Corolla TS Kat nach 63500km hinüber

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von FRANZiskaner, 12.02.2011.

  1. #1 FRANZiskaner, 12.02.2011
    FRANZiskaner

    FRANZiskaner Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hi toyotafans

    bin neu hier, un hab mir auch erst vor ca. 1woche einen Toyota corolla ts zu gelegt. BJ 2002 63500km runter. nun ist gestern die motorleuchte, trc und die vsc leuchte angegangen.
    erst wurde nur der luftmassenmeter gereinigt und gut war, aber leider nur bis heut morgen da gingen wieder alle drei leuchten an,
    war nun eben in einer anderen toyota werkstatt die meinten das der kat jetzt schon so gut wie hinüber is!
    kostetnpunkt für ein TS kat ca 1600€ ohne einbau und alles!

    was tun, auto dem händler wieder zurück geben, oder reparieren lassen?!


    gruß franz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Hi!
    Ich würde sagen den Kat vom Händler kostenlos wechseln lassen.
     
  4. #3 FRANZiskaner, 12.02.2011
    FRANZiskaner

    FRANZiskaner Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    das problem ist, dass ich das auto erstens jeden tag brauche, zweitens der händler in bitburg ist und ich im saarland wohne also ca 100km fahren muss und das mit dem kat und drittens ich misstrauisch bin was weitere versteckte mängel angeht!
    das is doch nicht normal für ein toyota das der kat nach 63000km hinüber ist oder???
     
  5. #4 Schöni, 12.02.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Sei doch froh, dass du beim Händler gekauft hast.
    Was für ein Händler war das?
     
  6. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Normal sind die Karren sehr zuverlässig.
    Der Händler muss dir Garantie geben, deshalb kann er sich keine versteckten Mängel leisten.
     
  7. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Aber gerade der TS is doch nicht unbedingt die Körnung der Zuverlässigkeit: schnell verschleißende Kupplungen und Nockenwellen sind doch gerade beim TS häufiger der Fall, als beim "normalen" Corolla E12, oder ?(

    Wegen dem Kat - was für eine Garantie hast du denn? Evtl. kann der Toyota Händler in der Näher auch über de Garantie was machen. War bei mir auch der Fall, weil ich nicht extra - nur wegen der Garantie - zum Autohaus fahren wollte, wo ich den Corolla gekauft habe. Der Toyota-Händler in meiner Nähe hat dann auch die CarGarantie akzeptiert.
    Und da du noch unter 100.000km bist, sollten auch die Kosten zum größten Teil gedeckt werden (kommt aber auch auf den jeweiligen Garantie-Anbieter an).
     
  8. #7 mastertoyota, 12.02.2011
    mastertoyota

    mastertoyota Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    4
    naja ist doch aber kein akt erstens sind 100 km nichts

    ich hab meinen 700 km enfernt gekauft bei toyota lackas

    und außerdem kannste bestimmt ein leihwagen für wenig geld bekommen

    also lass es reparieren es lohnt sich
     
  9. #8 FRANZiskaner, 12.02.2011
    FRANZiskaner

    FRANZiskaner Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    danke für die vielen antworten

    also ich hab ne normale gewährleistung für das auto! hab den auch nicht beim toyota händler gekauft sondern beim honda, spielt das eine rolle?

    hab nun einen kostetvoranschlag machen lassen, der wird nun zum händler geschickt mit etwas glück gibt der sein "ok" und ich kann es hier reparieren lassen!
    gehe ich aber eher nicht von aus!

    ist halt extrem ärgerlich weil ich das auto erst seit anfang der woche hab, un nun schon so was gravierend dran ist!
     
  10. #9 E10_Liftback, 13.02.2011
    E10_Liftback

    E10_Liftback Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volkswagen Yeti
    1 Jahr Garantie ist bei Endverbrauchern gesetzlich vorgeschrieben! Kannst dir das wie eine Versicherung für den Händler vorstellen, die für solche Fälle eingreift!

