Corolla e9 Radbolzen zu kurz, tauschbar?

Diskutiere Corolla e9 Radbolzen zu kurz, tauschbar? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Tag Allerseits, Vorab wünsche ich euch allen ganz schöne Weinachten und nen schönen Silvester, und möge der agressive Salz auf den Strassen...

  1. Bodo

    Bodo Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Tag Allerseits,

    Vorab wünsche ich euch allen ganz schöne Weinachten und nen schönen Silvester, und möge der agressive Salz auf den Strassen unseren Starken Toyota-unterböden untertan bleiben! :D

    Nun zu meinem Problem:

    Mein Auto:
    Toyota Corolla xli compact 1.6 (e9)
    105ps/ 77kw
    5-Türige Variante
    [​IMG]

    Im Moment habe ich die originalen 13 Zoll Stahlfelgen mit Winterbereifung montiert. Da 2 Felgen durch seitlichen Unfall verbeult sind ( grosse unwucht), und die vordere Profiltiefe nur noch 3.5mm beträgt, habe ich neue Felgen organisiert.
    Es Handelt sich um 14Zoll Corolla e9 Alufelgen mit winterbereifung (evtl. vom gti), welche natürlich vom Lkreis und Idurchmesser her wie angegossen passen.

    Mein Problem: Ich kann die neuen Felgen nich befestigen, da ich die Radmuttern gerade mal 2 Umdrehungen hineindrehen kann --> die Radbolzen sind zu kurz.
    Meine Radbolzen sind gerademal knapp 2cm lang.
    Kann ich diese durch längere ersetzen?
    Wie werden diese ausgetauscht? (mit Kontermutter lösen oder sind diese von hinten verschraubt?)
    Wo bekomme ich längere her?
    Hat jemand n Tipp bezüglich länge, montage usw.?

    Greetz Bodo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlauerE-Elfer, 25.12.2008
    BlauerE-Elfer

    BlauerE-Elfer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6
    Wenn sie von anfang an passen sollten, dürfte es doch keine Schwierigkeiten mit der Länge der Radbolzen geben. So einfach längere reinkloppen geht ja nun auch nicht.
     
  4. Bodo

    Bodo Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ja das habe ich eigentlich auch vermutet, deshalb hab ich gleich n paar Fotos von den Felgen gemacht:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Vielleicht weiss jemand von welchem Auto diese Felge stammt?

    Und wie funktioniert das genau mit den Bolzen wechseln?
    Im dunkeln schnell nachgeschaut, siehts so aus, als müsste man die Bremsen vorne fast komplett inkl. scheibe demontieren...kann das stimmen?
    Und wie stehts mit den Trommelbremsen hinten?

    Ich danke euch für eure Hilfe.

    Greetz Bodo
     
  5. Alex

    Alex Guest

    [​IMG]

    Aaaaaaaaalso:

    Die Felgen sind von der Firma Atiwe (die es nicht mehr gibt) und waren original Zubehör.
    Zum Montieren gab es da spezielle Schrauben bzw. Muttern:

    [​IMG]

    Diese Schrauben haben nach dem Kegel noch eine Führung, die in das Gewinde greift. Ist eigentlich eine ganz pfiffige Lösung, weil das ganze wie eine Spurverbreiterung wirkt...

    Ist übrigens bei den meisten Atiwe-Felgen mit 7J so gelöst...
     
  6. Bodo

    Bodo Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die prompte Antwort, jetzt weiss ich, wonach ich suchen muss :]

    Falls jemand im Forum solche Radmuttern zuhause rumliegen hat und sie nicht braucht, soll er sich doch melden, ich bezahle gerne auch einen angemessenen preis.
    Bin auch über jeden Tipp dankbar, wo ich welche herkriege (neu oder gebraucht).


    Greetz Bodo
     
  7. #6 bartoszi, 26.12.2008
    bartoszi

    bartoszi Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Diese Radmuttern kriegst du am günstigsten neu, wenngleich immernoch sauteuer bei kfz-teile-24. Kannst dort online bestellen. Kosten ca 3 Euronen das Stück. Aber vielleicht weiß ja jemand ne günstigere Bezugsquelle?
     
  8. awelf

    awelf Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte mal bei Auspuff-Huber Radmuttern gekauft

    weis aber nicht ob die sowas führen?

    Schau doch mal bei einer Toyota Vertretung, villeicht findest liegt dort noch was rum
     
  9. #8 spieler989, 27.12.2008
    spieler989

    spieler989 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E9 GT-i und MB100D
    ich habe mir einfach längere stehbolzen gekauft und eingebaut wuste garnicht das es solche muttern gibt ;)
     
  10. #9 Stephan*SAD, 28.12.2008
    Stephan*SAD

    Stephan*SAD Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Honda Civic (FN1), Corolla E9
    Wieso solche Muttern? Wenn ich deine Stehbolzen seh ist völlig klar was gemacht werden muss, alten Stehbolzen rausklopfen und neue, längere rein.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Alex

    Alex Guest

    Weil die zu diesen Felgen gehören?
     
  13. ra40gt

    ra40gt Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich denke auch, es wäre sehr sinnvoll die richtigen Muttern zu besorgen! Preislich ist es egal, ob man nun die Muttern oder die Bolzen besorgen muß. Mit den original Bolzen kann er wenigstens die Stahlfelgen mit geschlossenen Muttern weiterfahren, hat weniger Arbeit als beim Bolzen einziehen und der Schaft der original Muttern für die Felgen wird nicht ganz unwichtig sein....!

    Gruß Jörg
     
Thema: Corolla e9 Radbolzen zu kurz, tauschbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla e9

Die Seite wird geladen...

Corolla e9 Radbolzen zu kurz, tauschbar? - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm

    Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm: Hallo toyota Gemeinde, in meinem Familienkreis gibt es einen Corolla Verso Benziner 1,8l Bj. 2005. Der müsste den 1ZZ-FE Motor drin haben....
  2. Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE

    Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE: Hallo liebe Toyota Freunde, Da ich hier neu bin, habe ich als erstes die Sufu gequält, leider ohne Erfolg. Ich möchte meinen Fuhrpark um einen...
  3. Toyota Corolla - Der wahre Volkswagen (Spiegel.de)

    Toyota Corolla - Der wahre Volkswagen (Spiegel.de): Toyota Corolla Der wahre Volkswagen Die Deutschen halten sich für die Krone der Schöpfung in Sachen Automobilbau. Modelle von Herstellern, die...
  4. 5 Jahrzehnte Corolla

    5 Jahrzehnte Corolla: In der aktuellen Autobild wird auf 4 Seiten über den Corolla berichtet. Auch wenn ich nie einen hatte, tut es weh, was Toyota nicht nur aus dieser...
  5. regelmäßiges kurzes Pfeifen ......

    regelmäßiges kurzes Pfeifen ......: nachdem ich den RAV gestartet habe und er im kalten nun warmläuft. Ich will nur gern wissen was es ist. Es klingt nicht wie ein kompressor oder...