Corolla E9 - Was ist los mit dem alten???

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Nikey, 21.11.2003.

  1. Nikey

    Nikey Guest

    Hallo Ihr alle!
    habe mich hier angemeldet, weil ich ein dickes Problem mit meinem 14 Jahre alten Corolla E9 habe und hoffe Ihr könnt mir da weiterhelfen.
    Ich bekam ihn vor einem Jahr geschenkt, kurz darauf platzte der Kühler, eine Zylinderkopfdichtung war kaputt. Rechnung 2000 DM. Zwischenzeitig fielen dann noch übliche Arbeiten an, wie die neuen Reifen, etwas "verschönerte" Innenausstattung etc.. Außerdem war für die Au auch ncoh ein neuer Auspuff fällig.
    Einige Monate später tat sich gar nichts mehr. Er stand. Der ADAC kam und half uns. Also auf zur Werkstatt. Dort wurden die Zündkerzen getauscht.
    Nun fiel mir der stark erhöhte Benzinverbrauch auf.
    Nun stand er neulich wieder. Wieder alarmierte ich den ADAC. Der diagnostizierte einen Defekt am Verteiler und erklärte so auch den erhöhten Benizinverbrauch dadurch, dass eben zuviel Bezin dem MOtor zugeführt wurde. Also ab in die Fachwerkstatt. Dort wurden Kabel ausgetauscht und der Vergaser wieder richtig eingestellt. Außerdem wurde die Bramsanlage entlüftet und wieder geregelt. Und der Wintercheck wurde durchgeführt, ebenso ein schleichenderPlattfuß behoben.
    So, nun zum eigentlich Problem ich denke nur Ihr solltet die ganze Vorgeschichte kennen:
    Eben fuhr ich ganz normal und blieb natürlich an einer roten Ampel stehen. Plötzlich ruckelte der ganze Wagen wie verrückt. Die Economy Lampe (hoffe Ihr kennt die noch) leuchtete immer Abwechselnd rot und grün. Ich wußte nicht was zu tun istund gab ein wenig Gas. Da hörte es auf. Ich gab kein Gas mehr, da fing es wieder an. Als ich dann das Licht ausschaltete hörte es ebenfalls auf.
    Ich konnte mir das nicht erklären und parkte den Wagen.
    Ich hoffe mir kann hier jemand helfen, da scheinbar noch ncihteinmal die Fahcwerkstatt diesen Fehler entdeckt hat.
    Oder kann es einfach nur an der Batterie liegen? Man sagte mir allerdings, diese sei noch in Ordnung.
    Ich freue mich auf eure Antworten.
    Nikey
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 E10Jens, 21.11.2003
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    erstmal herzlich willkommen hier im forum !!!

    sorry aber mit deinem prob kann ich dir nicht helfen ;( aber ich denke die "genies" werden sich noch melden
     
  4. #3 daGuybrush, 21.11.2003
    daGuybrush

    daGuybrush Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    0
    Drehzahlmesser hast du nicht oder? Könnte es sein, dass deine Drehzahl im Stand zu stark absinkt? Hatte ich beim Carina auch. Ging runter bis rund 400 U/min und hat dann natürlich kurz vorm absterben stark geruckelt. Mit Gas geben is das Problem natürlich weg... Was man dagegen tun kann weiß ich aber nicht. War auf einmal wieder weg...

    bye
     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Das hört sich an als ob die Leerlaufdrehzahl zu weit abfallen würde. Das kann aber viele Ursachen haben. Angefangen bei nem falsch aufgesteckten Zündkabel, nen Wackelkontakt in nem Zündkabel oder Kerzenstecker, über nen defekten Unterdruckschlauch, nen Riß in der Verteilerkappe (dann bestände das Problem aber eher nur bei feuchtem Wetter) oder einfach nur ner zu niedrig eingestellten Leerlaufdrehzahl. Daß das Problem bei eingeschaltetem Licht verschwindet deutet ebenfalls darauf hin. Daß das Problem bei eingeschaltetem Licht verschwindet liegt daran, daß bei der Zuschaltung von elektrischen Verbrauchern die Leerlaufdrehzahl erhöht wird. Dann liegt sie wohl hoch genug damit der Motor vernünftig läuft.
    Mit der batterie hat das eher nix zu tun.
    Bring das Auto einfach nochmal zu der Werkstatt und bemängele die zu niedrige Leerlaufdrehzahl. Da sie das Problem ja nicht richtig behoben haben sollten sie für ihre Nacharbeit nicht nochmal Kohle nehmen.

    mfg Eric
     
  6. #5 Thomas U., 21.11.2003
    Thomas U.

    Thomas U. Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    @Nikey
    Ich würde auch sagen das es an der zu niedrigen Drehzahl liegt. Ich würde sie einbisschen hoch schrauben.

    @Xlarge
    Da stimm ich Dir zu. Aber mir ist neu das mein E9 mit der Drehzahl rauf geht wenn ich das Licht einschalte. Im Gegenteil, sie sinkt bei mir. Ich sehe das als normal an war bei jedem Auto das ich hatte bzw. fuhr auch so.
    Ausser wenn ich die Klima einschalte.
    Und bei Ihr war es ja so das es aufhörte als sie das Licht ausschaltete. Also decken sich die Aussage von uns.
    Klingt klugscheisserisch ist doch aber so oder nicht ?

    Gruss Thomas
     
  7. Oliver

    Oliver Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2001
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin genauso diesen E9 über 2 jahre gefahren. Der gute alte Vergaser macht öfters Zicken und ja wenn man das Licht einschaltet fällt die Drehzahl immer ab, der hat garantiert keine Drehzahlanhebung.

