Corolla E12U Probleme mit Schaltung

Diskutiere Corolla E12U Probleme mit Schaltung im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Moin, Ich habe das Problem ab und an kein Gang mehr einlegen zu können,trotz getretener Kupplung. Scheint aber nicht am Getriebe zu liegen,fühlt...

  1. #1 Supra Ma61, 28.06.2019
    Supra Ma61

    Supra Ma61 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Supra MA61,RAV X3,E12U
    Moin,
    Ich habe das Problem ab und an kein Gang mehr einlegen zu können,trotz getretener Kupplung.
    Scheint aber nicht am Getriebe zu liegen,fühlt sich eher nach einem Problem mit der Schaltkulisse an(Kein Kratzen beim Schalten).
    Wenn ich den Wagen dann ausrollen lasse und ein wenig bestimmter den 2/3 Gang einlege funktioniert alles wieder normal.Das Problem tritt nur in den ersten 2/3 Minuten auf .

    Kann mir da jemand helfen?
    Baujahr 2003,1,4er Benziner,100.000 gelaufen.


    Gruß
     
  2. Anzeige

  3. #2 carina e 2.0, 28.06.2019
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.274
    Zustimmungen:
    119
    Ich würde zuerst das Getriebeöl wechseln. 75w-90. Wann kam das zuletzt neu?

    In den ersten Minuten ist es noch kalt und schmiert dadurch schlechter.

    Wenn's auch warm Probleme gäbe hätte ich gesagt Synchronringe oder Kupplung verschlissen
     
  4. #3 <Shogun>, 28.06.2019
    <Shogun>

    <Shogun> Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.07.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    '94 MR2 GT Rev III J-Spec Turbo
    Moin, würde auf die Kupplung tippen, bzw. Ausrücklager. Im besten Fall ist alles nur abartigt verdreckt mit Staub von der Belagsscheibe und das Ausrücklager kurz vor Ende aber der Rest der Kupplung noch 'brauchbar'.

    Da man im Normalfall nicht daran vorbei kommt die Welle auf der Fahrerseite zu ziehen um die Kupplung tauschen zu können, wird das Getriebeöl in der Regel komplett erneuert.

    Beste Grüße.
     
    PoorFly gefällt das.
  5. #4 Supra Ma61, 01.07.2019
    Supra Ma61

    Supra Ma61 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Supra MA61,RAV X3,E12U
    Das mit dem Getriebeöl wechsel ist ne gute Idee,den Rolla habe ich erst im Januar gekauft.Es gibt viele Hinweise das der nicht wirklich gut gewartet wurde.(Sind aber mittlerweile erledigt).
    Kupplung glaube ich nicht,weil das Problem nur sehr sporadisch auftritt.

    Danke für Euer Feedback..:-)
     
  6. #5 Schuttgriwler, 11.07.2019
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.596
    Zustimmungen:
    163
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Wenn der R Gang bei länger gedrückter K nicht kratzfrei bei langsamem bewegen des Schalthebels einzulegen ist, ist die Kupplung verschlissen.
     
  7. #6 river87, 28.05.2020
    river87

    river87 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla 1.4 Bj. 2002
    Hallo zusammen,
    konnte das Problem behoben werden?
    Wenn ja, was wurde unternommen?
    Habe eim ähnliches Problem bei meinem Corolla 1.4 E12 mit 120 tkm. Sporadisch lässt sich ein Gang (2. o. 3.) sehr schwer einlegen (Kupplung voll durchgedrückt). Meistens ist der Motor warm. Dabei kracht das Getriebe NICHT, lediglich der Kraftaufwand ist unverhältnismäßig groß.
    Das Getriebeöl ließ ich bereits beim Toyota-Händler wechseln. Anfangs meinte ich das Problem behoben zu haben, bis dann wieder irgendwann mal der Gang schlecht rein ging. Es fühlt sich dann an, als würde man die Kupplung nicht durchdrücken. Vielleicht sind es die Synchronringe! Der Toyota-Händler war sich nach der Probefahrt nicht sicher.
    Bin für alle Tipps und Erfahrungsberichte dankbar.
    Grüße
    G.M.
     
