COROLLA E12U D4D springt schwer an

Diskutiere COROLLA E12U D4D springt schwer an im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen. Ich hätte da eine kleine Schwirigkeit mit meinem E12 Heizölferrari ... ( 2.0 D4D 110PS) beim Anlassen gurckelt der mir etwa...

  1. #1 Dr. COROLLA, 30.09.2009
    Dr. COROLLA

    Dr. COROLLA Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Ich hätte da eine kleine Schwirigkeit mit meinem E12 Heizölferrari ... ( 2.0 D4D 110PS)
    beim Anlassen gurckelt der mir etwa länger rum als mir lieb wäre! D.h. dass er einfach etwas länger braucht zum Anspringen.
    vor 2 Jahren hat er auch schon die neuen Saughub-Steuerventile bekommen!
    Leistung ist auch da.
    Batterie ist auch 100%ig in Ordnung (1 Jahr alt)
    Kilometerstand momentan 148000 km. Ist auch ein Langstrecken Fahrzeug.

    Kann mir da jemand einen Rat geben woran das liegen könnte? ?( ?( ?(
    oder hat jemand ein ähnliches Problem?

    DANKE im Voraus ! ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bobbele, 30.09.2009
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Ich fahr den 2.0 D4D mit 116PS

    Das Problem habe ich zwar nicht.
    Aber wann war deiner denn das letzte mal in der Inspektion?
    Scheckheft gepflegt???


    Spritfilter Ok? Ölfilter Ok? Luftfilter Ok?
     
  4. #3 Dr. COROLLA, 30.09.2009
    Dr. COROLLA

    Dr. COROLLA Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Also die letzte Inspektion wurde bei ca. 100000 gemacht mit Zahnrimmenwechsel usw.

    Luftfilter ist 3 Monate alt
    Ölfilter ist 4 Monate alt
    Den Dieselfilter könnte man vllt mal tauchen

    aber ob das was mit dem ansprigen zutun hat ?(

    Also wenn ich das mit meinem Schwester ihrem 1.9 Passat vergleiche.... der ist ...zaaack angesprungen! Und mein Corolla spult erst 2-4 mal, ist immer unterschiedlich. :(
     
  5. #4 Bobbele, 30.09.2009
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Mal schwups ein paar Inspektion aus gelassen :D

    Würde Pauschal einfach mal alles tauschen was Du selbst tauschen kannst. Schaden tut es ja nicht.


    Eine Zeitlang ist meiner auch schlechter angesprungen. Als ich dann die Tanke gewechselt habe war es wieder weg.
     
  6. #5 yellowsnow, 30.09.2009
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    liegt bei den 1CD-FTV-Motoren meist am Anlasser.
    Neuer Anlasser rein und schon geht das wieder.
    Wenn du die Möglichkeit hast über OBD die Anlasserdrehzahl auszulesen, kannst du auf Nummer sicher gehen. Unter 300 U/Min --> Anlasser raus.

    MFG
     
  7. #6 Bobbele, 30.09.2009
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Stimmt.... Stichwort Anlasser :D
     
  8. #7 Dr. COROLLA, 30.09.2009
    Dr. COROLLA

    Dr. COROLLA Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    das mit den " Unter 300 U/Min" würde mich auch interessieren!
    Können die das in der Werkstatt ?
     
  9. #8 Dominik, 30.09.2009
    Dominik

    Dominik Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    ^tippe wieder auf Saughubsteuerventiele denn wenn die defekt sind

    ---> Startschwierigkeiten
    ---> Sporadisch keine Leistung

    PS: die dinger verreken immer 2jahre sind schon lange für die

    mfg dominik
     
  10. #9 Dr. COROLLA, 30.09.2009
    Dr. COROLLA

    Dr. COROLLA Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    dann würde aber die Kontrollleuchte aufleuchten und man würde den Leistungsabfall sofort merken! Ist aber nicht der Fall ! Die wurden ja schon gewechselt!

    Ist es eigentlich schwer den Anlasser selber zu wechseln?
    Hatte ich schon mal bei einen alten 190 Benz gemacht, kann man aber auch nicht mit dem Corolla Diesel vergleichen. :D

    Und wo sitzt den der Dieselfilter?
    Kann man da auch selber Hand anlegen ? ?(
     
  11. #10 yellowsnow, 30.09.2009
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    ja mit dem IT2-Tester (Toyota) geht das anzuzeigen in der Datenliste.
     
  12. #11 uffbasse, 01.10.2009
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Der Dieselfilter müsste an der Spritzwand auf der Fahrerseite sitzen.
    Ein Blick ins Bordbuch würde da helfen. ;)

    Dominik
    Du kennst anscheinend nur den einen Fehler. :rolleyes:
    Wie Dr. COROLLA schon geschrieben hat,hat er ja kein Leistungsverlust und die Kontrollampe ist auch nicht angegangen.

    Nebenbei:
    An meinem T22 D4D halten die SHSV shon seit 3 Jahren und 100tkm.
    Und das bei Diesel aus Supermarkttankstellen!

    Komisch was? :rolleyes: :P
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Dominik, 01.10.2009
    Dominik

    Dominik Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    glück gehabt wechselten die bei Taxis alle 20-25tkm füher jetzt haben die andere prob. 2AD-FHV eben.

    Fehlerlampen leuchteten nicht immer bei saughubsteuerventielen bei uns!
     
  15. #13 Corolla-Dennis, 01.10.2009
    Corolla-Dennis

    Corolla-Dennis Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    meiner braucht auch immer ziemlich lange wenn er kalt ist...
    ich habe aber allerdings den 1.6er mit 110 ps.
    bin auch schon bei toyota gewesen aber die konnten nicht feststellen woran das liegt...
    ich fahre damit jetzt schon seit über nem jahr rum!
    die ventike hat meiner aber auch noch nicht gewechselt bekommen mit 123 tkm...
     
Thema: COROLLA E12U D4D springt schwer an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo sitzt der kraftstofffilter beim toyota corolla e12

Die Seite wird geladen...

COROLLA E12U D4D springt schwer an - Ähnliche Themen

  1. TTE Schweller Corolla Verso R1

    TTE Schweller Corolla Verso R1: Suche TTE Schweller für R1 Verso. Zustand egal.
  2. Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch

    Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch: Guten Tag zusammen, ich habe seit Dezember letzten Jahres einen Corolla e12 erworben. Nun hatte ich gesehen, dass es fuer diesen Wagen ein...
  3. Corolla Kombi Multi Mode

    Corolla Kombi Multi Mode: Moin moin, ich bin gerade auf der Suche nach eine Corolla Kombi mit Automatikgetriebe. Ich habe irgendwo gelesendas die Facelift Modelle ab 2004...
  4. Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle

    Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle: Hallo zusammen, ich nenne einen Corolla E11 4EFE mein eigen, Bj. 1997, 83KW. Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass eine der Auspuffschellen...
  5. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...