Corolla Liftback umlackieren Wo? Wie?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von hc221, 03.12.2004.

  1. hc221

    hc221 Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Hi leutz will mein Auto umlackieren lassen aber natürlich so günstig wie möglich. Hab von nem Kumpel erfahren das die Polen das ganz günstig machen so für 500€us, würde gerade so in mein plan passen, wenn ihr welche kennt aus deutschland die das für ähnliches geld machen sagt bescheid. Raum brandenburg berlin is ohne probleme möglich. Ich will nätürlich so wenig wie möglich arbeit haben hab nämlich null Ahnung von der ganzen Sache...

    mfg im vorraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    500EUR Lackierungen taugen meist nichts, werden aber immer wieder mal angeboten.

    Verschenktes Geld, möchte ich sagen...
     
  4. hc221

    hc221 Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Also meinst ich soll lieber weiter sparen und dann die sache inner deustchen Werkstatt machen weist was dann auf mich zukommen würde
     
  5. Alex

    Alex Guest

    Sorry, hab´s falsch gelesen... Polnische Werkstätten machen zu Teile gute Arbeit für weniger Geld. Probleme kann es beim Zoll geben, wenn die Arbeit noch nachträglich verzollt werden muss- da wird mittlerweil drauf geachtet.

    In Deutschland wirst Du anständige Arbeit so ab 1500EUR bekommen. Ob das die Sache Wert ist, musst Du entscheiden.

    Schlimm finde ich Lackierungen, die nur im sichtbaren Aussenbereich gemacht werden. Will man es perfekt machen, macht das alles sehr viel Arbeit und auch das ein- oder andere Teil muss dann neu gekauft werden (Zierleisten o.ä.) und das geht böse in´s Geld. Ich habe für meinen E7 damals 400DM nur für umlaufenden Gummileisten ausgegeben!

    Gruß Alex
     
  6. hc221

    hc221 Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich glaub nich das die mit kriegen wenn ich ne woche später wieder nach deutschland rein cruise das die sehen das die karre umlackiert wurde. Außerdem is beim E10 von innen ja auch nicht wirklich viel vom lack zu sehen dann muss man nur die tür-sachen erneuern das wird dann so teuer, kann ich mir fast gar nicht vorstellen
     
  7. #6 Jackhammer, 04.12.2004
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Also, Deine Rolla hat aber auch die unansehnlichte Farbe die man damals bestellen konnte :(

    Ich kann verstehen, dass Du den umlackieren lassen willst! :]

    In Polen wirst Du sicherlich gute Arbeit kriegen, aber kannst Du Dich dort mit den Leuten verständigen? Also so ganz alleine auf weiter Flur würde ich das nicht machen, zumal Du ja eigentlich die ganze Zeit über da bleiben musst. Es sei denn Du machst da Urlaub...

    Hast Du schonmal bei einigen Lackierern in Deiner Nähe gefragt? Evtl. geht das Ganze ja was günstiger, je mehr Du selber machst, wie Leisten abmontieren etc. Der ganze Kleinkram der ja Zeitaufwändig ist...

    Welche Farbe soll's eigentlich sein?
     
  8. hc221

    hc221 Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Hatte vor ihn in Schwarz-Metallic lackieren zulassen. Kleinteile abmachen krieg ich gerad noch so hin, hab schonmal mit nem Kumpel geredet der meinte den lack erst runter schleifen und dann grundieren usw könnte man selber machen. Aber ich lass davon die finger alles auseinander nehemn ist kein problem das krieg ich hin ;-), ob ich das am ende auch wieder zusamm krieg is ne andere frage...

    Aber ich werd mal bei meinem Toyo fritzen fragen der is ja gleich hier um die Ecke
     
  9. Alex

    Alex Guest

    [​IMG]

    So sah mein E7 aus, als ich ihn damals zu Lackierer geschobden habe. Alles komplett angeschliffen, alles Anbauteile (teilweise auch Scheiben) abmontiert und alles Zierteile waren ab...

    Das Auto wurde auch im unsichtbaren Bereich (z.B. Türen und Hauben innen usw) lackiert.

    Nur die Lack- und Schweißarbeiten (Ein durchgerosteter Außenschweller, cleanen von Kotflügel und Heckklappe) haben mich damals 3000DM gekostet, die zusätzlichen Neuteile (Chrom- und Gummileisten, Regenrinne, Gummiteile, usw) sicher noch einmal fast 1000DM

    @Jackhammer: Ich finde rosa-schwull-metallic cool...allerdings dann mit lackierten Stoßfängern...
     
  10. #9 Jackhammer, 04.12.2004
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde ja den E9 und E10 ni Schneeweis seeehr schick! Aber dann auch bitte Stossfänger und Spiegel...

    Oder Rot oder Schwarz...
     
  11. hc221

    hc221 Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Jo krass siehts aus mit dem E7 aber so viel streß wollt ich mir nicht machen klar paar teile raus aber gleich noch die scheiben und alles andere was irgend wie demontiert werden kann geht das nich einfacher mit dem lackieren lassen. Die Stoßstangen sollen zb nich lackiert werden...
     
  12. Hardy

    Hardy Guest

    Lohnt sich denn der Aufwand für eine ganz 'normale' Farbe? Da würde ich mir doch eher was ganz besonderes raussuchen, vielleicht sogar einen selbstgemischten Farbton.

    Deutsche Lackierer betreiben einen Preiskampf und beschäftigen die Polen hier. ;) Kannst also auch gleich hier machen lassen.

