2. Nocke sowieso nich ;)

    Fahr zum Händler und lass es checken, was anderes bringts eh nich!
     
  17. Rik 11

    Rik 11 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Das sollte auch so beim Ts sein !
    Mein ist mitte märz und hat schon den besseren Short drauf !lol

    Das beste zum Toyota Händler fahren, vllt. vorher anrufen ob die schon mal einen TS hatten ! Bei mir in der gegend ist der TS ziemlich unbekannt !
     
  18. xGERAx

    xGERAx Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    ich hab mich wohl nicht ganz klar ausgedrückt

    im kalten zustand war nix, im warmen hat es erst angefangen als ich einen überholt habe, bei 100 km/h in 3. gang um in den lift zu kommen aber der kam nicht sondern bei 6.200 u/min hat er angefangen zu klackern ohne ende dann bin ich langsam nachhause gefahren, hab ich vergessen noch dazu zu schreiben sorry!

    heute in werkstatt gebracht

    laut mechaniker arbeiten die pleullager und die kurbelwelle ganz normal ohne jegliche geräusche. kann man sowas raushören?!?

    meinte das eher die Variable Ventilsteuerung hinüber ist und ich deswegen nicht in den Lift gekommen bin!

    was kostet mich jetzt dieser spaß?

    ach das Auto steht nicht beim Toyohändler sondern bei Opel :rolleyes:
     
  19. #18 RALLE86, 05.12.2009
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Ein halbwegs erfahrenes Ohr hört so etwas heraus, kann durchaus möglich sein das ein Kettenspanner sich verabschiedet hat, preislich kenn ich mich da bei Toyota nicht aus.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SirPaseo, 05.12.2009
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Wenn das klackern nicht von KW und Pleuellagern kommt, dazu du nicht in den Lift kommst, würde ich so von der Logik her ja auf gebrochene Liftbolts tippen.
    Ist ja bekannt das das bei den 2ZZ passieren kann das die brechen.
     
  22. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    War auch mein erster Gedanke. Also mal Ventildeckel runter und Nockenwellen, Liftbolts und alles was damit in Verbindung steht genau checken!
     
Thema:

Corolla TS Motor Schaden?!?

Die Seite wird geladen...

Corolla TS Motor Schaden?!? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  2. Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm

    Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm: Hallo toyota Gemeinde, in meinem Familienkreis gibt es einen Corolla Verso Benziner 1,8l Bj. 2005. Der müsste den 1ZZ-FE Motor drin haben....
  3. Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?

    Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?: Vielleicht kann mir einer diese Frage beantworten. Fahre Rav 4 2002, 2.0 D-4D-4WD, HSN 5013/451 Suche auch noch ein Austausch Getriebe und eine...
  4. Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!

    Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!: Da bei der Sainz von einem Kumpel einiges kaputt ist und der Motor nun ausgebaut ist bietet sich ja so einiges an: Neu kommt Kurbelwelle, alle...
  5. Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE

    Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE: Hallo liebe Toyota Freunde, Da ich hier neu bin, habe ich als erstes die Sufu gequält, leider ohne Erfolg. Ich möchte meinen Fuhrpark um einen...