Corolla jetzt günstiger wegen Auris?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von ElCapitan, 23.04.2007.

  1. #1 ElCapitan, 23.04.2007
    ElCapitan

    ElCapitan Guest

    Ich habe zurzeit eine schwere Entscheidung zu treffen. In meine alte Kiste müsste ich 450€ stecken um sie über den TÜV zu bringen aber lange macht’s der Fiesta sowieso nicht mehr. Der hat 240T km runter ist aber nen Diesel und am Motor war noch nix großes defekt.

    Ich möchte mir nen Corolla kaufen und auf Gas umrüsten lassen nur jetzt habe ich eigentlich keine zeit mich mit sowas wie Autokaufen zu beschäftigen. (1. Job, Umzug usw.)

    Meine Frage ist nun lohnt es sich jetzt einen Corolla zu kaufen weil er durch den Auris ersetzt wird (Stichwort Abverkauf) oder doch lieber in 3-4 Monaten nen gebrauchten?

    Bin nicht unbedingt am einem neuen Interessiert aber wenn ich den zu nem guten Kurs bekomme ist das natürlich was schönes.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Es dürfte (bei Toyotahändlern) mittlerweile schon schwer werden, noch einen Corolla zu finden - also wir haben keine Neuen mehr.

    cu Toy
     
  4. #3 ElCapitan, 23.04.2007
    ElCapitan

    ElCapitan Guest

    nagut das ist ein Argument
     
  5. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Wer suchet der findet :D
     
  6. #5 Royal-Flash, 23.04.2007
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Muss es ein Neuwagen sein? Ich würd mich nach nem Jahreswagen umsehen und das gesparte Geld in ne solide Umrüstung stecken.

    Musst du wissen.
     
  7. timber

    timber Guest

    vor dem auris hielt sich der E12 gut im wert, wies jetzt ist weiss ich nicht

    ich würde mir keinen neuwagen mehr kaufen, das ist aber wieder so eine glaubensfrage :) wenn ich mal die dellen und kratzer zähle die er unverschuldet jetz nach 3 jahren hat... neure autos kann man meiner meinung nach auch nicht mehr wirklich falsch einfahren

    ich empfehle einen jahreswagen
     
  8. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Also das mit dem Gas würde ich überdenken gerade bei einem neuen setzt du die Garantie aufs Spiel , sowie später evtl. Kulanz. Toyota baut zwar gute Autos trotzdem kann mal was kaputt gehen wo es teuer wird.
    Diesen Text kennst du ? :

    http://www.board.toyotas.de/thread.php?threadid=106140&sid=
     
  9. #8 ElCapitan, 23.04.2007
    ElCapitan

    ElCapitan Guest

    Ja das war auch mein Ursprünglicher Plan bin auch eher der pragmatische Typ beim Auto also eine Beule bereitet mir kein Kopfzerbrechen. Nur hatte ich die Idee das Toyota die letzten Corolla günstig raushaut und sich so der Preis gegenüber einem Jahreswagen nicht groß unterscheidet. Aber Ihr habt recht ich schaue mal wie sich der Preis vom Corolla entwickelt. Ich denke das der deutlicher als bisher nachgeben wird da man ja nun sieht das man nicht das tollste neuste fährt.
    Eventuell läuft mir ja auch ein umgerüsteter über den weg.
     
  10. #9 ElCapitan, 23.04.2007
    ElCapitan

    ElCapitan Guest

    Vom Prinzip ist mir das bekannt aber ich dachte wenn der Umrüster das Ventilspiel erhöht sollte es gefahrlos gehen. Gab es schon defekte trotz größerem Ventilspiel? Oder hat das Ventilspiel nachteile?

    Leider jetzt etwas OT
     
  11. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Naja so Richtig Erfahrung hat man hier nicht , zumindest mit dem E12. Schau mal nach dem User Popey hier seine Freundin fährt soweit ich weiss einen E12 auf Gas er selber ne Carina.
    Mein Umrüster hat damals gesagt das er einen Toyota nicht umrüstet.
    Was hindert dich Eigentlich einen Gebrauchten zu kaufen 3 Jahre alt z.B. da sind schon mal 45 % vom Neupreis weg.
     