    Wobei die Verzollung kein Thema wäre, da Polen seit April in der EU ist. ;)

    Weiß Lackieren wäre übrigens ein Horror. Da muß man erstmal einen Lackierer finden, der keine Schmutzeinschlüsse liefert. Dieses Problem scheinen so gut wie alle Lackierer zu haben.
     
  13. #12 Andyfreis, 06.12.2004
    Andyfreis

    Andyfreis Guest

    ein kollege von mir hat seinen 3er golf für 1500€ lackieren lassen und die spoiler anpassen lassen, zwar in D gemacht aber nicht von D leuten, aber ist echt gut gemacht, und farbe ist flipflop
     
  14. hc221

    hc221 Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Mir würde normaler Schwarz-Metallic Lack ausreichen sieht garantiert gut aus beim lifti. Mein Problem is ja nur das ich kein Kontakt zu leuten habe die das günstig hin kriegen bzw machen?!
     
  15. Cooq

    Cooq Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    also unter 1000 euro würd ich es nicht mal schwarz machen für dich.

    http://www.lackierer.de da gibts infos im forum übers autolacken.

    bei uns schaffen übrigens keine polen.
     
  16. #15 Worldchampion, 06.12.2004
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    MOin,
    ich finde das Bronze eigentlich auch nicht so schlecht. Laß vielleicht mal im Photoshopforum die Stoßfänger in Wagenfarbe anmalen und überlegs dir nochmal. Bei den Stoßfängern kommste in Dtl mit 500 Euros sicher auch gut hin.

    Ansonsten würde ich das Ding an deiner Stelle selbst lackieren. Ich meine es ist ein altes Auto und schwarz deckt sehr gut, das sollte eigentlich kein Problem sein. Du müßtest dann halt auf schwarz glänzend (also mit Klarlack drüber) anstatt schwarz metalic zurückgreifen, sieht aber poliert auch gut aus. Das Problem an der Sache ist die Zeit. Wenn du alles selber machst brauchst du selbst bei sehr guter Werkstattausstattung und ner dichten Halle mit Sicherheit zwei Wochen. Du mußt halt in sehr dünenn Schichten lackieren, dann laufen auch keine Nasen. Der Nachteil ist halt der sehr hohe Zeitaufwand.
     
  17. hc221

    hc221 Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja das problem erstens die Zeit habsch nicht zweitens nicht die Ausstattung und drittens keinen blaßen schimmer. Deshalb frag ich ob schonmal jemand machen lassen hat in polen wie das abläuft genau. Oder Obs in deutschland jemand fürn gleichen Preis machen würde...
     
  18. Hardy

    Hardy Guest

    Und er soll ja gerade schwarz werden. :D
     
  19. darki

    darki Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Also ich werde nächstes monat auch meine celica lacken lassen. Hätten eigentlich gedacht, dass ich mit 1000€ auskomme.
    Also wenn ich die farbe selber kaufen und das auto selber abschleife und die teile die demontiert werden müssen demontiere.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 nphil65, 07.12.2004
    nphil65

    nphil65 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2003
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz W124 260E
    @Cooq
    Du wohnst ja auch nicht an der polnischen Grenze :P ( Berlin<->Polen 50 km! )

    @hc221
    Ich würde auf keinen Fall OHNE einen polnischen Freund rüberfahren! Die Arbeit, die die Jungs da drüben abliefern ist okay, aber wenn ein Pole die Verhandlung über den Preis führt, sieht das schon mal ganz anders aus als wenn Du selber hingehst! Zwischen 500 und 800€ sollte da was machbar sein. Ich hatte mich da nämlich auch schon mal bei nem polnischen Arbeitskollegen erkundigt, der da wen kannte usw. . Allerdings kann ich Dir da nicht mehr weiter helfen, da ich nicht mehr mit dem zusammenarbeite. Sorry.
     
  22. Cooq

    Cooq Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    so ein quatsch. bestimmt noch dosenlack??? dann noch ganzlackierung? ne, also echt.

    kleine lackierlernstunde:

    es gibt zwei große sorten von lackaufbau.
    1. Unilack
    2. 2schicht lack.

    bei 1. ist es fast klar. da wird nur basislack lackiert. glänzt dann von alleine.

    bei 2. wird der basislack lackiert und dann mit klarlack versiegelt. erst dann glänzt es. ansonsten bleibt es matt. Metalliclack wird IMMER mit Klarlack versiegelt. IMMER! ohne den klarlack, würden die metallic Pigmente rausziehen oder wegfallen. ist ja klar. und deshalb wird der metallic anteil in normalen basislack gegeben. weil eben noch versiegelt werden muss.

    also echt leute. manchmal solltet ihr echt mal euren lackierer fragen, bevor ihr so ne .... schreibt. kann ja nicht so schwer sein. und dosenlack ist nicht gleich autolack. das hilft nur bei kleinen lackierungen ein wenig. wenn überhaupt. und wisst ihr eigentlich wo man bei ner ganzlackierung anfangen sollte und aufhören muss? das ist nicht so leicht wie ihr denkt. der klarlack in der dose hält nicht viel aus.

    schick dein auto zu mir runter, ich mache es dann. :]

    wieder mal: http://www.lackierer.de
     
Thema:

Corolla Liftback umlackieren Wo? Wie?

Die Seite wird geladen...

Corolla Liftback umlackieren Wo? Wie? - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...