??? Corolla E9 GTI vs Porsche 928 ???

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Gast, 04.11.2001.

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    hat von euch jemand eine Ahnung, ob ich mit meiner Rolla eine Chance gegen den Porsche (125 PS Audi-Motor)habe, da ich weder Gewicht noch Beschleunigungswerte im Netzt finden konnte, da mein quasi Schwiegervater eine ziemlich grosse Klappe hat wenn es um seinen Porsche geht! -> dieser wierd aber jetz erst restauriert, da irgend etwas nicht hin haut.

    Besten Dank im voraus

    René
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Also der 928 ist nicht mit 125PS zu bekommen [​IMG] Der hat einen V8 und um 350PS in der letzten Version.
    Den 924 gab es mit einem Audi Motor, allerdings habe ich auch dafür keine Daten.

    ------------------
    Gruß Marc
    [​IMG]

    mail an mich!
     
  4. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Du meinst den 924, nicht den 928.
    Ein V8 mit 300PS---da wirst Du alt aussehen.
    Hier sind die Daten vom Standard 924.

    Hubraum (cm³) 1984
    Bohrung X Hub (mm) 86,5 X 84,4
    Leistung (kW/PS) 92/125 bei 5800 U/min
    Drehmoment (Nm) 165 bei 3500 U/min
    Leergewicht (kg) 1080, ab MJ 78 1130
    Beschleunigung 0-100 9,6 s
    Höchstgeschw. (km/h) 204

    In der Endgeschwindigkeit wird ein 924 an Dir vorbeiziehen.
    In der Beschleunigung habe ich jetzt leider nicht die exakten Daten vom E9 GTI, könnte aber hinhauen.
    Der Si mit 105PS hat eine Beschleunigung von 0-100: 10,4 sek
    Ob die 10PS beim GTI die erhoften 0,8sek. bringen glaube ich aber eher nicht.
    Versucht es halt mal. [​IMG]


    ------------------
    [​IMG]

    [Dieser Beitrag wurde von Jens am 04. November 2001 editiert.]
     
  5. #4 corolla gti, 04.11.2001
    corolla gti

    corolla gti Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T 27 2,2 D4D Edition Combi,Carina T 19 2,0 Liftback,Corolla AE92 GTi
    Alsoder E 9 GTI kommt in 8,6 sec. auf 100 hab selbst einen gehabt und da würde ich sagen Porsche adee [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    der 924 war eh nicht so die Granate und beim Gti bist du im ersten schon bald bei 80.Ich sag nur "und Tschüss"laß den Porsche mal Abgase schlucken [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  6. #5 Karsten, 04.11.2001
    Karsten

    Karsten Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica ST162, TA28, Funcargo NCZP21
    Im E9 ist der 4A-GE drin wie im T16.
    T16 angaben:
    V/max. 200km/h
    0-100 sind glaube 0,2 mehr als beim 2.0 T16
    liegt, glaub bei 9,6s oder 8,6s weiß nicht so genau. Wenn man den cw-wert zwischen T16 und E9 vergleicht wird der E9 zwar ein weng langsamer sein, aber es könnte knapp werden mit dem Porsche. Allerdings kommt es drauf an ob du den 115PS oder 124 PS hast. Der 115 Ps hat einen leichten Leistungseinbruch in mittleren Drehzahlen.
    Ansonsten geht der 124PS im T16 sau gut.

    ------------------
    Gruß Karsten und Yvonne
    1. Toyota - Club Thüringen´s das TTT
    [​IMG]
     
  7. Dan

    Dan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    `90 AE92, `06 Mazda 5
    Schmeiss dir Rückbank raus und dann ... Tschüss Porsche. ;-)
     
  8. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    In dem Brief von meinem E9 GTI mit 115PS steht eine eingetregene Vmax von(nur) 190KMH bei einem Leergewicht von 1040KG.
    Meint Ihr wirklich, dass der E9 GTI so schnell von 0-100 ist.??
    In meinem Prospekt von 1985 stehen für den T16 1.6 mit 124PS eine Beschleunigung von 8,9 Sekunden.
     