    Pech für den Honda Händler, wenn er den kaputten Kat nicht bemerkt hat.

    Jegliche Diskussion ist überflüssig.

    Grüße
     
  11. #10 Thorschde, 13.02.2011
    Thorschde

    Thorschde Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du Ihn beim Händler gekauft hast, ist doch alles gut. Aufgrund der Garantie muss er dir den defekten Kat ersetzten. Wie mein Vorredner schon schrieb, da gibts keine Diskussion!
    Meiner hatte kurz nach dem Kauf auch ein paar Macken (Nockenwellen defekt, usw.) wurde auch alles auf Garantie gemacht!
    Also mach dich nicht verrückt! Das klappt schon!
    mfg
     
  12. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Der TS hat das so einige Macken. Dazu gehört auch der Kat der teilweise von einem Blech zerstört wird das sich im Inneren des Auspuffs lösen kann und dann den Kat zerstört.

    Für den Kat geibt es übrigens eine preiswertere Alternative, z.B. von der Firma Unifit.

    Wenn du den bei einem Händler gekauft hast muß er den Mangel beseitigen auf Grund der Gesetzgebung, wie "E10_Liftback" schon schreibt. Von daher kann es dir ja egal sein was der Händler für den Kat zahlt.
     
  13. #12 FRANZiskaner, 14.02.2011
    FRANZiskaner

    FRANZiskaner Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ok also übernimmt der händler alle kosten und nicht nur ein prozentualen anteil!
    werd ihn mitte der woche in die werkstatt bringen, dann weiß ich mehr!

    wenn ich nun den motor starte und er ist im kalten zustand, geht irgend ein lüfter an un der heult richtig laut auf, das geht knapp 10sec-20sec un dann is das geräusch wieder weg.
    hängt das mit dem kaputten kat irgendwie zusammen, hat einer ne ahnung???


    hab mir den Toyota gekauft weil ich dachte es sind extrem zuverlässige autos, mit langer lebensdauer, nun hab ich mit dem Ts wohl genau das modell erwischt was am anfälligsten ist :(

    aber abgeben will ich ihn nun trotzdem nicht mehr, selten so viel spaß mit meinem auto gehabt wie mit dem ts!



    vielen dank nochmals
     
  14. #13 Stoebei, 14.02.2011
    Stoebei

    Stoebei Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Fl. Yaris P1 TS
    Kommt jetzt ganz darauf an welche Version vom Corolla du hast. Vorfacelift oder Facelift?

    Weil der Facelift hat vorne unter dem Fahrerscheinwerfer eine kleine Zusatzluftpumpe die im kalten
    Zustand Luft in den Krümmer bläst damit der Kat schneller warm wird.
    Diese kann schon ziemlich laut pfeifen.
    Wenn sie aber rattert und komische Geräusche macht darf dein Händler diese auch noch tauschen.

    Ja du hast dir ein etwas anfälligeres Modell ausgesucht. Aber selbst der TS ist verglichen mit anderen Marken noch sehr zuverlässig ;)
     
  15. CHRISE

    CHRISE Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    kann man diese sekurdär luftpumpe nicht einfach abklemmen? ich habe diese bei mir zwar angeschlossen aber sie pumpt die luft nicht zum krümmer sondern einfach in richtung krühler. mein auto erkennt oft den fehler und es geht die motorwarnleuchte an und bei mir klappert was vom auspuff ...kommt aus dem bereich des kats ich hoffe das nur das hitzschutzschild lose ist
     
  16. #15 Stoebei, 14.02.2011
    Stoebei

    Stoebei Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Fl. Yaris P1 TS
    Normalerweise müsste die Motorwarnleuchte angehen wenn die Pumpe defekt oder abgeklemmt ist.

    Bei mir ist die Pumpe irgendwie den ganzen Winter lang nicht angesprungen. Aber jetzt wo es langsam wieder wärmer wird läuft auch die Pumpe wieder mit. (vieleicht zum Schutz der Pumpe?)

