Corolla E90/E100 - Schlüssel nachmachen lassen

Diskutiere Corolla E90/E100 - Schlüssel nachmachen lassen im Elektrik Forum im Bereich Technik; Grüß euch, leider hat die Vorbesitzerin bzw. der Vorbesitzer je einen teildefekten Schlüssel mitgegeben, daher kann ich nur auf jeweils einen...

  1. #1 e9liftback, 29.10.2018
    e9liftback

    e9liftback Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2018
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    47
    Grüß euch,

    leider hat die Vorbesitzerin bzw. der Vorbesitzer je einen teildefekten Schlüssel mitgegeben, daher kann ich nur auf jeweils einen neuen Schlüssel pro Fahrzeug zurückgreifen. Daher möchte ich für alle Fälle gerne einen dritten neuen Schlüssel haben.

    Auf eBay gibts für 20€ inkl. Versand solche blanken Schlüssel ohne Transponder:
    1503224422565_big.jpg
    s-l1600.jpg
    Die Frage ist jetzt, ob der E90 von 1991 bzw. der E100 von 1996 ohne Transponder auskommt bzw. ohne Transponder startet oder ob das ein Muss bei den Fahrzeugen ist?

    Der Schlüssel muss sowieso beim Schlüsseldienst passend gemacht werden, dieser Schritt ist mir soweit bewusst.

    Freue mich auf eure Rückmeldungen!
     
  2. Anzeige

  3. #2 mr2turbo.de, 29.10.2018
    mr2turbo.de

    mr2turbo.de Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2002
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    18
    Der 91er wird keine Wegfahrsperre haben, beim 96er poste mal ein Bild vom Schlüsselkopf.
    Den Schlüssel ohne Wegfahrsperre bekommst du bei Toyota um die 25 Euro fertig geschnitten nach Schlüsselnummer.
    Das ist besser als den Schlüssel von einem gebrauchten, abgenutzten Schlüssel zu kopieren.
    Wenn die Schlüsselnummer nicht mehr vorhanden ist, ist sie auf dem Schließzylinder der Beihafertür eingraviert.
     
    e9liftback, SterniP9 und PoorFly gefällt das.
  4. #3 PoorFly, 29.10.2018
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    982
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Top Antwort!
    Der 96er müsste ein EE101 sein und wird dann garantiert ein WFS haben.
    Gib auf folgender Seite oben links bei "VIN search..." mal die Fahrgestellnummer ein und geh wieder zur angezeigten Rubrik.
    http://www.japan-parts.eu/toyota/eu...12_lock-cylinder-set?pnn=69503A&pa=9099900185
    Dort kannst Du dann sehen, was verbaut ist. Bzw. unter "Electrical" müsste die WFS aufgeführt sein.
     
    SterniP9 gefällt das.
  5. e9liftback

    e9liftback Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2018
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    47
    Huch, die Antwort hat jetzt gedauert, aber ich kann euch folgendes berichten.

    Der EE90 Schlüsselcode stand in den Fahrzeugpapieren bzw. in dem Typenschein. 37€ kostet der Schlüssel bei Toyota.
    Der E100 Schlüssel kommt von Japan, die Wegfahrsperre ist simpel programmierbar, eine Reihenfolge beim Anlernen muss eingehalten werden, das steht so im Werkstatthandbuch. Den Schlüssel lasse ich bei einem Spezialisten anschleifen :)
     
  6. #5 e9liftback, 16.08.2019 um 09:24 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2019 um 09:46 Uhr
    e9liftback

    e9liftback Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2018
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    47
    Der EE90 Schlüssel funktioniert, genau so, wie ich es erwartet habe. Beim E100 Schlüssel, der von Japan (über eBay) kam und beim örtlichen Schlüsseldienst nur geschliffen wurde, funktioniert ohne anlernen. Das Fahrzeug hat doch laut EPC eine Wegfahrsperre?! Der Motor startet und bleibt auch an. Strange.
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    766
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Super dass es funktioniert :)

    Hast du, wie PoorFly geschrieben hat, bei japan-parts.eu deine VIN eingegeben und nach den Teilen der WFS gesucht? Dem EPC nach wurde die WFS beim CE100 erst ab Mai 1996 verbaut.
     
  9. e9liftback

    e9liftback Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2018
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    47
    Ja, das Fahrzeug wurde laut EPC 06/1996 gebaut, hat angeblich eine WFS. Deshalb verstehe ich es auch nicht so wirklich, kann sein, dass der genau dann hergestellt wurde, wo es die Umstellung gegeben hat.
     
Thema: Corolla E90/E100 - Schlüssel nachmachen lassen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schlüssel starlet toyota

Die Seite wird geladen...

Corolla E90/E100 - Schlüssel nachmachen lassen - Ähnliche Themen

  1. Rav4 XA3 10/2006 Wegfahrsperre neuer Schlüssel selber programmieren/anlernen

    Rav4 XA3 10/2006 Wegfahrsperre neuer Schlüssel selber programmieren/anlernen: Hallo Leute, Ich bin ein wenig ratlos. Habe seit 2 wochen einen Rav4, XA3, 10/2006 , 177 Ps mit einem funktionierenden schwarzen Hauptschlüssel...
  2. Corolla e11 vvti nagelt beim Start.

    Corolla e11 vvti nagelt beim Start.: Hallo Zusammen, ich habe seit kurzem den Corolla e11 Facelift. Er hat den 1.6 vvti mit 110 PS. Direkt nach dem starten hört er sich für eine...
  3. Corolla Compact E11

    Corolla Compact E11: Hallo, ich verkaufe den Corolla meines Vaters, da er aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mehr Auto fahren kann. Corolla Compact E11 Benzin...
  4. Corolla E10-E12 Spur

    Corolla E10-E12 Spur: Hallo Leute. Als ich meinen E10 vor 7 Jahren kaufte waren die Vorderreifen beide schief abgefahren und quasi am Ende. Aussenkante glatt, innen...
  5. Toyota Corolla E11U Seitenairbag

    Toyota Corolla E11U Seitenairbag: Hallo, folgendes Problem, der Aufkleber steht an weil 2 Jahre um sind. Hab den Corolla mit blinkender Airbagleuchte übernommen, technisch 1A....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden