Corolla E12U was am besten zum tieferlegen nehmen?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von CorollaE12UFabi, 03.07.2011.

  1. #1 CorollaE12UFabi, 03.07.2011
    CorollaE12UFabi

    CorollaE12UFabi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12U
    servus
    ich hatte vor mein auto tieferzulegen
    aber weis etz ned genau was am besten wäre nur tieferlegungsfedern oder n sportfahrwerk oder gleich n gewindefahrwerk..
    was würdet ihr mir raten?
    sollte vom preis her auch ned so extrem hoch sein
    lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 noxx_e12, 05.07.2011
    noxx_e12

    noxx_e12 Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250 / E12 Hagelschaden Edition
    wie viel willste denn max. ausgeben?
     
  4. #3 CorollaE12UFabi, 05.07.2011
    CorollaE12UFabi

    CorollaE12UFabi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12U
    Naja ca 700€
     
  5. #4 Duke_Suppenhuhn, 05.07.2011
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Und wieviel möchtest Du tiefer?

    Wie hart oder nicht hart soll Dein Wagen werden?

    Wie viel hat er jetzt gelaufen und wie alt ist er?
     
  6. #5 CorollaE12UFabi, 06.07.2011
    CorollaE12UFabi

    CorollaE12UFabi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12U
    naja so 3 cm vll auch bischen mehr
    soll schon bischen hart sein
    70000 und is 9 jahre alt
     
  7. #6 Rollakuttel, 06.07.2011
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Für 30 - 45 mm reichen 150 € zu. Federn rein und fertig. Härter wird er auch dadurch.
     
  8. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    [​IMG]

    :D
     
  9. #8 --SAMSON--, 07.07.2011
    --SAMSON--

    --SAMSON-- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Yaris TS ´01 (NCP13) 5-Door-2-Seater :D
    35mm Federn mit Koni Dämpfern dürfte für den Preis ne gute Kombi sein :)

    Gruß
    Robin
     
  10. #9 Torsten Riedel, 08.07.2011
    Torsten Riedel

    Torsten Riedel Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Hab für 100€ einen Satz H&R gebraucht hier - die waren dem Kunden zu tief und wir haben ihm ein Gewindefahrwerk eingebaut. Waren ca. 3 Monate drin.
    Die Original-Dämpfer sind auch hier, könntest für weitere 100€ haben und waren ca. 18 Monate im Auto verbaut.

    Ach ja - die Federn sind wirklich tief! Wenn du Spoiler oder sowas dran hast könnte es eng werden...
    Dann eher ein Gewindefahrwerk nehmen.
     
  11. #10 Rollakuttel, 08.07.2011
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38

    Wie,was...45er H&R zu tief... Hast du ne andere Charge als meine 45er H&R...? ?(

    Ich hab in der Hoffnung auf deutlich mehr Tiefe meine 35er rausgeschmissen und 45er verbaut... ganze 5 mm hats efektiv gebracht. Ich hab ne TTE Front dran,aber eng isses nicht wirklich...;(:D
     
  12. #11 veilside, 09.07.2011
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Kuttel dein Motor ist einfach zu leicht:D Normal sind die 45er nähmlich schon deutlich tiefer.
    Aber z.b beim Diesel kannst nicht mehr wie 30er nehmen weil der damit schon richtig runter geht.

    Mit den Km und dem alter ist es echt zu überlegen ob es nicht besser ist ein komplettes Fahrwerk zu nehmen.
    Weil es nicht ganz ausgeschlossen ist das wenn in dem alter deine Stoßdämpfer mit Tieferlegungsfedern stärker belastet werden doch in einem halben Jahr oder so mal einer undicht ist
     
  13. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    so ich will kein neues thema aufmachen...

    überlege meinen E12 tieferzulegen...

    soll kosten: ~500€
    wollte ja eigentlich nur 30mm, scheint aber beim E12 kaum was auszumachen
    da das auto schon über 100k runter hat, sollten wohl auch neue dämpfer rein...

    kann man 45mm federn mit seirendämpfern kombinieren?

    oder leiber sowas: http://www.amazon.de/dp/B003SX4XGS/...de=asn&creative=22506&creativeASIN=B003SX4XGS

    oder hätte jemand eine federn/stoßdämpfer empfehlung?
     
  14. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    Ich hab doch aber geschrieben, dass ich eher zu 45mm tendiere...
    Macht schon nochmal nen Unterschied, ka wie das mit der Länge der Dämpfer aussieht
     
  15. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    Hab nur serienbereifung
     
  16. #15 Rollakuttel, 23.07.2011
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Ja das geht problemlos. Habe ich derzeit so verbaut.


    Nein,nicht zwingend. Ich hab 7,5x17 ET 35 drauf bei 45er Tieferlegung. Bei mir muss nicht gebörtelt werden.
    Vorsorglich habe ich auch den Falken FK 452 neu drauf,dieser Reifen baut etwas schmaler als andere und somit ist noch Platz für 5mm Distanzscheiben.
     
  17. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    Erst das eine dann das andere... Felgen/reifen kommen wenn es Zeit für neue ist, meine Sommerferien sind erst im 2.Sommer zumal tiefer mit 15" mmn besser ist als 17" ohne... Suv und so...
     
  18. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52

    Wenn ich so einen Bullshit les rollen sich mir die Zehennägel auf... Wieso sollte Bördlen bei 45er Federn eher nötig sein als bei 30er Federn ? Der Federweg ist mit den 45er Ferdern kürzer, aber der Endanschlag ist der gleiche.
    Wenn Radläufe nach dem Bördeln anfangen zu rosten wurde da einfach nicht sauber gearbeitet, bzw auf eine Versiegelung verzichtet.

    @sapi: Man kann die 45er H&R mit Seriendämpfern fahren, aber wenn deine Seriendämpfer schon über 100tkm gelaufen haben würde ich die Dämpfer bei der Gelegenheit durch neue Kayaba, Koni oder Bilstein ersetzen.
     
  19. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    Naja mit der Frage zu den SerienDämpfer, war so gemeint, dass ich Duell alten durch die gleichen ersetze, halt neu.
    Zu 45mm wie sieht es denn da aus mit der alltagsTauglichkeit? sprich schneeschieber, auffahrten, bordsteine?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich bin die 45er H&R Jahre lang in meinem TS gefahren, in Verbindung mit den Seriendämpfern. Wenn ich die Wahl hätte würd ich was strafferes an Dämpfern nehmen als die originalen weil das sicher besser harmoniert, aber auch mit den Seriendämpfern war das fahrbar.

    Bodenfreiheit ist meiner Meinung nach völlig alltagstauglich. Nur bei Tiefgaragenrampen setzt ab und an der Auspuff oder der Unterboden auf. Mal zur Orientierung ein Bild:

    [​IMG]
     
  22. #20 Rollakuttel, 24.07.2011
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Über Bordsteine fährt man prinzipiell nicht !!! :dash X( :bigmouth

    Ansonsten muss man halt etwas aufpassen wo man rauf / runter fährt. Aber das hab ich auch schon mit den 35er Federn gemacht.

    Alltagstauglich ist es,dem kann ich zustimmen. Bei mir kratzt manchmal die TTE Front,aber nur bei wirklich steileren Ein/Ausfahrten.
     
Thema:

Corolla E12U was am besten zum tieferlegen nehmen?

Die Seite wird geladen...

Corolla E12U was am besten zum tieferlegen nehmen? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  4. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  5. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...