Corolla G6 E11- Tuning

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Bernhard+Corolla, 24.02.2003.

  1. #1 Bernhard+Corolla, 24.02.2003
    Bernhard+Corolla

    Bernhard+Corolla Guest

    Ich suche nach Tips um den 86PS der 1,4er Maschine etwas auf die Beine zu helfen (Durchzug).
    Turbo's, Lachgas und so ein Zeug kommen nicht in Frage (Kosten und Lebensdauer).
    Einen K&N- Tauschfilter und eine Kaltluftzufuhr habe ich schon eingebaut, das hat aber nichts gebracht.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder weiß einen Tip, der ein bischen was bringt,
    aber nicht gleich 'nen Haufen Geld kostet (es ist nämlich nur ein Zweitwagen)?
    Am besten sind noch immer "Do it yourself- Lösungen"?! ?(

    PS: Bitte keine "wohl gemeinten" Sprüche!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Corollamark, 24.02.2003
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Guck mal hier: http://www.toyotas.de/cgi/wbb2/thread.php?threadid=14350&sid=, das Thema hatten wir grad erst wieder mal, musst mal ein wenig suchen, das Thema ist auch noch öfter im Archiv!
    Nur um die das lesen zu ersparen: Da gibbet nix Gescheites!
    Es sei denn , du hast deine Rolla sooooooo lieb und spendierst ihr einen neuen Motor! Dazu müsstes Du aber im Lotto gewinnen, eine große Erbschaft antreten, oder das Geld sche*** können. Das sollte jetzt kein Spruch sein, sondern entspricht im Großen und Ganzen der Wahrheit!
    Bleibt dir ansonsten nur opt. Tuning, und da gibts eigentlich genug!
     
  4. #3 Bernhard+Corolla, 25.02.2003
    Bernhard+Corolla

    Bernhard+Corolla Guest

    Corolla Tuning

    Hallo Corolla-Mark,

    Danke für die Antwort. Ich hab' die älteren Beiträge auch gelesen, da war absolut nix Gescheites dabei, deshalb wollte ich's nochmal selbst versuchen. Es kann doch eigentlich nicht sein, dass 'ne Toyota-DOHC- 16V- Maschine bei 5400 U/min schon müde wird?! Manchmal, nach längerer Vollgasfahrt, schwingt sich die kleine Kiste im 6. Gang auf Tacho 200 (ohne Gefälle), aber das hat wohl eher was mit "Freifahren" zu tun, denn meine Frau fährt viel Kurzstrecke (4 Jahre / 17.000km). Meine Carina E (2,0l, 133PS) und die Camrys (1,8l/90PS und 2,0l/122PS) hatten Drehfreude ohne Ende! Schade, dass ich die Carina für die Dienstwagen aufgegeben mußte. Mondeo 2,0 und Passat 1,9TDI sind ein Witz dagegen, obwohl der TDI Durchzug satt hat, und der Mondeo auch noch besser drehte als der Corolla. Mal sehen, wie Mondeo TDCI mit 6 Gang und evtl. etwas Tuning demnächst wird. Zur Abwechslung etwas Fahrfreude wär nicht schlecht!
    Gruß Bernhard
     
  5. #4 Bernhard+Corolla, 25.02.2003
    Bernhard+Corolla

    Bernhard+Corolla Guest

    Ach übrigens,

    etwas optisches Tuning hab ich auch schon gemacht, soweit meine Frau dies zuließ. Heckspoiler und Wischerspoiler in Wagenfarbe lackiert, Alufelgen, 120*90er Endrohr (passt genau in die Aussparung!), weiße Seitenblinker vom Facelift und weiße Blinkerbirnchen vorn. Cromolux- Folie an den hinteren drei Scheiben ist sowieso ein Muß. Der Unterboden ist hinten mit Plexiglasscheiben geglättet, es gab keinen Kommentar vom TÜV. Es wurde nur gemault, weil die Prüfer und der Händler zu blöd waren die ABE der Felgen im Handschuhfach zu finden!

    Gruß Bernhard
     
  6. #5 Florian, 25.02.2003
    Florian

    Florian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    0
    es gibt für den 1,4 l einen turbokit vom lampka, wie es mit der haltbarkeit ist kann ich dir leider nicht sagen...

    such mal unter dem begriff "lampka" dann findest du was

    gruß

    florian
     
  7. #6 CoroMaks, 25.02.2003
    CoroMaks

    CoroMaks Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    @ Bernhard+Corolla
    Mal ne Frage zu deinem Auspuff: Ist das ein kompletter Auspuff oder nur nen Anschweisrohr? Woher hast du es?
     
  8. #7 Bernhard+Corolla, 25.02.2003
    Bernhard+Corolla

    Bernhard+Corolla Guest

    Auspuff

    Hallo Maks,

    weder noch!

