Corolla GT mit hohem Leerlaufschwankungen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von 11er, 04.08.2002.

  1. 11er

    11er Guest

    Hallo alle miteinander,

    ich hab ein komisches Problem mit meinem alten<br />ae82 Corolla GT.Die Drehzahl im stand ist viel zu hoch meist zumindest.Wollte sie dann einstellen wobei ich die einstellschraube bis anschlag reingedreht habe und sie immer noch zu hoch war.<br />Dann hab ich mal nach der zündung geschaut und festgestellt dass sie bezogen auf die Zahnriemenverkleidung viel zu früh war aber ich hatte zu wenig spiel mit dem Verteiler also hab ich ihn ausgebaut und so eingebaut das ich auf 10grad einstellen konnte aber dann lief er überhaupt nicht und drehte total langsam und träge hoch.Steuerzeiten stimmen auch.Manchmal ist die drehzahl komischerweise in ordnung.Der verkäufer des Autos hat schonmal den Drosselkl.Poti ern. den <br />hab ich dann auch nochmal eingestellt auch ohne erfolg.Wie sieht das aus mit dem Drosselklappenanschlag weiss jemand wie ich schauen kann ob er verstellt ist und wenn ja worauf ich ihn einstellen muss?Vielen dank für jede Hilfe im vorraus.

    MfG<br />Speedy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Wo liegt die Drehzahl denn bei kaltem/warem Motor? Bei dem Auto (Motor 4A-GE) ist ne hohe Leerlaufdrehzahl bei kaltem Motor normal. Der dreht dann schon deutlich mehr als 2000 /min. Wo hast du versucht die Drehzahl einzustellen, und wie war die Temperatur dabei? Für Korrekturen von Zündzeitpunkt und Leerlaufdrehzahl muß im Diagnosestecker eine Brücke montiert werden. Ansonsten versucht der Computer immer gegenzuregeln. Der Zündzeitpunkt sollte übrigens abhängig vom verwendeten Kraftstoff eingestellt werden. Der 4A-GE hat noch keine Klopfregelung. Die 10 Grad passen z.B. für 98 Oktan-Sprit, also SuperPlus. Für Super (95 Oktan) solltest du auf 8 Grad zurückgehen.<br />Wenn du dem Problem mit Einstellen nicht hinkommst solltest du mal das Drosselklappenteil ansich checken. Wenn die Drosselklappenwelle ausgeschlagen ist zieht der Motor dort Falschluft, wodurch der Leerlauf beeinflußt wird.

    mfg Eric

    [ 04. August 2002: Beitrag editiert von: XLarge ]
     
  4. 11er

    11er Guest

    Mit der überbrückung das hab ich gemacht.<br />kalt 2000 warm 1300.ich hab schon an der leerlaufeinstellschraube gedreht am drosselklappen gehäuse da wo der stopfen drauf ist.
     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    2000 kalt ist OK, die 1300 warm sind zu viel. Wackel mal bei warmem Motor an der Drosselklappenwelle oder/und sprüh die mal mit Bremsenreiniger etwas ein. Wenn sich dabei die Drehzahl ändert (steigt) ist die Welle ausgeschlagen :( . Ich würde den Drosselklappenpotti evtl nochmal einstellen. Vielleicht hat es beim erneuern an etwas Fingerspitzengefühl gemangelt. Die Stellschraube für den Leerlauf ist die richtige. hast du mal den CO-Wert gecheckt ? Wenn der nicht stimmt ist die Drehzahl evtl auch nicht kontrollierbar. Aber der CO-Gehalt ist einstellbar (an dem kleinen Potti in der Nähe des Spritzwasserbehälters).

    mfg Eric
     
  6. #5 Frank W, 05.08.2002
    Frank W

    Frank W Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2001
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo 156 SW , Celica TA23, Corolla E11 1.6 G6 Corolla E12
    Es könnte auch der Drosselklappenschalter sein... Hatte die Probleme auch mal gehabt(ist aber einstellbar....).

    P.S. :)

    [ 05. August 2002: Beitrag editiert von: Frank W ]
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Kann den anderen nur zustimmen, zusätzlich solltest Du mal checken, ob die Senoren der Einspritzanlage richtig arbeiten (Luft und Wasser Twmp-Fühler und der Druckfühler). Falls Du werte brauchst:

    Rene´s 4A-GE Hompage
     
  9. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    @ Frank: Drosselklappenschalter = Drosselklappenpotti .

    mfg Eric
     
Thema:

Corolla GT mit hohem Leerlaufschwankungen

Die Seite wird geladen...

Corolla GT mit hohem Leerlaufschwankungen - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  4. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  5. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...