Corolla E9 Compact: Wie „Rote-Stoßstangenlinie“ Erneuern?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Corolla E9, 25.06.2003.

  1. #1 Corolla E9, 25.06.2003
    Corolla E9

    Corolla E9 Guest

    Bei meinem Corolla E9 Compact, löste sich an der Stosstange die durchgezogene „Rote-Linie“ teils ab. Nun würde ich gerne wissen ob ich diese Linie „einfach“ erneuern kann und wenn ja womit? Wenn nichts hilft, kann ich nur hoffen das es mit meinen neuen Stoßstangen bald klappt.

    Danke für eure Hilfe ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MichBeck, 25.06.2003
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja, also das sollte eigentlich nur ein Klebestreifen sein. Wenn der rissig wird und sich ablöst hilft nur einen neuen drauf machen.

    Der Trend geht aber klar weg von Zierstreifen. Eigentlich entfernt die so ziemlich jeder als erstes :]
     
  4. #3 Corolla E9, 25.06.2003
    Corolla E9

    Corolla E9 Guest

    @MichBeck

    Mit dem entfernen wollte ich auch schon machen, aber die Streifen sind sehr fest "angeklebt". Hast du vielleicht ein Tipp, wie man die "Streifen" leicht abbekommt?

    :)
     
  5. Marci

    Marci Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Die Streifen bekommt man ganz easy mit nem Heißluftfön ab!!! Anschließend die Klebereste mit Waschbenzin oder Verdünnung wegmachen!!!
    Hinterher Stoßstange mit Armor All einsprühen einwirken lassen und nachpolieren!!! Sehen dann aus wie neu!!!!!
     
  6. #5 Holsatica, 25.06.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Man kann auch neue Streifen kaufen.Sowas gibt´s org. von Toyota oder auch billiger im Zubehörladen.
     
  7. Marci

    Marci Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    dann muss man aber trotzdem vorher den alten runterkratzen!!!! ;)
     
  8. #7 Holsatica, 25.06.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    besser is das! :] :D
     
  9. #8 HomerJay, 29.06.2003
    HomerJay

    HomerJay Guest

    Und was ist unter dem Streifen außer dem Kleber? Nur ne Kerbe? Abmachen würde ich das ja, aber wenn's denn von nahem sch... aussieht...?
    Mfg
     
  10. #9 Holsatica, 29.06.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Daunter ist nur diese Kerbe,wo der Streifen halt drauf geklebt ist.

    So schlimm wird´s nicht aussehen,wenn Du den Streifen weg machst!
     
  11. #10 MichBeck, 30.06.2003
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Jo, normaler Fön tut´s auch ganz gut. Muss halt warm werden und dann kann man das recht leicht langsam abziehen. Drunter ist nur schöner Kunsstoff aber evtl. Klebereste. Ich hab meine Klebereste an den Seitenteilen nach anfänglichen Versuchen drangelassen. Sieht kein Mensch. Hab´s mit Verdünnung, Isopropanol, Aceton und Spiritus versucht aber das wäre ne riesen Schrubbelei gewesen. Wäscht sich auch so mal ab und wie gesagt, sieht man garnicht :]

    Vorne und Hinten gehen die Klebereste superleicht ab.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Nemesis01, 30.06.2003
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt auch Kleber-Entferner zu kaufen - ist recht teuer aber gut!
     
  14. Gt-i

    Gt-i Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GT-i / Lexus IS300 SC
    Den streifen ziehste einfach und die klebe reste kannste mit Bremsen Reiniger abmachen und den neuen Streifen kannst bei Auto Tip kaufen, dort sind die recht preiswert und halten auch.
     
Thema:

Corolla E9 Compact: Wie „Rote-Stoßstangenlinie“ Erneuern?

Die Seite wird geladen...

Corolla E9 Compact: Wie „Rote-Stoßstangenlinie“ Erneuern? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...