  9. #8 Karsten, 04.11.2001
    Karsten

    Karsten Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica ST162, TA28, Funcargo NCZP21
    Also ich muß sagen unser E9 hat nur den 2E-E Motor der Läuft laut Tacho gerade strecke auf dauer 200km/h, wenn die Wetterverhältnisse gut sind geht die Tochonadel bis zum Anschlag und der Drehzahlmesser steigt weiter, bei Anschlag bin ich bei 6600U/min.
    Der GTi geht schon gut.
     
  10. #9 DR.Corolla, 04.11.2001
    DR.Corolla

    DR.Corolla Guest

    also ich denke auch, das er nicht schlecht "ausschaut" gegen den peörsche !!
    hab zwar " damals" nur nen si gehabt, aber ich denke es könnte reichen !

    cu bernd
     
  11. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Toll, das sind ja nichtmal 10KG [​IMG]
     
  12. #11 Goorooj, 04.11.2001
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    nachdem ich selber jahrelang nen t16 gehegt und gepflegt habe:

    der 1.6 GT ging locker 210 und ab wie sau.
    ich denke nicht dass das der gleiche motor ist, sonst wären die fahrleistungen anders, ausserdem hat deine rolla ja nur 115 PS...

    mit dem 4A-GE würd ich sagen porsche ade.

    924 ist ja auch als hausfrauenporsche bekannt [​IMG]

    sollte es sich aber tatsächlich um einen 928 handeln hab ich selbst mit der supra ein problem, da müssen noch viele monde ins land ziehen ( und viele scheinchen die isar runterschwimmen ) bis ich auf der PS-zahl bin.

    ------------------
    [​IMG]

    MKIII - first you marry then you statoil...
     
  13. Oliver

    Oliver Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2001
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Hier sind ein paar Leistungdaten von cybasar.at, da ist für jedes Auto, das in Ö ab 1970 zugelassen wurde, allerhand Daten vorhanden.

    http://fz.cybasar.com/detail_ex.php?cba_id=4149&orderby=&x=2

    Marke: Toyota
    Modell: Corolla 1,6i 16V FunCar (SI)
    Aufbau: Limousine 3 - türig
    Bauzeit: 4/1990 - 12/1992

    Technische Daten

    Leistung: 77.00 kW
    Hubraum: 1587 cm3
    Höchstgeschwindigkeit: 180 km/h
    Beschleunig. von 0 auf 100: 10.8 sec
    Getriebeart: Mechanic
    Anzahl der Gänge: 5
    Kraftstoff: Benzin unverbleit
    Verbrauch (90/120/Stadt): 8/5.7/7 l
    Anzahl der Sitze: 5
    Länge: 3995 mm
    Breite: 1655 mm
    Höhe: 1365 mm
    Kofferrauminhalt: 281 l
    Eigengewicht/Gesamtgewicht: 1025/1490 kg

    Allgemeines

    Marke: Toyota
    Modell: Corolla 1600 GTi 16V HB
    Aufbau: Limousine 3 - türig
    Bauzeit: 9/1987 - 12/1989

    Technische Daten

    Leistung: 85.00 kW
    Hubraum: 1587 cm3
    Höchstgeschwindigkeit: 190 km/h
    Beschleunig. von 0 auf 100: 8.5 sec
    Getriebeart: Mechanic
    Anzahl der Gänge: 5
    Kraftstoff: Benzin unverbleit
    Verbrauch (90/120/Stadt): 6/7.3/8.3 l
    Anzahl der Sitze: 5
    Länge: 3995 mm
    Breite: 1655 mm
    Höhe: 1360 mm
    Kofferrauminhalt: 281 l
    Eigengewicht/Gesamtgewicht: 1075/1525 kg

    Das ist die 116 PS Version.
    Die 125 PS Version hat die selben Leistungsdaten eingetragen, vielleicht geht sie ja noch besser.....
     
