Corolla lenkt nach reperatur an Radlager immer in Spurrillen

Diskutiere Corolla lenkt nach reperatur an Radlager immer in Spurrillen im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Ich habe das Problem, das ich demletzt ein Radlager vorn links reparieren lassen habe und jetzt vor ein paar tagen meine neuen reifen 195/50/15...

  1. #1 n3o-9119, 24.03.2005
    n3o-9119

    n3o-9119 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Problem, das ich demletzt ein Radlager vorn links reparieren lassen habe und jetzt vor ein paar tagen meine neuen reifen 195/50/15 (neu) montiert habe lenkt mein corolla immer in Spurrillen. Das ist nicht schön und auch gefährlich wie ich finde. Jetzt glaube ich da mein Lenkrad etwas schiefg steht das es was mit der Einstellung der Spur zu tun hat.
    Ich glaube nicht das die Reifen daran Schuld sind obwohl ich es erst seitdem merke. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.:(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Olli

    Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    M3
    doch, das sind in der tat die breiteren reifen. die folgen den spurrillen auf jeden fall stärker als die reifen im standartformat
     
  4. #3 n3o-9119, 24.03.2005
    n3o-9119

    n3o-9119 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    ja das ist ja dann totaler scheiß. Ich habe es mit den 175/70/13 überhauptnicht gemerkt und jetzt kommt das gleich so heftig. Ich werde trotzdem mal meinen Händler drüberschauen lassen da mich das schiefe Lenkrad auch stört.Trotzdem vielen Dank
     
  5. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    dafür das die breiten reifen den spurrillen stärker hinterherlaufen, machen sie aber das auto auf der AB "stabiler" also mein e11 ist mit den 175er serienschluffen ab 150 echt super nervös, man traut sich kaum schneller zu fahren.

    mit 205 liegt der karren wien brett auffer bahn, kein zucken, nix! :] so muss es sein! :]
     
  6. Marci

    Marci Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Also mit 195er sollte er eigentlich noch nicht in Spurrinnen rein ziehen !
    hatt meiner auch nicht gemacht !
    Wenns Lenkrad schief steht würde ich mal ne Achsvermessung machen lassen !
     
  7. #6 EckigesAuge, 25.03.2005
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Ich hab grad von Winterreifen in 175er Breite auf meine Sommerschlappen mit 215er Breite gewechselt...
    Das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Straßenlage bei hohen Geschwindigkeiten und in Kurven ist natürlich unvergleichlich.

    Ganz übel aber bei Spurrillen und Schlaglöchern...
    War grad mit dem Wagen im Urlaub in Prag. Die techischen Straßen sind eine kleine Katastrophe. Lenkrad gut festhalten und Zick-Zack um die Schlaglöcher fahren. Anders gehts nicht. Oder so breite Walzen nehmen, dass man da einfach drüberbügelt. :D
     
  8. Tribun

    Tribun Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    0
    moin
    Ich habe meinen auch schon vermessen da mein Vorgänger das Auto nicht richtig vermessen hat der Depp!!
    Also hab ich das ma gemacht und natürlich gleich ma die Spur eingestellt =) , ich hab so oft gekuckt ob das Lenkrad in der mitte steht, es war immer schön in der mitte bei der Achsvermessung !!
    Dann hab ich ne Probefahrt gemacht und gemerkt das das Lenkrad wieder versetzt steht !! Also hab ich ne Ratsche und ne 19er Nuss im Auto und versetzt das immer!! Ich glaube ich hab jetzt die Mitte =)
    mein Vorgänger hat ein Atiwe-Lenkrad draufgemacht und das dabei bestimmt einen zacken versetzt .
     
  9. #8 n3o-9119, 25.03.2005
    n3o-9119

    n3o-9119 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke das ihr auch alle das selbe Problem habt. Ist aber auch nach ner weile nicht mehr so schlimm mehr gewöhnt sich ja dran.
    Zur Straßenlage kann ich nur 1 sagen: Sau geil!!!. Durch die breiteren Reifen liebe ich mein Auto noch viel mehr. Ich will kein Winter mehr ich will nurnoch Sommer haben. :D
     
  10. Tribun

    Tribun Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    0
    ich habe seit gestern 215/40R16 er drauf !! die werde ich demnext ma testen!! 195er war mir zu wenig
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    mein lenkrad steht bei gradeausfahrt auch leicht schief......egal, war schon immer so!
    bei der achsvermessung wollten die mir das mal einstellen.......hat nix gebracht, lenkrad is immer noch schief!
     
  13. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Nachdem ich gestern auf die Rina 215'er aufgezogen hab (45er Flanke) zieht die auch extrem in Spurrillen. Finde das nicht sehr gefährlich, solange man die Hände am Lenkrad hat (die Spurrillen sind ja eh immer so, dass man relativ mittig in seiner Fahrbahn fährt). Außerdem hackt das Lenkrad bei Unebenheiten extrem. Juckt aber nicht, einfach Hände dran und ordentlich fest gehalten. In Kurven sind so breite Reifen mit kleiner Flanke aber richtig genial! :^)
     
Thema:

Corolla lenkt nach reperatur an Radlager immer in Spurrillen

Die Seite wird geladen...

Corolla lenkt nach reperatur an Radlager immer in Spurrillen - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle

    Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle: Hallo zusammen, ich nenne einen Corolla E11 4EFE mein eigen, Bj. 1997, 83KW. Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass eine der Auspuffschellen...
  2. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  3. Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm

    Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm: Hallo toyota Gemeinde, in meinem Familienkreis gibt es einen Corolla Verso Benziner 1,8l Bj. 2005. Der müsste den 1ZZ-FE Motor drin haben....
  4. Immer wieder Dieselprobleme bei Kälte

    Immer wieder Dieselprobleme bei Kälte: Liebe Forengemeinde, ich fahre einen Toyota RAV4 Diesel, BJ 2005. Ich liebe dieses Auto, aber im Winter ist es eine Katastrophe! Schon mehrmals...
  5. Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE

    Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE: Hallo liebe Toyota Freunde, Da ich hier neu bin, habe ich als erstes die Sufu gequält, leider ohne Erfolg. Ich möchte meinen Fuhrpark um einen...