    Bei mir wars so ohne Licht ca. 800-900 U/Min, mit Licht nur mehr 650 - 750 Umdrehungen, das spürt man dann auch ohne DZM das er zu niedrig läuft. Eine Werkstatt zu finden, die den Vergaser richtig einstellen kann ist wie die Nadel im Heuhaufen zu suchen. Selbst meine ansonsten sehr gute, kompetente, freundliche und günstige Werkstatt hat mir den nie perfekt einstellen können. Er hat immer im auf den ersten 2 - 5 km heftig geruckelt....

    Oliver
     
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Die Leerlaufdrehzahl sinkt beim Einschalten des Lichts (oder auch beim Einschalten anderer Verbraucher) weil die Lichtmaschine in dem Moment mehr Strom erzeugen muß und daher dem Antrieb (Keilriemen --> Kurbelwelle) mehr Wiederstand entgegensetzt. Normalerweise sollte das aber nach einigen Sekunden ausgeregelt werden.

    mfg Eric
     
  9. #8 Thomas U., 22.11.2003
    Thomas U.

    Thomas U. Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise. :D
    Tja was solls, jetzt nach dem Fehler zu suchen, wieso das meiner nicht wieder raufregelt, bringt es nicht.
    Werde ihn eh nicht mehr solange haben. Der schweizerische MFK ( in D TÜV) wird uns wohl trennen. Irgenwann mal hat jeder gegen den Rost verloren.

    Gruss Thomas
     
  10. #9 DJBlade, 22.11.2003
    DJBlade

    DJBlade Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke ebenfalls das es sich hier um ein Leerlauf / Drehzahlproblem handelt. Meist liegts an einem defekten Unterdruckschlauch beim E9. Das kann die Fachwerktstatt aber problemlos prüfen, indem Sie bei laufenden Motor die schläche beim Geber mal abzieht, zusammendrückt....
     
  11. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich die Drehzahl. Nikey hat doch eindeutig geschrieben, dass es AUFHÖRT, wenn sie das Licht AUSSCHALTET.
    Also mal die Drehzahl 'raufschrauben und schauen, ob er dann noch Macken macht. Oder einfach ohne Licht oder mit dem Fuß auf'm Gas fahren.
     
  12. Nikey

    Nikey Guest

    heyho!
    danke für eure ganzen antworten. aber wie schraubt man denn die drehzahl hoch? kann ich das selber oder muß der dafür in die werkstatt???
    und ist das legal?? ja oder??? ?(
    hmmm... jetzt hab ich hier wenigstens menschen gefunden die einem kompetent weiterhelfen können... vielen dank nochmal!
    Nikey
     
  13. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Legal ist das auf jeden Fall. Dürfte auch nicht allzu schwierig sein. Sollte irgendwo 'ne Schraube im Motorraum sein beim E9.
    Einfacher wirds, wenn Du 'nen Drehzahlmesser hast.
     
  14. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Das währ der falsche Weg. Damit würde man nur an den Symtomen rumdocktern ohne das Problem zu beheben. Denn irgendetwas muß ja faul sein.

    mfg Eric
     
  15. Nikey

    Nikey Guest

    wo bekäme man denn so einen drehzahlmesser her und wie siehts aus mit preis und einbau???
     
  16. #15 MichBeck, 22.11.2003
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Kann nicht die Lima und/oder Ladeelektronik sowie Batterie ne Macke haben? So stark dürfte die Drehzahl normal doch garnicht absinken...Vielleicht irgendwo ein Massekontakt korrodiert.
     
  17. #16 Thomas U., 22.11.2003
    Thomas U.

    Thomas U. Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Da kennt Ihr mein Auto. Bei mir passierts manchmal dass er auf die 400 runter geht. Man das rüttel vielleicht.
    Es kann ja sein das sich diese Schraube von selbst verstellt hat. Vielleicht durch äussere Einflüsse.
    Immerhin dieser Corolla 14 Jahre alt.
     
  18. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Bei dem Problem kann zwar nicht helfen, aber ich wollte nur sagen, dass ich auch zwei Jahre einen E9 mit 2E-E Motor hatte (hat jetzt mein Bruder) und wenn man das Licht einschaltet steigt die Leerlaufdrehzahl. Ich schätze mal der Motor versucht einfach den erhöhten Energiebedarf auszugleichen.
     
  19. #18 Schuttgriwler, 24.11.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    @Nikey: Mit 0€ teuren Autos habeich auch so meine Erfahrung :D

    Nein, da kann eigentlich nicht sein, da diese Leerlaufschrauben und CO-Schrauben durch eine Feder unter Spannung gehalten werden, eben wegen der Vibrationen am Motor.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 karsten w, 24.11.2003
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Unbedingt die Lichtmascine prüfen, kann sein, dass die Kohlen runter sind.
     
  22. #20 --CorollaE9Freak--, 24.11.2003
    --CorollaE9Freak--

    --CorollaE9Freak-- Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab seit gestern auch das Problem das die Drehzahl abfällt.Bin ne längere Strecke Autobahn gefahren mit ca. 130km/h und dann in von der Autobahn runter.In der Ausfahrt musste ich halten und da ging auf einmal die Drahzahl runter und die Motorkontrollleuchte an.Hab versucht Gas zu geben aber irgendwie klemmte das Gaspedal.Dann ging der Motor aus.Hab neu gestartet und der Fehler war weg.Dann noch ca. 3km gefahren bis zu meinen Eltern.Das gleiche Problem.Drehzahl ging runter,ich konnte kein Gas mehr geben,Motor aus.Heute morgen das selbe Spiel.Hatte jedesmal das Licht an.Ich hoffe,ihr könnt mir helfen.
     
Thema:

Corolla E9 - Was ist los mit dem alten???

Die Seite wird geladen...

Corolla E9 - Was ist los mit dem alten??? - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...