Corolla E9 GTi (AE92)

Diskutiere Corolla E9 GTi (AE92) im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo. Heute Abend wollte ich an meinem Innenraum weitermachen. Und zwar muesste ich folgendes wissen: Ich moechte gerne zum Teil meine...

  1. #1 Redfire, 26.05.2010
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Hallo.
    Heute Abend wollte ich an meinem Innenraum weitermachen.

    Und zwar muesste ich folgendes wissen:

    Ich moechte gerne zum Teil meine lackierte Innenraumverkleidung von meinem xli mit uebernehmen. Allerdingt hat die Verkleidung des GTI unter anderem einen Dimmer und einen Benzin Hebel an der Verkleidung unterhalb des Lenkrades verbaut.

    Kann man diese Schalter einfach so ausbauen und dann in die Verkleidung vom xli uebernehmen oder geht da Erfahrungsgemaess gerne was kaputt bei?
    Falls das der Fall ist, muss ich das GTI Teil wohl irgendwann einmal lackieren lassen und vorerst einfach so einbauen.

    Ausserdem braeuchte ich einen schacht fuers Radio das in der Mittelkonsole ja nun tiefer kommt (da wo vorher das ablagefach war). Gibt es da im Zubehoer was, das passend ist oder muss man sich ein Universal Teil besorgen und dann anpassen? Wuerde gerne meine TOYOTA Radioblende unter das Radio klemmen und somit die doppel DIN groesse ausfuellen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. do1fox

    do1fox Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Legacy GT-B, T18 GTi, T18STi, Opel Vectra C , ehm. AE95, Paseo
    Hi

    Beim AE95 hab ich mehrfach die Verkleidung ausgebaut und Löcher für Schalter/Lampen gebohrt. Bei mir ging da nichts kaputt, oder ist eingerissen. Wie das aber mitlackierten teieln ist..mm..das "weichplastik" ist ja recht flexibel.

    Sollte aber eigentlich kein großes Problem sein. Vorher eben die Löcher bohren(wenn benötigt).

    Gruss
    Stefan
     
  4. #3 Redfire, 26.05.2010
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Bohren muss ich nichts, die Löcher sind ja vorgestanzt und ich muss nur die Plastikteile rausbekommen. Mir gehts nur darum wie und ob ich diese Schalter auseinander bekomme.

    Kann man die aushebeln oder muss man was schrauben usw...
     
  5. do1fox

    do1fox Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Legacy GT-B, T18 GTi, T18STi, Opel Vectra C , ehm. AE95, Paseo
    ich mein die kappe ist nur drauf gesteckt, und der rest reingeschraubt..aber 100%ig weis ich es nicht..
     
  6. #5 Redfire, 27.05.2010
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    OK, dann werde ich das mal vorsichtig versuchen.

    Ich werde dann mal reinschreiben oder ein Bild amchen wie es auseinander gebaut ausschaut, falls es geht.
     
  7. #6 Redfire, 28.05.2010
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Falls es jemand mal braucht:

    Der Drehschalter für die Dimmung vom Tacho lässt sich heraushebeln und danach kann man durch das lösen einer Kontermutter den Schalter ausbauen.
    Für den SPritregler ist das Hebeln etwas komplexer. Die Kontermutter kann dann mit einem 12er Schlüssel gelöst werden und ebenso den Schalter ausgebaut werden.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. MG 85

    MG 85 Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Land Cruiser 300 J15 3,0 / Corolla E9 Gti 1.8 G6 / Celica TA23
    zum Radio
    an dem Original fach sind Li+Re metallhalter Geschraubt, diese kann man an der Radio Schrauben, das Hällt bombenfest

    für den einen Schacht der dann Freibleibt muss es Fächer geben
    (mein Vorbesitzer hat eines Verbaut)
    oder man Kürzt das original Fach
     
  10. #8 Redfire, 11.06.2010
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Vielen Dank fuer die Info.
    Ja, die Winkel haben wir uns auch schon ins Auge gefasst...
    WIrd halt nur noch die Arbeit bleiben das passende Fach zu finden... :O
     
Thema:

Corolla E9 GTi (AE92)

Die Seite wird geladen...

Corolla E9 GTi (AE92) - Ähnliche Themen

  1. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  2. Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm

    Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm: Hallo toyota Gemeinde, in meinem Familienkreis gibt es einen Corolla Verso Benziner 1,8l Bj. 2005. Der müsste den 1ZZ-FE Motor drin haben....
  3. Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE

    Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE: Hallo liebe Toyota Freunde, Da ich hier neu bin, habe ich als erstes die Sufu gequält, leider ohne Erfolg. Ich möchte meinen Fuhrpark um einen...
  4. Toyota Corolla - Der wahre Volkswagen (Spiegel.de)

    Toyota Corolla - Der wahre Volkswagen (Spiegel.de): Toyota Corolla Der wahre Volkswagen Die Deutschen halten sich für die Krone der Schöpfung in Sachen Automobilbau. Modelle von Herstellern, die...
  5. 5 Jahrzehnte Corolla

    5 Jahrzehnte Corolla: In der aktuellen Autobild wird auf 4 Seiten über den Corolla berichtet. Auch wenn ich nie einen hatte, tut es weh, was Toyota nicht nur aus dieser...