Corolla - "Scheunenfund" - Hilfe...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von NbN-Andi, 25.02.2007.

  1. #1 NbN-Andi, 25.02.2007
    NbN-Andi

    NbN-Andi Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe die Möglichkeit an einen Corolla ran zu kommen, der seit fast 1,5 Jahren in einer Garage gestanden hat, ohne einen Meter bewegt worden zu sein.

    Erstmal die Fakten:
    Corolla 1,4 XLi (E10)
    EZ 04/1997
    Sondermodell Royal...
    Automatik
    55KW
    KM 28.800!!!
    TÜV ist seit 04/2006 abgelaufen

    Was ist zu tun:
    neue Batterie (Springt nicht an)
    sämtliche Flüssigkeiten wechseln (auch Automatiköl??)
    neue Reifen
    neue Bremsen

    Was sonst?

    Da ich nicht so der Bastler bin, würde ich den Wagen in einer Werkstatt des Vertrauens bringen, und da dann auch gleich TÜV/AU machen lassen.

    Kann ich den Wagen eigentlich einfach so anlassen und losfahren? Oder sollte ich ihn lieber zur Werkstatt schleppen lassen?

    Habt ihr sonst noch ein paar Tipps, was ich zu beachten habe?

    Ach ja, was ist der Wagen eigentlich wert?
    1. so wie er jetzt ist, also nicht fahrbereit
    2.fahbereit mit TÜV und AU?

    Schon mal vielen Dank für die Antworten!!
    :]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schuttgriwler, 25.02.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    batterie neu, alles andere ist ärger

    automatiköl lassen, motoröl nach optischer prüfung ggf. wechseln.

    reifen je nach zustand (standplatten?) wechseln, wenn gut, runterfahren.

    bremsflüssigkeit wechseln, kostet nicht viel, bringt viel als vorbeugende maßnahme.

    versicherungsdoppelkarte holen, mit auto ohne kennzeichen zum TÜV/AU, dann zur zulassung, anmelden, fahren und freuen

    alles weitere nach bedarf, denn 1,5 jahre stehen ist nicht dramatisch
     
  4. #3 NbN-Andi, 25.02.2007
    NbN-Andi

    NbN-Andi Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    DAS klingt ja schon mal gut!
    :)

    Ach ja, hat der Corolla eigentlich einen Kunststofftank? Der Tank ist nämlich seitdem nur halbvoll und ist das Benzin nach der Zeit eigentlich noch zu gebauchen?
     
  5. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Ich würde Super+ drauftanken, dann passt das schon. Nur fahren würde ich ihn ohne was nicht. Lieber in die Werkstatt schleppen lassen. Denn so wie ich das verstehe, willst du es doch nicht alles selber machen oder ??
     
  6. #5 NbN-Andi, 25.02.2007
    NbN-Andi

    NbN-Andi Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, ich habe nicht die Möglichkeit in der Garage eine Ölwechsel usw. zu machen.
    Daher ja auch meine Frage, ob ich mit dem alten Öl usw. noch zur Werkstatt fahren könnte
     
  7. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    klar kannst du mit dem öl noch zur werkstatt fahren! nur ne runde über den ring solltest lassen! bremsen kannste lassen nur flüssigkeit wechseln und auf dem weg in die werkstatt die bremsen freifahren...
     
  8. #7 Schuttgriwler, 25.02.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Uninteressant, Dreck sammelt sich eh alles im Kraftstofffilter.

    Ich parke seit 10 Jahren meinen Starlet 10 von 12 Monaten in einer Garage, mache zwei bis drei jährlich Ölwechsel und alle zwei Jahre BF-Wechsel.

    Immer im Frühjahr: Batterie rein, Schlüssel rein, leiern, und Abfaaaaaaahrt........
     
  9. #8 NbN-Andi, 28.02.2007
    NbN-Andi

    NbN-Andi Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Wie sieht es bei dem Wagen überhaupt mit Zahnriemenwechsel aus???

    Immerhin ist der schon 10 Jahre alt, wenn auch erst 28.800km gelaufen
     
  10. #9 Green-Dream, 28.02.2007
    Green-Dream

    Green-Dream Guest

    zahnriemenwechsel alle 6 jahre oder 100.000km.
    wechel ihn lieber denn sicher ist sicher!
     
  11. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Sollte auch nicht soviel kosten!
    Glaube bei Toyota sollte es glaube bei meinem altem 4AFE mit Klima glaube ich um die 400€ kosten!Und sicher ist wirklich besser!Wäre echt schade wenn er wegen so einer Sache kaputt geht!
     
  12. #11 juergeng6, 28.02.2007
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Zahneriemenwechselintervall ist 90000 Km oder 6 Jahre.
    Ich würde alle Flüssigkeiten neu machen.Luftfilter,Steuerriemen,Ölwechsel und Reifen auch.
    Bremse einfahren.

    MfG Jürgen
     
  13. #12 Celmascant, 28.02.2007
    Celmascant

    Celmascant Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20 + GS430
    Hallo!
    Ich würde evtl. noch etwas WD40 oder ähnliches in den Brennraum sprühen, denn nach 1,5 Jahren wird an den Zylinderwänden nix mehr zum Schmieren da sein und wenn der Motor noch länger steht, kann sich auch Rost bilden.
    Ausserdem bis die Ölpumpe was bringt ist das WD40 besser als nix.

    Allerdings sollte da nach "nur" 1,5 Jahren kein (oder nur gaaaanz wenig) Rost sein.

    mfg Stefan
     
  14. #13 Schuttgriwler, 28.02.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Das bissel schabt sich ab, WENN da überhaupt was ist.

    Alles nur Panikmache.......
     
  15. #14 Energy_Master, 28.02.2007
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    9
    Aber mit dem Sprit wäre ich vorsichtig, da der teilweise verfliegt, also am besten alles raus und neuen Super rein. Nach nem halben Jahr soll Sprit "schlecht" sein...
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Schuttgriwler, 01.03.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Rausmachen ist schwierig, bzw umständlich.

    Einfach extrahochwertigen Superkraftstoff drauf tanken: Super+ oder V-Power und die Tankfüllung bis zum Stehenbleiben verfahren.
     
  18. #16 Celmascant, 01.03.2007
    Celmascant

    Celmascant Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20 + GS430
    @ Dennis:

    Damit hab ich doch gemeint das es nach 1,5Jahren net nötig sein sollte. ;)
    Bei dieser Standzeit ist´s wirklich nur "Panikmache". Das Thema wird so 5-10 Jahren standzeit interessant... :]

    Gruß Stefan
     
Thema:

Corolla - "Scheunenfund" - Hilfe...

Die Seite wird geladen...

Corolla - "Scheunenfund" - Hilfe... - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...