    Es ist ein primitives Rohr mit Schelle zum anschrauben, ich hatte es an meiner Carina E, hab's an die/den Corolla meiner Frau vererbt, passt auch da perfekt. Es reicht hier bis an den Topf ran, steht über die Stoßstange über, aber nicht über's Fahrzeugende hinaus, wenn man im rechten Winkel schaut (TÜV hat nicht gemeckert!). Es steht mit gleichmäßigem Abstand in der serienmäßigen Aussparung der Heckschürze. Es ist von EVO- Parts aus dem Autozubehörladen (ATU?). Es ist aus Edelstahl, hat innen einen schwarzen Trichter, damit das kleine Originalrohr nicht auffällt, sieht mit dem eingeprägten Schriftzug wirklich aus wie ein Sportauspuff. Mittlerweile ist das Teil 6 Jahre alt und wie neu. Der Preis war mal ca. 80 DM, glaub' ich.
    Gruß Bernhard
     
  9. #8 Corollamark, 25.02.2003
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Ganz genauso sieht meiner nu auch aus....bis halt auf die Plexi-Platte...., in Sachen Lampka-Kit..., nur etwas teurer...., 3200 Euro wenn ich mich nicht irre..., etwas heftig, lieber auf ein anderes Auto´, Toyota natürlich, sparen, gleich mit mehr PS ist dann sinnvoller!
     
  10. Hardy

    Hardy Guest

    Eine sonderangefertigte Auspuffanlage ist teuer, aber bringt deutlich mehr Drehfreude.
    Ich hoffe, Deine Kaltluftzufuhr ist ausreichend dimensioniert. Sonst mach's wie ich und entferne den Luftschlauch zwischen Scheinwerfer und Filterkasten. Das bringt einen Mördersound und ein kleines bißchen mehr Drehmoment in hohen Touren. Die Öffnung vom Filterkasten liegt weit an der Seite, also keine Sorgen wegen warmer Luft.

    Dann überlege ich gerade noch ... Dein Motor hat vielleicht einen kleinen Schlauch, der vom Ansaugkrümmer zu einer Druckdose an der Einspritzanlage geht. Falls dem so ist, mach einen Blindstopfen rein, dann geht er untenrum etwas besser.

    Außerdem kann man die o.g. Maßnahmen sehr gut mit Ceramic Power Liquid kombinieren. Das verringert die Reibung (Motor, Getriebe, Differential). Meiner ist dadurch wieder etwas leichter geworden, hat aber ein 'Mordsdrehmoment' in unteren Touren - was die Schwäche in dem Drehzahlbereich durch die Ansaugtraktverkürzung kompensiert hat.

    Also das sind so Kleinigkeiten, die mir auf die Schnelle einfallen. :)
     
  11. #10 ViperMinD, 25.02.2003
    ViperMinD

    ViperMinD Guest

    @Hardy
    KAnnst du mir vielleicht ne PN schicken, wie man sich dabei geschickt anstellt?
    Würd auch gerne bisjen basteln, will aber nix falsches blindstopfen ;)
     
  12. #11 CoroMaks, 25.02.2003
    CoroMaks

    CoroMaks Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Will auch bitte bitte die PM!
    Außerdem reden immer alle von Kaltluftzufihr!?
    Ich hab den Luftfilterkasten rausgenommen und nen 57i direkt an den Motorblock dran geklatscht.
    Soll ich jetzte des Roh was zum alten kasten lief auch noch weg machen oder wie?
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Bernhard+Corolla, 26.02.2003
    Bernhard+Corolla

    Bernhard+Corolla Guest

    Hallo Hardy

    Die Sache mit dem Blindstopfen ist mir noch nicht klar. Wie ist das gemeint, soll die Verbindung unterbrochen werden und beide Seiten verschlossen sein, oder im Saugrohr ein Stopfen in den Abgang zum Sensor, oder der Unterdrucksensor offen bleiben? Was bewirkt das Ganze dann technisch gesehen?

    Was meinst Du mit "leichter geworden" im Zusammenhang mit dem Ceramic- Fluid (was soll das sein?)?

    Gruß B.
     
  15. #13 Bernhard+Corolla, 26.02.2003
    Bernhard+Corolla

    Bernhard+Corolla Guest

    Kaltluftzufuhr

    Hallo Maks,

    eine Kaltluftzufuhr liefert kalte Luft von "außerhalb des Motorraums" an den Luftfilter, das kann ein bischen Wirkungsgrad (Verbrauch, Drehmoment und Leistung) bringen. Ich habe z.B. den Ansaugkanal bis vor den Kühler verlängert, um dem K&N- Filtereinsatz im Seriengehäuse zu versorgen, der Effekt ist aber nicht so umwerfend.

    Gruß B.
     
Thema: Corolla G6 E11- Tuning
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla g6 tuning

    ,
  2. toyota e11 tuning

    ,
  3. toyota corolla g6 turbo

    ,
  4. toyota corolla 2001 tunen e11,
  5. toyota corolla e11 1.4 g6 leistungssteigerung,
  6. toyota corolla 1.6 g6 tuning,
  7. toyota corolla e11 1.6 sportauspuff,
  8. e11 g6,
  9. toyota corolla e11 facelift leistungssteigerung,
  10. toyota corolla e11 tuning
Die Seite wird geladen...

Corolla G6 E11- Tuning - Ähnliche Themen

  1. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...