Corolla E80 DX Tanknadel schwingt bzw fällt im Leerlauf

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von sonicblue, 18.10.2008.

  1. #1 sonicblue, 18.10.2008
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Nabend

    Hab Heute mein Winterauto beschafft..

    Ein Corolla E80 2Türer von 1986..Problem ist,dass die Tanknadel im Leerlauf bzw bei langsamer Fahrt nach unten sinkt..fahre ich ne Weile geht sie auf ihre ungefähe Position zurück..Problem ist,dass ich nicht vollgetankt habe und deshalb nicht weiss,wo sie stehen müsste..

    Ist das Problem bekannt?Hatte mal dran gedacht,den Schwimmer auszubauen..

    Danke.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sonicblue, 19.10.2008
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Niemand ne Idee?
     
  4. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Mal volltanken...?
     
  5. #4 Schuttgriwler, 20.10.2008
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Wie verhält sich die Bordspannung zur Motordrehzahl ?

    Von ?? bis ?? Volt ?

    Bitte Meßergebnisse und keine Vermutungen
     
  6. #5 sonicblue, 21.10.2008
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Wäre das erste Auto,das ich sehe,was bei nicht vollem Tank solche Ausschläge entwickelt. ;) Ausser beim Fiesta meiner Mutter..der zeigte alles von ganz ganz voll bis 2cm unter Rot an..da wusste ich schon,dass was ganz kaputt ist. :D

    Messen ist ne gute Idee..mir gings eben darum,ob das Problem vllt bekannt ist.Dann wäre die Lösung einfacher..
    Ist eben ein bisschen beunruhigend,weil ich pro Tag 100km fahre und oft auch nach Deutschland bzw Wuppertal fahre..das sind dann schonmal 760km..schwingende Nadel wäre da nicht so pralle.. :rolleyes:
     
  7. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Naja, die Anzeige ist ja spannungsabhängig. Das könnte also z.B. bedeuten, daß der Limaregler kaputt ist. Das wäre noch fataler, als eine ungenaue Tankanzeige.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 sonicblue, 22.10.2008
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Heute wars ok..der Wagen stand auch ne Weile bevor ich ihn gekauft hab.Werds mal weiter beobachten.

    Trotzdem Danke. :)
     
  10. #8 sonicblue, 10.12.2008
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Anscheind hab ich den Fehler wohl gefunden..

    Wird der Potentiometer des Tankschwimmers sein..Verschleiss der Kontaktbahn im oberen Bereich nehm ich an.Wenn ich volltanke zeigt der Messer vollen Tank an..bei ner bestimmten Menge Benzin spinnt er aber rum,also fällt.Ist nicht nur im Leerlauf so..habs damals falsch beobachtet.

    Passiert eben wenn ich geradeaus mit konstanter Geschwindigkeit fahre,oder eben im Leerlauf.Fahre ich zickzack,bergauf oder bergab steigt und fällt die Nadel wieder,je nachdem wie sich das Benzin im Tank bewegt..

    Ist nicht weiter störend eigentlich,da ab halbvollem Tank wieder normal angezeigt wird,aber auch nicht besonders schön..
    Bordspannung kanns auch nicht sein,da Kühlwasser normal angezeigt wird.Die Lichtmaschine ist auch neu,so wie ich letztens feststellen konnte.
     
Thema:

Corolla E80 DX Tanknadel schwingt bzw fällt im Leerlauf

Die Seite wird geladen...

Corolla E80 DX Tanknadel schwingt bzw fällt im Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...