Corolla E9 mit LPG, Selbstumrüstung

Dieses Thema im Forum "Alternative Antriebe" wurde erstellt von Barracuda, 21.12.2009.

  1. #1 Barracuda, 21.12.2009
    Barracuda

    Barracuda Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Haben am WE den E9 von nem Kumpel auf LPG umgebaut.
    Bis auf ein paar Kleinigkeiten lief der Umbau recht problemlos.
    Auto schaltete heute bei -5°C nach ca. 1,5km völlig ruckfrei auf Gas um.
    Läuft soweit man das bei diesen Witterungsverhältnissen sagen kann ohne Leistungseinbuße.

    Ist ne KME Diego G3 mit nem 43L Radmuldentank. Bekommen wa ca.39L rein ;)

    Bei nem erwarteten Mehrverbrauch von ca. 15% sollten damit dann so um die 450km drin sein.

    Gruß
    Matthias

    http://s10b.directupload.net/file/d/2015/w3br7k44_jpg.htm

    http://s11.directupload.net/file/d/2015/s63qbdn4_jpg.htm

    http://s11.directupload.net/file/d/2015/s63qbdn4_jpg.htm

    http://s10b.directupload.net/file/d/2015/rmz6ekrw_jpg.htm

    http://s10.directupload.net/file/d/2015/s9owkndc_jpg.htm

    http://s11b.directupload.net/file/d/2015/pd5yxe8s_jpg.htm
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MichBeck, 21.12.2009
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Interessant! Ist aber der 1.3er, ne?
     
  4. #3 Barracuda, 21.12.2009
    Barracuda

    Barracuda Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Jo, richtig, der 1.3er.

    Angeblich sollen die alten Motoren das LPG auch noch problemlos verkaften.
    Es liegt zur Not auch noch ein Ersatzkopf bereit. Der würde jedoch im Fall der Fälle vorher erstmal mit gasfesten Sitzringen ausgestattet werden. Aufgrund der günstigen Anlage und des Selbsteinbaus lohnt sich selbst das noch.

    Der Wagen wird halt in Nordfrankreich, Nähe belgische Grenze bewegt. Da liegen die Gaspreise bei ca. 40-45Cent/L. Da hat man selbst ne Kopfrevision schnell wieder raus.
     
  5. yxtbi

    yxtbi Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    guten abend,

    was habt ihr im einkauf für die anlage bezahlt ? tank? oder alles zusammen, hab auch gelesen dass diese anlage eine der günstigsten im vollsequent bereich ist. hier oder in fr gekauft ?
     
  6. #5 swanangel, 27.12.2009
    swanangel

    swanangel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Barracuda,
    freut mich deinen Corolla auch hier zu treffen.
    Ich denke Du wirst wie ich auch mit der Gasanlage (BRC Just) im E9 keine Probleme bekommen.
    Mittlerweile hat der Kleine 105000 Gaskilometer.
    Viel Spass hier im Forum
    mfg
    Peter
     
  7. #6 Barracuda, 04.01.2010
    Barracuda

    Barracuda Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Haben die Anlage hier in Deutschland gekauft. 550,-€ inkl. Tank

    Kommen halt noch die TÜV Gebühren für die Abnahme und Eintragung dazu.


    @ Swanangel

    Tja ja, die Toyota Gemeinde is ja nicht sooo groß ;-P

    Haben jetzt die ersten Erfahrungswerte und müssen wohl noch mal nachjustieren. Trotz Skibox und Schlitten auf dem Dach sind 11L LPG zuviel...

    Gruß
    Matthias
     
  8. #7 Impeesa, 04.01.2010
    Impeesa

    Impeesa Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Find ich gut was ihr da gemacht habt....ich glaub das mach ich auch... :D :D :D
     
  9. #8 Barracuda, 04.01.2010
    Barracuda

    Barracuda Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hähä.. :D :D :D...will ich doch hoffen!!

    Wie weit ist der Rest?
     
  10. #9 Barracuda, 22.01.2010
    Barracuda

    Barracuda Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Sodele...Verbrauch so bei 8,6L bei ca. 130km/h Autobahn.

    Entspricht ca. 4,30-4,5€ Ersparniss auf 100km. Heißt nach ca. 17tkm hat man die Anlage wohl wieder raus.
    Und bei ner Jahresfahrleistung von vorraussichtlich 30-40tkm... :D
     
  11. #10 Redfire, 22.01.2010
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Hoert sich doch alles ganz gut an :]
     
  12. #11 ColonelRiley, 28.01.2010
    ColonelRiley

    ColonelRiley Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Weiß einer, wie die 4E-FE Maschinen vom E10 den LPG-Umbau verkraften? Denke schon seit geraumer Zeit über eine Gasanlage nach.
     