  14. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Wow, ist ein E9 GTI echt so schnell??

    Ein AE86 mit 955KG Leergewicht und 124PS hat lt.Toyota Prospekt eine Beschl 0-100 in 8,9 Sekunden
    [​IMG]
    ------------------
    [​IMG]

    [Dieser Beitrag wurde von Jens am 04. November 2001 editiert.]
     
  15. Oliver

    Oliver Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2001
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss auch nicht, vielleicht weil der GTI im 1. Gang länger übersetzt ist?

    Habe die Übersetzungen vom GTI aus meinen Typenschein:

    1. Gang 3.166
    2. Gang 1.904
    3. Gang 1.310
    4. Gang 0.815
    5. Gang 3.250

    Triebachse: 4,312
    Bis auf den 1. Gang (3,545) ist die Übersetzung (auch die Triebachse) ident mit dem E9 XL(i). Komisch, aber der 4A-GE dreht ja viel höher, geht wahrscheinlich 70-80 in der ersten.

    Oliver
     
  16. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    [​IMG] Nee nee, selbst beim 4A-GE ist knapp über 50 Schluß mit 1. Gang [​IMG] Aber das reicht normalerweise auch!
    Die Angaben von 0 auf 100 kann man meiner Meinung nach in den Wind schießen weil jeder Motor in den Toleranzen streut. Marc G. hat mir einen alten Testbericht vom E9 GTi zukommen lassen: 115 PS, 138 Nm, 9.4 Sekunden, gemessene Leistung auf dem Prüfstand: 119 PS
    Ich würde sagen: übe das Anfahren und nimm, wenn's zur Sache geht, keine Rücksicht auf die Kupplung (vorher warmfahren!!) dann wird der Porschefahrer sich zumindest ärgern, daß er nicht schneller ist!
     
  17. #16 ronnyxy, 04.11.2001
    ronnyxy

    ronnyxy Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2001
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    und falls du doch keine cahnge hast probiers mal mir ner Lachgaseinspritzung [​IMG]
    Bringt dir von 25-100% mehr leistung!!!
    ausserdem kommst es auch auf den fahrer an!
    (denke an die ganzen BMW und Mercedes die mein hinteres nummerschild auch nur sehr kurz gesehen habn! [​IMG] [​IMG]
    By thr way Corolla E10 88Ps und HÖchstgeschwindgkeit 195kmh

    Mfg ronnyxy

    >>wer bremst verliert<<
     
  18. Michel

    Michel Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2001
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    @ Karsten
    Leistungseinbruch in den mittleren Drehzahlen? Wo hastn das her?
    Mein GTi dreht sehr munter von 0 bis 8600 U/min, ohne irgendwelche Einbußen und mit "nur" 116 PS!!!

    @ Rene
    Ich hatte dann das Getriebe vom AE82 (E8 GTi) drin, da drehte er noch schneller gen Drehzahlbegrenzer. Allerdings war dann bei genau Vmax: 200 km/h (Tacho) Schluß...


    ------------------
    [​IMG]
     
  19. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    @ Michel
    Bist Du sicher, daß es 8600 sind...? Bei mir wird bei 7800 abgeregelt?

    ------------------
    Grüße, René

    [​IMG]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dan

    Dan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    `90 AE92, `06 Mazda 5
    @jens
    Machen denn 10 Kg nicht auch 10 PS aus?;-)
    Wenns nicht reicht, dann Ersatzrad und Beifahrersitz raus.
     
  22. #20 winnidoc, 05.11.2001
    winnidoc

    winnidoc Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2001
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Hab selbst mit nem Starlet mal n 520i nass gemacht....
    BMW 150 PS- Starlet die Hälfte...
    Also Schei.. auf wat dem Papier steht. Der Fahrer machts....!!!
    Grüsse, Winni
     
Thema:

??? Corolla E9 GTI vs Porsche 928 ???

Die Seite wird geladen...

??? Corolla E9 GTI vs Porsche 928 ??? - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...