Corolla (Radioeinbau trotz Boardcomputer)

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Erixen, 22.03.2013.

  1. Erixen

    Erixen Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla
    Hey Leute,

    Ich habe mal eine Frage.
    Ich will in meinen Toyota Corolla (6/2002; 1.4l Benziner, 97PS; E12U) ein anderes Radio einbauen. Mein jetziges hat sogar noch Kassette. Ich habe mir auch schon ein Radio (http://www.extremeaudio.de/de/jvc-kd-x50bt-usb-tuner-mit-bluetooth-vario-color.html) bestellt und es wurde heute geliefert. Mir kommt es bei meinem Radio darauf an, dass es einen USB-Port, Bluetooth (für Freisprechen) und einen AUX-Eingang hat. Zusätzlich habe ich diese Blende (http://www.extremeaudio.de/de/rta-000-201-0-1-din-einbaurahmen.html) und diesen Adapter (http://www.extremeaudio.de/de/rta-004-200-0-adapterkabel-fahrzeugspezifisch.html) gekauft.
    Mein Problem ist jetzt, dass in dem Auto das Radio und der Boardcomputer mit einander verbaut sind und ich den Boardcomputer auch weiterhin nutzen möchte.
    Welche Möglichkeiten habe ich?Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
    MFGErixen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -~-manu-~-, 22.03.2013
    -~-manu-~-

    -~-manu-~- Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2011
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e12u
    Raus damit bringt eh nichts

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  4. Erixen

    Erixen Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla
    Also meinst du ich soll einfach das standart radio raus haun und des neue rein und auf den boardcomputer verzichten?

    Gibt es keine möglickeit den zu behalten. Wäre mir eig. schon wichtig
     
  5. #4 -~-manu-~-, 24.03.2013
    -~-manu-~-

    -~-manu-~- Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2011
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e12u
    Nein gibt soweit keine Möglichkeit und was für Funktionen Hast du da schon dran die dir wichtig sind?

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  6. #5 MadMaxTSC, 24.03.2013
    MadMaxTSC

    MadMaxTSC Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSE20, ZWE150, EE8
    Natürlich kannst du das OEM Radio drinnen lasssen, alles was du brauchst ist ein Adapter!
    Der Aftermarket Radio kannst du unter dein Klimabedienteil bauen, hier musst du allerdings etwas "basteln" !

    Ansonsten wie oben bereits geschrieben raus mit dem alten!
     
Thema:

Corolla (Radioeinbau trotz Boardcomputer)

Die Seite wird geladen...

Corolla (Radioeinbau trotz Boardcomputer) - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...