  13. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Das Thema interessiert mich auch :-)
     
  14. #13 phantomlord2k, 06.03.2010
    phantomlord2k

    phantomlord2k Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 177 PS Kombi
    Meiner hat das ganz gut verkraftet- Bis zum Unfall .
    Jetzt liegt die Gasanlage im Keller -.-
     
  15. #14 ColonelRiley, 07.03.2010
    ColonelRiley

    ColonelRiley Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    @ phantomlord2k

    Im Keller liegt die gut. Soll die Anlage wieder verbaut werden, oder kommt die irgendwann weg?

    @ Barracuda

    Wie umfangreich ist der Eigenumbau auf Gas (wegen Ausfallzeit)? Wird spezielles Werkzeug benötigt? Gab es irgendwelche unvorhergesehene Probleme beim Umbau?

    Fragen über Fragen ... aber bei den heutigen Spritpreisen macht man sich doch schon Gedanken über Alternativen. Und die Tankstellenbetreiber tun ihr Übriges. In den letzten 1½ Jahren haben 2 von 3 Tankstellen im Umkreis von 20km Autogas in die Kraftstoffpalette aufgenommen.

    Für meinen E10 heißt die Frage dann nicht mehr 'LPG - Ja oder Nein?', sondern 'Wann?'. Über Tipps und Anregungen zu Bezugsquellen und Preisen sowie Erfahrungen mit dem Einbau von Gasanlagen wäre ich sehr dankbar ... gerne auch per PN. OK, Foren-Suche ... kein Thema. Trotzdem.

    Gruß, Col. Riley
     
  16. carat

    carat Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E9Si, Starlet P9 Carat + Moonlight
    Wir fahren einen Starlet P9 und einen Corolla E11 (beide 4E-FE-Motoren) mit LPG. Bis jetzt /4 und 2 Jahre) sind die Erfahrungen gut. Ventile werden regelmäßig kontrolliert und eingestellt. Beim Corolla kommen aber jetzt gehärtete Ventile und -sitze rein.
     
  17. #16 phantomlord2k, 08.03.2010
    phantomlord2k

    phantomlord2k Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 177 PS Kombi
    Vorraussichtlich kommt sie bald in einen Mazda oder Hyundai.
    Aber das kann sich auch noch ändern.
     
  18. #17 Barracuda, 10.03.2010
    Barracuda

    Barracuda Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hey

    Haben in der Zwischenzeit noch einen E9 umgerüstet. Läuft noch besser als der Erste! Verbrauch so bei 8,3L bei 60% Stadt/Kurzstrecke, 40% Autobahn.

    Haben mittlerweile 5 Autos umgebaut. Schaffen das mittlerweile an einem Wochenende.
    Also wenn man alle Teile zusammen hat, Freitag Nachmittag anfängt, fährt der zu 100% wieder am Sonntag abend. Zur Not erstmal weiter auf Benzin.
    Spezielles Werkzeug..hm,eigentlich nicht. Bohrer, Gewindeschneider, Blechschere, Feilen...Probleme gabs nur dahingehend, das die Benzindüsen beim E9 wohl einen anderen Vorwiderstand haben als es heute üblich ist und wir daher bei der Einstellung nachher tricksen mussten. Hat der e10 aber glaub ich nicht mehr.
    Gutes Angebot: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=280464201525&ssPageName=STRK:MEWAX:IT
    Der Typ ist nen verdammt guter Umrüster und bietet auch Selbstumrüstungen bei ihm mit seiner Hilfe an.

    @ carat

    Warum kommen denn nun andere Ventile und Sitze rein? Ventilspiel am Ende? Keine Kompression mehr?

    Gruß
    Matthias
     
  19. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Wie ist das mit der Eintragung nachher ? Muss der Einbau nicht vom geschulten Fachpersonal erfolgen ?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Barracuda, 22.04.2010
    Barracuda

    Barracuda Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Eintragung ist kein Problem. Der TÜV prüft zum einen die Dichtheit der Anlage, die sogenannte GSP, sowie den korrekten Einbau laut TÜV Richtlinien.

    Wenn die Anlage soweit dicht ist und korrekt verbaut, wird die Anlage eingetragen bzw. man bekommt die Unterlagen und muss mit diesen dann zum Strassenverkehrsamt.
     
  22. #20 Barracuda, 22.07.2010
    Barracuda

    Barracuda Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    So...war am WE in der Schweiz, also erste mal richtig Langstrecke. Laut Navi so 120-130kmh, ca. 4000U. Hab im Schnitt 7,5L Gas gebraucht. Kann man wohl nicht meckern.

    Wagen hat jetzt ca. 6000km auf Gas runter und läuft einwandfrei. Beim Gasumbau wurd auch das Öl gewechselt. Ist am Messstab immer noch so sauber, dass man beim Kontrollieren echt Probleme hat den Ölstand zu erkennen.

    Gruß
     
Thema:

Corolla E9 mit LPG, Selbstumrüstung

Die Seite wird geladen...

Corolla E9 mit LPG, Selbstumrüstung - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...