  8. #7 SterniP9, 28.05.2020
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    1.160
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    Wenn das Problem wieder einmal auftritt, dann lasse die Kupplung los und tritt dann mit Schwung bis zum Bodenblech durch. Wenn das Schalten dann funktioniert, ist mit ziemlicher Sicherheit die Kupplung das Problem.
     
    corjoh gefällt das.
  9. #8 river87, 28.05.2020
    river87

    river87 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla 1.4 Bj. 2002
    Danke für den Tipp. Werde ich mal probieren.
     
  10. #9 SterniP9, 28.05.2020
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    1.160
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    :japan
     
  11. #10 river87, 28.05.2020
    river87

    river87 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla 1.4 Bj. 2002
    meiner müsste ein Engländer sein. :(
     
  12. #11 SterniP9, 28.05.2020
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    1.160
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    Ja OK, aber seine Vorfahren sind ja Japaner. :giggle
     
    river87 gefällt das.
  13. #12 Schuttgriwler, 28.05.2020
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.596
    Zustimmungen:
    163
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Mach doch einfach eine neue rein, bei Benzinern wird ja gerne mit hohem Differenzdrehzahl angefahren bedingt durch Ihre Drehmomentschwäche, daher ist dort der Kupplungsverschleiß deutlich höher.
     
  14. #13 river87, 28.05.2020
    river87

    river87 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla 1.4 Bj. 2002
    Muss zugeben, sie kommt etwas rauh/ruckelig, allerdings geht sie niemals durch (Kupplungstest). Ob ich damit das Problem löse? Jetzt schaue ich ob das schnelle durchdrücken der Kupplung beim nächsten problematischen Gangeinlegen Einfluss hat.
    Habe keine zwei linke Hände, allerings bin ich kein gelernter Mechaniker. Wäre die erste Kupplung die ich wechsle. Ist das nicht sehr aufwändig?
     
  15. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 SterniP9, 28.05.2020
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    1.160
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    Bevor nicht andere Ursachen ausgeschlossen sind, wechselt man kein Bauteil. X(
    So gehen nur "gewisse" Werkstätten vor. ;)

    Gehe erst einmal meinem Hinweis nach und dann sehen wir weiter.

    Das Wechseln der Kupplung ist jedenfals kein Klacks.
    Es müßen vorher die Antriebswellen und das Getriebe demontiert werden. Dazu braucht man praktischerweise eine Hebebühne oder wenigstens eine Grube und natürlich das entsprechende Werkzeug.
    Auch ein Zentrierdorn für die Kupplungsscheibe sollte vorhanden sein.
     
    corjoh gefällt das.
  17. #15 Schuttgriwler, 30.05.2020
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.596
    Zustimmungen:
    163
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Bring ihn halt in eine Werkstatt, wir haben hier eine ehemalige Nissan Werkstatt, jetzt Auto Crew, die sind gut.
     
Thema:

Corolla E12U Probleme mit Schaltung

Die Seite wird geladen...

Corolla E12U Probleme mit Schaltung - Ähnliche Themen

  1. suche dringend Federn Corolla E12u

    suche dringend Federn Corolla E12u: Moin zusammen Ich brauche mal euer Schwarmwissen :-) Ich habe ein kleines Problem, bei meinem Rolla ist eine Feder gebrochen. Ich hatte von Auto...
  2. Corolla E12u Türentausch Herstellerland

    Corolla E12u Türentausch Herstellerland: Das Problem ist folgendes: die Fahrertür des Autos muss gewechselt werden. Es handelt sich um einen Toyota Corolla E12U (5-Türer Bauland Japan)....
  3. Was vom Corolla E12T passt auch bei E12U?

    Was vom Corolla E12T passt auch bei E12U?: Moin, ich habe meinen alten Corolla Kombi E12T, Bj. 2004 gegen einen Fließheck E12U, Bj. 2006 „getauscht“, gleiche Motorisierung; wie es...
  4. Originalfahrwerk komplett Corolla E12U

    Originalfahrwerk komplett Corolla E12U: Ich würde mich vom meinem originalen Fahrwerk trennen. Die Dämpfer und Federn waren damals gerade mal 2000km alt bevor sie rauskamen. Die...
  5. E12U Toyota Corolla Airbag Fehler B0133

    E12U Toyota Corolla Airbag Fehler B0133: Hallo zusammen, mein geliebter Corolla ist nun 15 Jahre jung. Dienstag fuhr ich auf der Autobahn und die Kontrollleuchte des Airbags ging an....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden