Corolla E9 Turbo 7afte Leistungsmessung

Diskutiere Corolla E9 Turbo 7afte Leistungsmessung im Showroom Forum im Bereich Toyota; Original von voodoo Zu gut der E9, zu gut :D :D :D Überlegt einfach nochmal, 250 PS in nem E9! :D Ob ich jetzt ärger bekomme, wenn ich sage dass...

  1. #21 Devil Tuning, 08.08.2010
    Devil Tuning

    Devil Tuning Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2003
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    E9 20v P8 turbo ae86 (corolla e11 4wd 3sgte im bau)
    wenn du den weißen st215 meinst könntest recht haben. :D :D :D
    der ist ja serie!!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Mueslie, 08.08.2010
    Mueslie

    Mueslie Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    du Spinner :-) der ist net serie.... hab den Boostcontroller noch aktiv
    aber der corolla geht echt besser wie der St215
     
  4. #23 dynoteam, 09.08.2010
    dynoteam

    dynoteam Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    moin.......der prüfstands futzi ist im 4.gang gefahren ;)

    ich war doch sehr erstaunt wie krass das teil abgeht......vor allem mit diesen mods eine sauschöne kurve ohne zündaussetzer oder ähnliches :D
    liegt halt doch am supra LLK :P
     
  5. Benso

    Benso Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GTi, Alpina D3
    Geil! Einfach nur geil! :]

    Wenn ich dann noch bedenke dass wir das gleiche Auto fahren (von der Karosse halt^^) ... geil! :]

    Aber dennoch, hier im Thread fehlt es eindeutig an besseren Videos und Pics! :]

    Greetz Rino

    PS: :respekt und nochmal: "Geil!!!" :D
     
  6. #25 Mueslie, 09.08.2010
    Mueslie

    Mueslie Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ja war der Supra LLK :-)

    freut mich wenns dir gefallen hat denk du hast eher krassere kisten auf den Dyno wie mein corolla...

    hätte auch nie gedacht das er so viel leistung hat, war schon am hoffen das er überhaupt die 200 ps knackt

    zu den mops, wir haben komplizietere steuerungen versucht mit greddy und anderen Injektoren aber das mit den zusatzventilen funzt am besten
    da kannst du pro psi einen zusatz an kraftstoff wählen.

    glaub die 2 zusatzinjektoren haben je 400 als wert aber devil weis das bestimmt noch vielleicht findet er kurz zeit was dazu zu sagen

    gruß mueslie
     
  7. #26 dynoteam, 09.08.2010
    dynoteam

    dynoteam Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    wo sind die düsen verbaut? hast du da vllt ein foto?
     
  8. #27 Mueslie, 09.08.2010
    Mueslie

    Mueslie Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0

    [​IMG]

    in den Alublock

    im prinziep eine voll simple lösung aber nur weil andere systeme komplizierter sind heist es ja nicht das es die beste ist, bin echt zufrieden !!!

    die anderen metoden haben eher mehr probleme gemacht wie gut

    Gruß Mueslie
     
  9. Zassi

    Zassi Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    ordentlich bums in nem e9...Geil
    Mehr bilder und mehr videos hätten wa gern
     
  10. Gt-i

    Gt-i Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GT-i / Lexus IS300 SC
    glückwunsch zum ergebniss, bin ja überrascht vom ergebniss.
    sagmal was hast du denn genau für einen supra LLK genommen ?
     
  11. #30 dynoteam, 09.08.2010
    dynoteam

    dynoteam Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    das ist der von der Supra MKIII 3.0
    Ist für einen Serienkühler recht groß und effektiv, kannste locker bis 350PS fahren.


    @Muesli: verrückt mit dem Alublock, aber ich sag nichts, es funktioniert einwandfrei!

    Wie ist das gesteuert? Laufen die Seriendinger ganz normal über die Serien ECU und die Zusatzdinger nach Bedarf über ne Zusatzelektronik? oder sind die Düsen alle gleich Stark ausgelastet?
     
  12. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    @ Daniel

    Die gleiche lösung habe ich auch bei der Supra schon gesehen.
    Da gab es von HKS extra eine Steuerung für ein bis zwei extra düsen.

    Toller E9 !
     