  12. #11 ElCapitan, 23.04.2007
    ElCapitan

    ElCapitan Guest

    Naja einfach das sich bei einem Auto mit 70T das Umrüsten kaum noch lohnt.
     
  13. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Warum nicht? Ich habe meinen X-Trail auch mit 74tkm umrüsten lassen. Wenn man das Auto noch mindestens 40-50tkm (je nach Verbrauch) fahren will lohnt es sich.
     
  14. #13 ElCapitan, 24.04.2007
    ElCapitan

    ElCapitan Guest

    Hm irgendwie hast du recht. Es loht sich ab etwa 50 tkm denn es sind halt etwa 2000€ auf 50tkm die Gas bei nem Kleinwagen weniger kosten als Benzin. Ein Wagen mit 70tkm hat mehr als 2000€ wert verloren gegen über einem mit 20tkm.
     
  15. Luo

    Luo Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
  16. eciman

    eciman Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Die letzten Corollas scheinen sich problemlos von allein zu verkaufen, da sind wohl keine übermäßigen Rabatte zu erwarten - es sind etwa 16% auf den Listenpreis drin.
    Als Jahreswagen mit etwa 10.000 km wirst du aber nicht viel mehr als 2000 EUR gegenüber dem Neuwagen sparen. Die Gebrauchtwagenpreise beim Corolla sind utopisch.

    Das Argument, dass der Preis mit Einführung eines Nachfolgemodells fällt ist bei Toyota leider auch pure Theorie. Die Gebauchtwagenpreise des alten Yaris zB sind immer noch horrend. Gibt genügend Liebhaber...

    Grüße
    eciman
     
  17. #16 ElCapitan, 24.04.2007
    ElCapitan

    ElCapitan Guest

    Auf was soll ich denn achten wenn ich einen E12 mit etwa 50tkm mir anschaue gibt es da irgendwelche Schwachstellen?

    ach ja der 1,4 reicht mir
     
  18. #17 Elektromaus, 25.04.2007
    Elektromaus

    Elektromaus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris 1,6
    also meiner wird im August 3 Jahre hat knapp 50 tkm gelaufen und bis auf das die Scheibenwischerwelle,2 mal ausgetauscht wurden ( Kulanz)top.keinen Probleme ausser den teuern Verschleissteilen ...ich trauer IHM jetzt schon hinterher... ;(
     
  19. #18 Smartie-21, 25.04.2007
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Unser Händler hier (AH Peene) verkauft seine restlichen Modelle zum angeblichen Einkaufspreis ... :O
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ElCapitan, 27.04.2007
    ElCapitan

    ElCapitan Guest

    naja das ist vom Ruhrgebit doch etwas weit hoch im norden :)
    ich werde die tage mal bei nem Toyota Händler in Dortmund vorbei schauen
     
  22. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Hi ElCapitan !

    VVT-i auf Gas ist schon ein spannendes Thema.
    Aber wenn es ein guter Umrüster macht, und den nicht zu Mager einstellt (damit der Kunde Denkt wow Super, ich Verbrauche nur 0,5L mehr, ud dann Ventiel verbrannt) sollte es keine Probleme geben, meine Freundin hat schon 30.000 auf Gas, und auch andere Corolla fahrer mit denen ich in Kontakt getreten bin, haben schon weit über 60.000KM.

    Es gab aber auch negative berichte, aber das ist alles eine Frage der Qualität des Umrüsters. Nich zu Mager und Perfekt abgestimmt sollte die Anlage sein.

    Nur den kleinen Yaris sollte man überhaupt nicht Umrüsten. :(

    Toyota sparrt da ein paar cent ein,in dem die Ventiel und Sitze nicht gehärtet sind, bei Mercedes,Audi,BMW etc. sind alle gehärtet.

    MFG Popey

    EDIT: Was ich ganz vergessen habe, auf Gas sollte man dann schon die Drehzahl im Auge behalten, nicht über 4500U/min und ca. 160Km/h.
    Dann wird (sollte) man lange spass haben.
     
Thema:

Corolla jetzt günstiger wegen Auris?

Die Seite wird geladen...

Corolla jetzt günstiger wegen Auris? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...