Corolla TS Importfahrzeug?!?!?!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von optixxx, 27.01.2009.

  1. #1 optixxx, 27.01.2009
    optixxx

    optixxx Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Immer entdecke ich was neues bei meinem Ts den ich letzte woche gekauft habe.

    Diesmal war es das ich auf einer der bedienungsanleitungen gestossen bin und da eine Schwedische...Dänische...oder Norwegische(weiss nicht was das für eine sprache ist) drauf steht.

    Kann es denn sein das es ein Importfahrzeug ist und ist es schlimm ein importfahrzeug zu kaufen(denn ein kollege meinte das ich ein fehler gemacht habe)?
    Falls es der fall ist sollte mich der autohändler vor dem kauf darauf hinweisen??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ralfi

    Ralfi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2002
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    0
    ja, Importfahrzeug muss vermerkt werden!
     
  4. #3 optixxx, 27.01.2009
    optixxx

    optixxx Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    d.h es sollte im kaufvertrag drin stehen?
    wäre es falsch ein importfahrzeug zu kaufen?

    Was ist wenns doch ein importfahrzeug ist und es wurde verschwiegen???
    Kann ich was dagegen tun?
     
  5. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    An sich ist ja nichts verkehrt - nur falls es ein Import ist, stellt sich die Frage, WARUM er es verschwiegen hat. Irgendeinen Grund wird es geben, und da stellt sich die Frage was tun? Ich mein, gäbs nix zu meckern, hät ers dir ja erzählen können :D
     
  6. #5 optixxx, 27.01.2009
    optixxx

    optixxx Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt nochmal im Brief nachgeschaut und es steht folgendes drin:


    Das Fahrzeug wurde eingeführt aus Dänemark.
    Es handelt sich um ein innergemeinschaftlichen Erwerb,die erforderliche Umsatzsteuererklärung wurde abgegeben.
     
  7. Josel

    Josel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    350Z
    waren die Autos in Dänemark nicht besonders günstig?
     
  8. timber

    timber Guest

    wenns an dem auto sonst noch was gibt was dich stört würde ich das als grund für die rückgabe nehmen
     
  9. #8 Mercurius, 28.01.2009
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Falls auf deinem Wagen noch Toyota Garantie ist, dann haste eventuell Probleme eine Werkstatt zu finden die dir den TS "zeitnah" repariert.

    Bei Suzuki weiss ich, dass diese nur sehr ungerne "EU Importe" nehmen, da sie nur sehr sehr schwer die Garantie von Suzuki erstattet bekommen. Da bekommste natürlich auch bei einem EU Fahrzeug die Garantie, aber nen Termin gibts erst nach 7-8 Wochen oder sowas.
     
  10. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Also ich hatte einen DK-Avensis.
    Die Garantiegeschichten gingen soweit ich weiß ohne Probleme ab. Keine Wartereien oder gar Ablehnung. Einzig mit der Zuordnung des Fahrzeugs gab es bei der Abrechnung vom Rückruf Probleme. Irgendjemand zwischen Flensburg und Köln hat da gepennt und was nicht richtig vermerkt. Aber das hätte mir mit einem"deutschen"Avensis auch passieren können oder besser gesagt, ich war nicht der einzigste Kunde bei meinem AH, der diese Probleme hatte.
    Teilemässig sind die Autos eh alle gleich und die Quali ist die selbe, denn es kommt vom selben Band. Und wenn die Händler spezielle Rechtslenkerteile problemlos bestellen können, wäre selbst sowas kein Problem. Was diese Suzuki-Story angeht, würde ich mal, sagen, dass der halt Pech hatte. Vielleicht arbeitet Suzuki ganz anders bei der Teilebestellung als Toyota?
    Von daher sehe ich keinen Nachteil. Die Frage stellt sich halt nur, warum dein Händler dir das verschwiegen hat. Eins ist mal klar, das Auto war dann neu billiger, da die Grundpreise in DK niedriger sind. Und davon sollte der Händler trotz des Importaufwandes einen Teil weitergeben.

    Achso beim alten Fahrzeugschein war bei Hersteller alles genullt, also kein Hersteller eingetragen.
     
  11. #10 optixxx, 28.01.2009
    optixxx

    optixxx Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    ist ein gebrauchtauto.
     
  12. #11 JimWest, 28.01.2009
    JimWest

    JimWest Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise sind so Import Sachen im Kaufvertrag anzugeben, ist dies nicht der Fall gilt der Kaufvertrag als nichtig, d.h. du kannst das AUto (falls du natürlich möchtest) zurückgeben.

    Normalerweise sind so Importe auch günstiger als andere vergleichbare Autos, ist dies nicht der Fall gewesen würd ich jetzt mit dem noch im Nachhinein handeln.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 veilside, 28.01.2009
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Normalerweiße gibts beim TS keine ausstattungsunterschiede und wenns eh ein gebrauchtes Autoist spielt es doch eh keine Rolle wo er her kommt ist eh überall gleich.
     
  15. #13 Pandora, 05.02.2009
    Pandora

    Pandora Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich weiß nicht ob es nicht evtl. nur dann angegeben werden muss wenns DIREKT aus Dänemark kommt. Falls das Fahrzeug schon kurzzeitig hier zugelassen wurde und somit "deutsch" wurde, weiß ich nicht wie die Rechtslage ist.
     
Thema:

Corolla TS Importfahrzeug?!?!?!

Die Seite wird geladen...

Corolla TS Importfahrzeug?!?!?! - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  4. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  5. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...