    Aber warum schließt du die Pumpe nicht einfach an den Krümmer an? Bzw. warum hast du diese überhaupt? (dachte du hast nen Vorface?)


    Klopfe einfach mal mit der Hand gegen den Kat. Wenn er rasselt ist er definitiv hinüber.
    Daran kann allerdings dann deine nichtangeschlossene Pumpe schuld haben, da der Motor ja im kalten Zustand extrem Fett läuft und sogar noch Benzin mit der Zusatzluft im Krümmer verbrennt.
    Wenn die Zusatzluft fehlt gelangt das Benzin direkt in den Kat, verbrennt dort und zerstört ihn.

    MFG. Stoebei
     
  17. CHRISE

    CHRISE Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    war garde unten hab video von der sache gemacht pumpe etc

    hab mal bei laufendem motor gegen den kat getreten und der rasselt schonmal nicht also kann es nur ein hitzeschutzblech sein

    ich habe vor paar monaten ein austauschmotor eingebaut da mein alter motor ein lagerschaden hate und toyota nicht bereit war kulanzantrag zu stellen obwohl der schade nur 4tage nach ablauf der garantie war (toyota service ist eh schlecht bei solchen autos) mein ts ist bj 10.2002 der motor ist aber von 2004 der umbau hatte mich fast nur den motor gekostet
    mir wurde gesagt die secundärpume ist nur dazu da das der kat schneller warm wird damit das auto auch im kalten euro3 schaft wenns zum tüv geht fahre ich karre erstmal warm
     
  18. #17 FRANZiskaner, 14.02.2011
    FRANZiskaner

    FRANZiskaner Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    mein TS hat bj 2002 also vor dem facelift modell!

    da bei mir die motorleuchte dauer brennt, wegen dem kaputten kat, kann ich da auch nichts genaueres sagen.
    hab so ein geräscuht noch nie gehört, es ist kein rasseln oder schleifen sondern einfach ein lautes los heulen, als ob der irgendwas auf temperatur bringen muss.
    das war vorher aber nie, könnte also zeitlich zum kaputten kat passen!
     
  19. CHRISE

    CHRISE Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    pfeifen? auch im stand? weil bei mir ist auch der esd kaputt wenn ich vollgas gebe pfeift der extrem laut ab 4000upm

    manchmal verfluche ich diese karre X(
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Stoebei, 14.02.2011
    Stoebei

    Stoebei Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Fl. Yaris P1 TS

    Genau, eben durch diese Nachverbrennung im Krümmer. Wie gesagt auf dauer kann die fehlende Luft deinen Kat ruinieren.

    Du könntest daher:
    -Ich weis nicht ob das geht, aber wenn die Ecu eines Vorface an einen Faceliftmotor funktionieren würde. Könntest du die Pumpe ganz weglassen

    -Die Pumpe ausstecken, hast zwar dann einen Fehler in der Ecu aber sie lässt dann den Motor nicht mehr so extrem fett laufen

    -Den Krümmer eines Faceliftmodels verbauen http://www.toyodiy.com/parts/p_E_2004_TOYOTA_COROLLA_ZZE123L-DGFGFW_1701_1706.html


    Bei der AU wird normalerweise auch der Fehlerspeicher abgefragt. Darfst daher eigentlich keinen Abgasrelevanten Fehler haben.


    @ TE
    Kann natürlich schon sein dass sich teile des Kats gelöst haben und diese das Abgasgeräusch verändern
     
  22. #20 FRANZiskaner, 14.02.2011
    FRANZiskaner

    FRANZiskaner Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0

    weiß nicht ob man das als pfeifen bezeichnen kann, es ist aber auch nur wenn ich den motor in kaltem zustand starte, das läuft wie gesagt knapp 20sec un dann gehts aus!
    auf jeden fall übertönt das heulen locker die TS auspuffanlage (im stand)!
     
Thema:

Corolla TS Kat nach 63500km hinüber

Die Seite wird geladen...

Corolla TS Kat nach 63500km hinüber - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...