  13. #32 dynoteam, 09.08.2010
    dynoteam

    dynoteam Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    stimmt! Ist nur die Frage ob dann die Seriendüsen ständig mit voller Auslastung betrieben werden?
     
  14. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    Ne, die Arbeiten wie immer.
    Abhängich vom Ladedruck werden die Zusatzdüsen angesteuert. Die Orgiunal ECU bleibt unangetastet.
    Eigentlich schön simpel. Warum das nichtmehr gemacht wird, kann ich nicht nachvollziehen.
     
  15. #34 dynoteam, 09.08.2010
    dynoteam

    dynoteam Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    dann ist das ne geile Lösung!
    Welches Steuergerät nimmt man da? Und wie wird da abgestimmt?
     
  16. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    Wie gesagt, gab es von HKS. Ich hab es das erste mal in Winterthur 2004 oder 05 auf dem Celica/Supra Treffen in einer Deutschen Supra gesehen. Der kam damals zusammen mit dem Jürgen alias Terrortuner aus Oldenburg. War ne Hellblaue supra mit Hanover kennzeichen.

    Aber wie sich das gerät genau nannte, kann ich leider nimmer sagen.
    Ich fand es toll.
     
  17. #36 dynoteam, 09.08.2010
    dynoteam

    dynoteam Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    was ist eigentlich mit deiner Rennsemmel passiert? Inzwischen verkauft? :(
     
  18. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    Yupp, verkauft, oder besser fast verschenkt.
    Ist noch im Supraforum, wollte aber anonym bleiben.

    Hab eben mal gegoogelt, finde aber nirgends Bilder vom Winterthur treffen.
     
  19. #38 dynoteam, 09.08.2010
    dynoteam

    dynoteam Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    schade.....was macht der neue Besitzer damit? Irgendwann muss er sich ja melden :D
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    Hast PM.

    Googel mal nach HKS AIC (additional injector controller)

    HKS AIC 3 (Additional Injector Controller)

    Das HKS AIC III wurde entwickelt um die hohen Anforderungen an das Einspritzsystem von aufgeladenen Motoren zu erfüllen. Das AIC kontrolliert bis zu 8 Einspritzdüsen und bietet dabei umfassende Einstellungsmöglichkeiten. 2 unabhängige Kennfelder können programmiert werden die entweder auf Ladedruck oder Umdrehungen basieren.

    Der Druck kann bis zu 2.5kg/cm2 und die Drehzahl von 1,000U/min bis zu 12,000U/min geregelt werden. Zusätzlich gibt es GCC & MAP Einstellungen und einen Simulationsmodus.

    Da das AIC die Durchflußmenge der Einspritzdüsen kontrolliert kann man sowohl hoch- als auch niederohmige Düsen verwenden. All diese Eigenschaften machen das HKS AIC III zum flexibelsten und präzisesten elektronischen Einspritzregler auf dem Markt.
     
  22. #40 Mueslie, 09.08.2010
    Mueslie

    Mueslie Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    genau richtig, der Motor läuft im Saugberreich wie vorher, und über einen spritcomputer kannst du pro PSI Ladedruck einen Zusatzmänge an Sprit zumessen, einstellen kannst das über Abgastemperatur und mit einer whiteband sonde im Abgas

    Gruß Mueslie
     
Thema:

Corolla E9 Turbo 7afte Leistungsmessung

Die Seite wird geladen...

Corolla E9 Turbo 7afte Leistungsmessung - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch

    Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch: Guten Tag zusammen, ich habe seit Dezember letzten Jahres einen Corolla e12 erworben. Nun hatte ich gesehen, dass es fuer diesen Wagen ein...
  2. Corolla Kombi Multi Mode

    Corolla Kombi Multi Mode: Moin moin, ich bin gerade auf der Suche nach eine Corolla Kombi mit Automatikgetriebe. Ich habe irgendwo gelesendas die Facelift Modelle ab 2004...
  3. Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle

    Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle: Hallo zusammen, ich nenne einen Corolla E11 4EFE mein eigen, Bj. 1997, 83KW. Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass eine der Auspuffschellen...
  4. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  5. Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm

    Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm: Hallo toyota Gemeinde, in meinem Familienkreis gibt es einen Corolla Verso Benziner 1,8l Bj. 2005. Der müsste den 1ZZ-FE Motor drin haben....